Betakontakt

Diskutiere Betakontakt im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei unserem Haus wird demnächst die Wärmedämmung angebracht. Da wir zur zeit alte, glasierte Klinker außen haben, wurde mir...

  1. #1 Imotheb, 28.08.2017
    Imotheb

    Imotheb

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Hallo zusammen,

    bei unserem Haus wird demnächst die Wärmedämmung angebracht. Da wir zur zeit alte, glasierte Klinker außen haben, wurde mir gesagt, dass ich den Klinker vorher am besten mit Betakontakt (evtl. mit Quarzsand gemischt) einstreichen soll, damit der Kleber besser hält.
    Ich finde zwar in zwei drei Foren (u.a. auch hier) die Erwähnung von Betakontakt, aber nirgendwo eine Shop- oder Produktseite dazu. Ich finde lediglich Betokontakt oder Betonkontakt, was aber so wie ich es verstehe etwas anderes ist.

    Kann mir einer sagen, was genau ich besorgen muss?

    Vielen Dank.
     
  2. #2 Manufact, 28.08.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    381
    Egal wie das Produkt heissen soll, Dir ist schon klar, das JEGLICHE Haftung des die WDVS ausführenden Unternehmens dadurch komplett ausgeschlossen wird?

    Ach ja:
    Imhotep .. :bierchen:
     
  3. #3 bauspezi 45, 28.08.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    da das glasierte Klinker sind ist ein geeigneter Haftgrund nötig.
    ich hab mal nachgeschaut, da würde sich der Haftgrund mit Quarzsand von Sakret (SAKRET Haftgrund schnell ) eignen
    der wird auch als Haftgrund Fliesen auf Fliesen verwendet . ist nur ein Vorschlag denn es gib auch andere Produkte in der Richtung.
    allerdings würde ich mich nicht darauf einlassen das Haftgrund-Material selbst zu besorgen da sie für die Tauglichkeit Haften
    und bei Problemen mit der Dämmung und Verarbeitung die Verantwortung haben.
    der die Dämmung anbringt sollte sich selbst darum bemühen dann haben die die Verantwortung und müssen entpr. Haften.

    -der Herr Kollege war etwas schneller - ist jedenfalls richtig
     
  4. #4 Manufact, 28.08.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    381
    Danke Herr Kollege !:bierchen:
     
  5. #5 Imotheb, 28.08.2017
    Imotheb

    Imotheb

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Ok, also selbst wenn der Chef der Firma sagt, ich könnte das ruhig selber machen weil es eifnach wäre und kosten sparen würde?
    Bzw. müsste er nicht vor Arbeitsbegin überprüfen, ob der Untergrund tragfähig ist? Sonst könnte er ja so oder so hinterher sagen "Da war die Wand schlecht, kann ich nix für". Ich hatte immer gedacht, wenn Handwerker mit so etwas anfangen müssten sie das prüfen.
     
  6. #6 bauspezi 45, 28.08.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    bei meinen Arbeiten hatte ich meist Compakta verwendet wenn es um Haftgrund und Mörtelverbesserung ging aber
    bei glasierten Klinkern wäre ich mir nicht sicher ob das funktioniert, aber die Dämmung muss sowieso verdübelt werden.
    ich hoffe nur das die Leute richtige Fachleute sind.
     
  7. #7 Manufact, 28.08.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    381
    Beachte bitte den Standpunkt:

    Die ausführende Firma will definitiv keine Reklamation.

    Du willst ein paar Euro sparen.

    Im Reklamamationsfalls vor Gericht bekommt die ausführende Firma Recht mit der Argumentation:
    "Untergrundbehandlung erfolgt bauseits"

    Und was willst Du entgegensetzen?

    Prüfung wie?

    Ehrlich:
    Keine Fachfirma wird so etwas akzeptieren.

    Wenn eine Fachfirma so etwas akzeptiert, ist Sie -ohne das Du es weisst insolvent - oder wird es bald.
     
Thema: Betakontakt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betakontakt

    ,
  2. beta kontakt haftgrund

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden