Bestehenden Verputz zuschütten

Diskutiere Bestehenden Verputz zuschütten im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen, das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich konnte jedoch schon einige nützliche Infos aus diesem Forum erlangen. Ich...

  1. kran1

    kran1

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich konnte jedoch schon einige nützliche Infos aus diesem Forum erlangen.

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir kürzlich ein 15 Jahre altes Reihenhaus zugelegt. Auf der Ostseite ist ein großes Kellerfenster welches bisher "offen" war - das Gelände wurde durch eine bepflanzte Böschung zum Fenster hin abgesenkt. Wir wollen nun einen Lichtschacht vor das Fenster setzen und auf das normale Geländeniveau aufschütten. Kann ich mit einer Noppenfolie vor dem Verputz einfach zuschütten? Natürlich mit 30 cm breiten Rundkorn-Sickerstreifen.
    In einigen Bereichen wurde der Abschluss vom Verputz meiner Meinung nach nicht schön gemacht. Das wurde früher nicht bemerkt da der Rundkorn-Streifen diese Bereiche überdeckt hat. Kann / soll ich diese Stellen auch einfach mit Noppenfolie davor überdecken?

    PS: Die Fassade wird demnächst gereinigt und neu gestrichen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 30.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    2.254
    Du müsstest wissen, wie die Dämmung und dem Bereich gemacht ist.

    Ist es überall XPS, dann gut. Wenn nicht muss man sich was überlegen.
     
  3. kran1

    kran1

    Dabei seit:
    29.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Danke für die Info. Ich habe mir das genauer angeschaut.
    Der Keller selbst ist mit XPS gedämmt,
    Links und rechts vom Fenster wurde die Fassade aufgedoppelt damit der Verputz bis zum Fenster runtergezogen werden kann. Aufgedoppelt wurde mit „blauem“ Styropor, jeweils die mittleren Platten der Aufdoppelung links und rechts vom Fenster wurden jedoch mit normalem Styropor ausgeführt.
    Ergibt sich da die Möglichkeit dass Feuchtigkeit über diese Platte nach oben oben zieht?
    Sollte ich den ganzen Bereich abdichten? Evt. mit Flüssigfolie bis zur Höhe auf welche ich das Kies aufschütte?
     
Thema:

Bestehenden Verputz zuschütten

Die Seite wird geladen...

Bestehenden Verputz zuschütten - Ähnliche Themen

  1. Neubau auf bestehenden Gewölbekeller

    Neubau auf bestehenden Gewölbekeller: Guten Abend Zusammen, ich bin an einem Grundstück dran, bei dem ein historischer Gewölbekeller mit herausragendem Kellerhals besteht. Der...
  2. Vinylboden auf bestehenden Korkboden verlegen

    Vinylboden auf bestehenden Korkboden verlegen: Hallo zusammen, ich möchte gerne in unserem Schlafzimmer als Bodenbelag Click-Vinyl (Stärke ca. 4,2mm) verlegen. Momentan liegt dort noch ein...
  3. Unterfangen bestehender Fundamente

    Unterfangen bestehender Fundamente: Hallo Forengemeinde, ich stehe beim Sanieren eins alten Bauernhauses vor der Fragestellung wohin mit der Heizung kam die Idee des...
  4. Wie bestehende Gartenmauer erweitern?

    Wie bestehende Gartenmauer erweitern?: Hallo liebes Forum, ich bräuchte mal eure Hilfe bzw Einschätzung. Folgende Gartenmauer befindet sich auf unserer Terasse. Die soll nun so...
  5. WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten

    WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten: Liebe Forums-Mitglieder, wir möchten gerne unsere Fassade zur Terrasse mit einem WDVS neu verkleiden. Das Haus ist vom Baujahr ca. 1950. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden