Bestehende Raffstoresteuerung um einzelne Funkmodule erweitern

Diskutiere Bestehende Raffstoresteuerung um einzelne Funkmodule erweitern im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Einen schönen guten Morgen, bei uns sind an quasi allen Fenstern Raffstores (Warema) verbaut, die motorisiert betrieben und von Tastern jeweils...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Einen schönen guten Morgen,

    bei uns sind an quasi allen Fenstern Raffstores (Warema) verbaut, die motorisiert betrieben und von Tastern jeweils direkt am Fenster oder an der Raumtür gesteuert werden. Außerdem gibt es für beide Geschosse eine Gruppensteuerung sowie eine zentrale Steuerung mit Timer für alle Raffstores, die auch an einen Windwächter angeschlossen ist.
    Die Taster haben jeweils einen Hand- und einen Automatikbetrieb. Bei Handsteuerung, greift zwar der Windwächter, nicht aber die programmierte Rauf- oder Runterfahrzeit.

    Unser Problem(chen) ist, dass wir bei der Planung noch keine wirkliche Vorstellung vom alltäglichen Ablauf hatten. So haben wir zwar im Schlafzimmer von vornherein einen Taster an die Tür legen lassen, in den Kinderzimmern aber leider nicht, was sich mittlerweile als recht ungünstig herausgestellt hat.

    Der Wunschzustand z.B. im Kinderzimmer wäre:
    1. Taster an der Zimmertür
    2. wenn möglich auch Taster am Fenster
    3. Einbindung in die Gruppensteuerung(en) soll erhalten bleiben (allein schon wegen des Windwächters)
    4. Handbetrieb soll weiterhin möglich sein

    Es gibt von unserem System (Selve) eine einfach zu installierende Funklösung (Taster gegen Funktaster inkl. Empfänger austauschen sowie Sender neben der Tür anbringen), die aber relativ teuer ist. Laut Hersteller würden hier alle Funktionen erhalten bleiben.

    Ähnliche Lösungen habe ich jetzt von deutlich günstigeren Drittanbietern gefunden (angeblich kompatibel zu allen Systemen), allerdings ist Punkt 4 dann wahrscheinlich überhaupt nicht mehr möglich, allein schon weil eine solche Umschalttaste nicht vorhanden ist, und bei Punkt 3 bin ich mir nicht sicher. Kommt das Signal der zentralen Steuerung auch noch beim Raffstore an, wenn dort kein Originaltaster verbaut ist?

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen :-)

    Danke und viele Grüße
    Christiane
     
Thema: Bestehende Raffstoresteuerung um einzelne Funkmodule erweitern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. selve windwächter forum

Die Seite wird geladen...

Bestehende Raffstoresteuerung um einzelne Funkmodule erweitern - Ähnliche Themen

  1. Unterfangen bestehender Fundamente

    Unterfangen bestehender Fundamente: Hallo Forengemeinde, ich stehe beim Sanieren eins alten Bauernhauses vor der Fragestellung wohin mit der Heizung kam die Idee des...
  2. Wie bestehende Gartenmauer erweitern?

    Wie bestehende Gartenmauer erweitern?: Hallo liebes Forum, ich bräuchte mal eure Hilfe bzw Einschätzung. Folgende Gartenmauer befindet sich auf unserer Terasse. Die soll nun so...
  3. WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten

    WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten: Liebe Forums-Mitglieder, wir möchten gerne unsere Fassade zur Terrasse mit einem WDVS neu verkleiden. Das Haus ist vom Baujahr ca. 1950. Die...
  4. Gabione zwischen bestehende Mauer setzen

    Gabione zwischen bestehende Mauer setzen: Hallo! Ich möchte eine Gabione zwischen zwei bestehende Mauerteile setzen (siehe Foto). [ATTACH] Die Gabione soll 1,2m lang, 2,5m hoch und 40cm...
  5. Dichtschlämme + bestehender Putz

    Dichtschlämme + bestehender Putz: Hallo, wir haben ein EFH ohne Keller auf Bodenplatte bauen lassen. Wir haben 36,5er Ziegel und brauchen daher keine Außendämmung. Nun sind die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden