Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung

Diskutiere Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, Wir haben uns eine Bestandsimmobilie aus dem Bj 1994 gekauft. Es handelt sich hier um eine Doppelhaushälfte massiv gebaut....

  1. Viento

    Viento

    Dabei seit:
    22.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wir haben uns eine Bestandsimmobilie aus dem Bj 1994 gekauft.
    Es handelt sich hier um eine Doppelhaushälfte massiv gebaut.
    165qm Wohnfläche + 45qm nutzfläche.
    Gaszentralheizung Vaillant mit Fußbodenheizung Bj 1994. Neue Pumpen wurden 2014 verbaut.
    Doppelverglasung mit Wärmedämmung sind verbaut aber auch von 1994.
    Spitzboden wurde erst in 2005 ausgebaut und im Rahmen dessen wurde von innen zusätzlich gedämmt.

    Nächstes Jahr im April werden wir mit der Renovierung anfangen können.

    Was wir natürlich machen wollen:
    -Böden neu (Fließen raus, Vinyl rein)
    -Wände Glatt verputzen und streichen (alte Raufasertapete ab)
    -Bäder neu
    -Blenden Steckdosen und Lichtschalter neu
    -Kamin einbauen im EG Wohnzimmer

    Das sind natürlich nur die Schönheitsreparaturen nach denen das Haus auch wieder top modern aussehen wird.
    Was ich mich nun aber frage ist was wir unbedingt noch mitberücksichtigen sollten bzw. Was auf jedenfall sinnvoll ist noch anzugehen wenn man sowieso dabei ist zu renovieren. Hier kenne ich mich leider überhaupt nicht aus.

    Bezüglich der Heizung habe ich schon einmal in einem anderen Forum nachgefragt. Dort wurde mir geraten die Heizung erstmal drin zu lassen. Soll wohl eine solide Heizung sein die bei jährlicher Wartung auch noch ein paar Jahre machen kann.

    Bezüglich Photovoltaik würde ich vermuten das sich das Ganze bei unserem Stromverbrauch von 1.800 KWh pro Jahr - aktuell 3 Personen Haushalt 175qm Wohnung nicht lohnt.

    Über jegliche Tipps von den Erfahrenen Mitgliedern hier im Forum würde ich mich sehr freuen.

    Schönes Wochenende :)
     
  2. #2 simon84, 22.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.250
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Jemanden vor Ort mitnehmen der sich auskennt
    ist sehr individuell und variiert stark
    Nur vom Baujahr kann man nicht ausgehen man muss alle verbauten Teile genau beurteilen
     
  3. #3 Fabian Weber, 22.08.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    Photovoltaik lohnt sich immer, weil Plusgeschäft.

    Du musst schauen ob Dein geplanter Plastikboden mit der Fußbodenheizung klarkommt. Besser wäre Kautschuk oder Linoleum oder Holz.

    Im Winter kannst Du dann mal anfangen einen thermischen Abgleich der Fußbodenheizung zu machen.
     
  4. #4 simon84, 22.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.250
    Zustimmungen:
    2.621
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Keller ist trocken ?
     
  5. Viento

    Viento

    Dabei seit:
    22.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
     
  6. Viento

    Viento

    Dabei seit:
    22.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr noch irgendwelche Tipps?
     
  7. #7 driver55, 26.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    610
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Von der obigen Beschreibung her würde ich sagen, "Hübsch machen und einziehen". Es ist ja kein Altbau, sondern eine 26 Jahre alte Immobilie.
    Was sagt denn der Energieausweis?
     
  8. daniog

    daniog

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    13
    Warum sollen die Fließen raus und Vinyl rein?

    Ich würde lieber Parkett oder Linoleum nehmen. Kork wäre auch eine Alternative, ich weiß aber nicht, ob sich das mit der Fußbodenheizung verträgt.
     
  9. Viento

    Viento

    Dabei seit:
    22.08.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vinyl ist mit das beste was man bei einer fußbodenheizung verlegen kann (klebe Vinyl von project floors). Ein bekannter hat es in seinem Haus verlegt und ich habe bei noch keinem anderen Boden solch ein angenehmes Laufen erlebt. Da klebe Vinyl sehr dünn ist kommt die fußbodenheizung voll zur Geltung. Vom aussehen her muss ich auch eine 1+ geben.daher haben wir uns dafür entschieden. Die fließen die aktuell noch im Haus sind sind nicht mehr zeitgemäß :)
     
  10. #10 driver55, 25.09.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    610
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wie passt das zusammen?


    Nachfrag: Was sagt denn der Energieausweis?
     
Thema:

Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung

Die Seite wird geladen...

Bestandsimmobilie Bj 1994 - Renovierung/Sanierung - Ähnliche Themen

  1. Verwendete Putzart bei Bestandsimmobilie erkennen

    Verwendete Putzart bei Bestandsimmobilie erkennen: Hallo zusammen, wir haben vor 1 Jahr ein Haus gekauft - Baujahr 2001. Soweit alles super. Der Vorbesitzer hat die Putzfassade einigen Stellen...
  2. Vor- und Nachteile Giebel aus Fachwerk/Ständerwerk oder massiv bei Bestandsimmobilie

    Vor- und Nachteile Giebel aus Fachwerk/Ständerwerk oder massiv bei Bestandsimmobilie: Guten Morgen zusammen, dies ist meine erste Frage hier im Forum und ich hoffe, alle nötigen Informationen mit zugeben. Wir möchten unserer...
  3. Was haltet Ihr von den Grundrissen dieser Bestandsimmobilie?

    Was haltet Ihr von den Grundrissen dieser Bestandsimmobilie?: Hallo zusammen, mein Name ist Michael, bin 32 und arbeite als Konstrukteur. Meine Frau und ich sind auf der Suche nach einer Bestandsimmobilie...
  4. Entwässerungskonzept bei Bestandsimmobilien

    Entwässerungskonzept bei Bestandsimmobilien: Hallo zusammen, wen kann ich am besten kontaktieren, wenn das Entwässerungskonzept einer Bestandsimmobilie überprüft/ überarbeitet werden sollte?...
  5. Miete vs Eigentum / bestandsimmobilien vs Neubau

    Miete vs Eigentum / bestandsimmobilien vs Neubau: Beim stöbern durch dieses Forum bin ich doch wieder sehr verunsichert... Deshalb mal unsere Situation und die bitte um eure kritische...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden