Besicherung von KFW-Darlehen

Diskutiere Besicherung von KFW-Darlehen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich überlege derzeit, welche Neubauoptionen es für mich bzw meine Familie gibt. Eine Alternative für uns könnte es sein,...

  1. #1 Sauerland, 15.07.2012
    Sauerland

    Sauerland

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Hochsauerlandkreis
    Hallo zusammen,

    ich überlege derzeit, welche Neubauoptionen es für mich bzw meine Familie gibt. Eine Alternative für uns könnte es sein, gemeinsam mit meinen Eltern zu bauen, für mich & Frau ein etwas größeres Haus, und für meine Eltern eine kleine Wohnung anbei.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wäre dann je nach Investitionssumme aus dem "Energieeffizient bauen" Topf der KfW eine Förderung von bis zu 100.000 € (50.000 € je Wohnung) möglich.

    Meine Fragen dazu:

    Welche Besicherung verlangt die KfW? Das KfW-Darlehen würde uns allein neben dem Eigenkapital nicht reichen, bräuchten also auch noch ein normales Bankdarlehen. Ist die KfW auch mit der zweiten Position im Grundbuch zufrieden?

    Und: Rechnet die Bank bei der Ermittlung der Eigenkapitalgrenze (meist ja 20%) das KfW Darlehen mit ein oder nur das Darlehen, welches das eigene Haus dann gewährt?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hier lohnt ein Blick auf die Webseite der KfW. Dort finden sich alle Konditionen.

    Die Förderprogramme sind banküblich zu besichern. Sie laufen im Obligo der Hausbank, also musst Du das Thema "Sicherheiten" mit der Hausbank klären. In den allg. Bedingungen (findet sich auf der KfW Seite zum Download) steht auch ein Kapitel zur Besicherung der Kredite.

    Gruß
    Ralf
     
  3. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Wie Ralf schon schrieb: Besicherung klärt die "durchleitende Bank", nur die steht im Grundbuch und diese Grundschuld (auf Rang 1) beinhaltet dann auch das KfW-Volumen. Du musst nur eine Bank nehmen, die KfW mit anbietet und mit der mal reden.

    Ob die Bank das KfW als EK rechnet oder nicht: dazu gibt es soweit ich mich erinnere im Forum Berichte von beiden Erfahrungen, mal so, mal so, kommt also auf die Bank drauf an.

    Wenn das EK evtl. knapp ist, ist aber eher die Frage, ob sich der Aufwand lohnt, dieses KfW-Programm zu machen. M.E. lohnt es finanziell nie, der finanzielle Mehraufwand ist deutlich größer als der Mini-Zinsvorteil. Aber wenn man den geforderten Dämmstandard eh bauen will, dann kann man es ggf. mitnehmen, sofern es wirklich günstiger ist als wenn man die Summe auch von der Bank nimmt (sofern man kriegt). Es ist auf alle Fälle auch eine Option auf zusätzliche, "unbegrenzte" Sondertilgungen, falls man da noch mehr braucht als einem die Bank geben will.
     
  4. #4 Sauerland, 16.07.2012
    Sauerland

    Sauerland

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Hochsauerlandkreis
    Vielen Dank für eure Antworten, das hilft mir schon weiter. :)
     
Thema: Besicherung von KFW-Darlehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. besicherung KFW darlehen

    ,
  2. besicherung kfw-baudarlehen

Die Seite wird geladen...

Besicherung von KFW-Darlehen - Ähnliche Themen

  1. KFW-Darlehen beantragen

    KFW-Darlehen beantragen: Bin dabei ein Haus zu kaufen, welches ich selber bewohnen möchte, nach dem der jetzige Mieter wegen Eigenbedarfskündigung draußen ist. Das Haus...
  2. Forward Darlehen abschließen? - Angebot liegt vor

    Forward Darlehen abschließen? - Angebot liegt vor: Guten Morgen zusammen, aufgrund der Niedrigzinsphase überlegen wir ein Forward Darlehen abzuschließen um uns, trotz Zinsaufschlag die niedrigen...
  3. Finanzierung über variables Darlehen

    Finanzierung über variables Darlehen: Hallo, wir haben aktuell ein Grundstück reserviert und setzen uns gerade mit einem Bauträger/Hausbauanbieter auseinander. Wir wissen grob was wir...
  4. Lbank - Lakra - Z15 Darlehen

    Lbank - Lakra - Z15 Darlehen: Hallo zusammen, ich bin gerade in der Hausplanung und möchte mit L-Bank Z15 finanzieren. Alle Grundvoraussetzungen stimmen. Bis auf das, dass...
  5. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...