Bestes Preis Leistungsverhältnis Welche Bauweise

Diskutiere Bestes Preis Leistungsverhältnis Welche Bauweise im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute, wir haben uns überlegt ein Haus zu bauen oder bauen zu lassen! Kann mir einer sagen was Preis Leistungsverhältnis! Welche Bauweise...

  1. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Hallo Leute,

    wir haben uns überlegt ein Haus zu bauen oder bauen zu lassen! Kann mir einer sagen was Preis Leistungsverhältnis! Welche Bauweise sollte man wählen? Am liebsten wäre mir so ein Passiv Haus, und man auf Öl und Gas verzichten kann!
    Das Haus sollte halt so guenstig wie möglich sein.
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß :)

    JBO73
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 31. August 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Du fragst hier nach einer Eierlegenden Wollmilchsau :konfusius
     
  4. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Oh man, wo soll man da anfangen...

    ... am besten erst mal viiiiiiiiiel Zeit nehmen und das Forum durchstöbern.

    Es hat hier und im Parallelforum schon regelrechte Glaubenskriege gegeben. Also, Suche-Funktion benutzen.

    Unterm Strich kommt es auf das persönliche Gefühl an, das Bauchgefühl, will ich massiv, will ich Holz, bitte nicht mit LEGO anfangen, dann gibts von allen Haue :D
    Und Öl und Gas brauch man heute nicht mehr.

    Und was dürfen wir unter günstig wie möglich verstehen???:think
     
  5. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Ja genau die such ich!!! :e_smiley_brille02:
     
  6. #5 wasweissich, 31. August 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :mega_lol:solltest du finden , wirst du reich.........
     
  7. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Welches "Parallelforum" ?

    Es sollte halt günstig und nicht billig!:e_smiley_brille02:
     
  8. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Na, jenem hier...

    ...http://www.bau.de/forum/

    Alle, die hier schreiben, schreiben auch da und umgekehrt. Mal mehr, mal weniger intensiv.

    Tja, günstig: nächster Glaubenskrieg: Architekt vs. GU/GÜ/BT:D Noch mehr Zeit nehmen...
    :konfusius
     
  9. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Na dann lass ich patentieren!!!

    Und frier es ein!!

    Und tu es in die Supp!
    :28:
     
  10. #9 Shai Hulud, 31. August 2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Ich baue unser Passivhaus in Massivbauweise, mit Massivdecke und mit Bodenplatte innerhalb der Wärmeschutzhülle. Passivhäuser funktionieren am besten, wenn sie mit viel Wärmespeichermasse ausgestattet sind.

    BTW: Passivhäuser sind weder billig noch günstig. :konfusius
     
  11. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Was sind denn Wärmespeicher?
    Was kann ich mir unter der Wärmeschutzhülle vorstellen?
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wärmespeicher sind schwere. massive Bauteile im Gebäude (z.B. Betondecken oder Kalksandsteinwände).

    Wärmeschutzhülle ist die Gesamtheit der mehr oder weniger wärmedämmenden Bauteile der Gebäudeaußenhülle (Außenwände, Fenster, Dach, Bodenplatte/Kellerdecke).


    Deine Forderungen sind unerfüllbar, weil sie gegenläufig sind:
    Energiesparende Gebäude sind teurer in der Anschaffung, aber billiger im Betrieb - und umgekehrt!

    Ein Optimum gibt es also nicht.

    Nicht nur energetisch ist jedes EFH sträflicher Unfug.
    Trotzdem gibt es viele gute Gründe, keine Eigentumswohnung zu kaufen...
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja ja, frisch an´s Werk und noch voller Enthusiasmus.;)

    Mit der Zeit werden auch Deine Wunschvorstellungen der Realität weichen, denn das

    gibt es nicht.

    Ermittle mal anhand Deiner finanziellen Verhältnisse die max. Bausumme, und dann versuche das beste daraus zu machen. Immer daran denken, DAS optimale Haus gibt es nicht. Es gibt nur ein für Euch optimales Haus, und das wäre ein Haus das sowohl in Euer budget passt, als auch alle Eure Ansprüche zufriedenstellt.

    Gruß
    Ralf
     
  14. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Ob es das überhaupt gibt, hängt von der Dehnbarkeit eures Budgets ab und ob Ihr mit wenig zufrieden sein könnt. :konfusius

    Warum klopfen die Bauexperten eigentlich immer soviele oberschlaue Sprüche? :D
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Weil sonst ja jeder ein Bauexperte wäre :D
     
  16. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Es klingt komisch aber so 100 000 Euro will ich fürs Haus ausgeben ohne Bauplatz!
    Maint Ihr ob ich dafür was bekomme?
    Gruß
    JBO
     
  17. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Ja wir wollen ein einfaches kleines Haus so ganz einfach eben, günstig eben! So 120 qm - 130 qm
     
  18. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Das gibt's aber nicht billigst!
    Hohe Anforderung an die Dämmung (Planung und Ausführung)
    Und entsprechende Anlagentechnik (WRG, Lüftung)
    Und noch etwas besonderes und exklusiv!

    Beste Voraussetzungen für einen exklusiven Preis!

    Grüsse
    Jonny
     
  19. jbo73

    jbo73

    Dabei seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Mainz
    Was für eine Bauweise ist denn zu bevorzugen ? Holzständer bauweise oder Mauern?
    Ich würde eine Solaranlage mit einem Kachelofen und einem Warmwasserspeicher kombinieren für die Warmwasser Herstellung!
    Was haltet ihr davon?
    Gruß
    JBO
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Für 180.000 bekommst du ein Passivhaus, ein KfW60 ein KfW40 oder eins nur nach EnEV.
    Kommt drauf an Wo Du baust mit welchen Baustoffen, Grundriss etc.

    Ob die eine oder andere Bauweise günstiger ist kann man nicht pauschal sagen. Die Preisspanne für den Rohbau ist dabei gar nicht mal soo groß.
    Für Heizung, Fenster, Haustür, Elektro und Sanitär ist die Preisspanne wesentlich größer
     
  22. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Hilft ihm nur nix, da er ja nur knapp die Hälfte ausgeben will/kann.

    Und für 100.000 bekommt er in seiner Gegend nichtmal ne neue Etagenwohnung in dieser Größe, geschweige denn ein Einfamilienhaus...
     
Thema:

Bestes Preis Leistungsverhältnis Welche Bauweise

Die Seite wird geladen...

Bestes Preis Leistungsverhältnis Welche Bauweise - Ähnliche Themen

  1. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  2. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  3. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  4. Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?

    Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?: Die Duschrinne im alten Bad ist ständig verstopft. Einmal eins der Mädels duschen lassen schon muss die Abdeckung raus und die Haare raus. DAS IST...
  5. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...