Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?!

Diskutiere Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?! im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich muss nach Vorgabe des Statikers, eine Sauberkeitsschicht mit Magerbeton (ca. 3-5 cm) auf einer Fläche von ca. 32 qm² und ein...

  1. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich muss nach Vorgabe des Statikers, eine Sauberkeitsschicht mit Magerbeton (ca. 3-5 cm) auf einer Fläche von ca. 32 qm² und ein Streifenfundament C8/10 mit einer Länge von ca. 10 Meter (80cm tief u. 40cm breit) erstellen.

    Transport oder Ortbeton kommt leider nicht in Frage, da die Logistik es nicht zulässt mehrfach Mischerfahrzeuge vor Ort zu bestellen (wird einmal benötigt um die Bodenplatte gießen zu lassen) und es auch unter der Woche schwer wird entsprechende Helfer zu organisieren.

    Also möchte ich gerne an einem Samstag und Sonntag vor Ort alles selbst anrichten. Das Werkzeug dazu ist klar, nun die Frage, woher die Materialien?
    Die Betonwerke vor Ort verkaufen nur "fertigen" Beton der quasi direkt verarbeitet werden muss. Was nun mal leider nicht geht. Meine Vorstellung war ursprünglich, dass ich dort mit einem Hänger vorfahre, die mir die gewünscht Menge trockenes Betongemisch auffüllen und ich damit weiter ziehe. Leider Fehlanzeige.

    Nur Kieswerk bietet mir für 19€/T ein Kies/Sand Gemisch mit einer Körnung von 0/8, 0/16 oder 0/32 an.

    Wie würdet ihr nun vorgehen?
    Kiesgemisch (in welcher Stärke) vor Ort mit Zement und Wasser an mischen oder Sackware aus dem Baumarkt (40kg - 3,29 €)?
    Die erste Variante wäre sicherlich die günstigere, aber wie bekomme ich die entsprechende Festigkeitsklasse geregelt und wie unterscheide ich dann zwischen Magerbeton für die Sauberkeitsschicht und zwischen dem Beton für das Streifenfundament welches als Frostschürze dienen soll.

    Würde mich freuen, wenn mir da jemand etwas auf die Sprüngen helfen könnte.

    Danke zusammen.

    Grüße aus der Kurpfalz!
     
  2. #2 Andybaut, 20.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich würde hier anders vorgehen.
    Mit dem Statiker sprechen ob nicht auch eine Noppenbahn OK ist.
    Statisch sollte das egal sein.
    Dem Statiker geht es um den Schutz der Bewehrung. Diese soll ummantelt sein.
    Das geht aber auch mit einer Noppenbahn.

    Nur die Erdfühligkeit für eine Erdung ist bei einer Noppenbahn anders zu lösen.
     
  3. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke danke dir für deine Mühe.

    Aber ich hätte dazu erwähnen müssen, dass der Untergrund derzeit leicht abfällt und aus unterschiedlichen Materialien besteht, teilweise ist dort eine alte Betonplatte -die sich auch gesetzt hat in den letzten Jahren-, teilweise Erdreich (welches extrem verdichtet und somit knochenhart ist). Eben ist das ganz auch absolut nicht, ich denke nicht dass ich dort mit einer Noppenbahn, sowohl den Ausgleich zwischen Beton/Erdereich sowie eine eben Fläche hinbekomme.

    Ich befürchte dass ich um eine Sauberkeitsschicht mit Magerbeton nicht herum komme um es einigermaßen sauber ausgeführt zu haben.
     
  4. #4 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hattest Du nicht letztens auf den DINs so rumgeritten :D? Dann drehe ich mal den Spieß um: Eine Noppenbahn ersetzt keine Sauberkeitsschicht - auch, wenn die Hersteller das immer gerne propagieren!
     
  5. #5 Andybaut, 20.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  6. #6 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Und wo steht da nun, dass die Noppenfolie eine zugelassene Maßnahme ist? Ach ja, das muss da ja nicht stehen ;). Hat die Noppenbahn denn mittlerweile eine baurechtliche Zulassung für den Zweck?

    Das eine Sauberkeitsschicht kein Muss ist, bestreite ich nicht (und steht auch klar da).

    Mein Archi wollte das damals auch mit Noppenbahn machen und als Begründung kam dann "Ist doch billiger"...
     
  7. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Und wie mache ich das nun mit meinem Beton? :shades
     
  8. #8 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Bezweifel, dass Du das mit Handgeräten und dem Wissensstand so hinbekommst.

    Liefern die nicht am Samstag? Verstehe den Satz auch irendwie nicht:

     
  9. #9 Andybaut, 20.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  10. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ein Betonmischer ist vor Ort, dass wäre nicht das Problem, der Wissenstand kann/muss noch erweitert werden.

    Die Liefern Samstag, aber nur mit einem hohen Aufpreis und aufgrund der Mindermenge ist dieser so oder so schon ziemlich mies, da es dafür auch nochmal einen Aufschlag gibt.
    Dazu müsste ich 3 mal den Transportbeton kommen lassen, einmal für den Magerbeton, einmal für das Streifenfundament und einem für die Bodenplatte (wobei hierfür der Transportbeton schon anvisiert ist).

    Es ist ja so, dass ich bei Transportbeton die Örtlichkeiten entsprechend vorbereiten muss und entsprechen viele Leute benötige die mir helfen dies in relativ kurzer Zeit zu verarbeiten, selbst wenn dort ein Verzögerer drin ist, muss das alles in 3-4 Stunden erledigt sein.
    Habe ich die Komponenten selbst da, kann ich so arbeiten wie ich es zeitlich schaffe und muss niemanden hinten rum heben.
     
  11. #11 bauspezi 45, 20.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    mach das doch anders, die Gesamtmenge an Fundamentbeton ist 3,2 m3 , die Sauberkeitsschicht ca 1,2 m3 , gesamt ca 5,5 m3 = ein ein voller Betonwagen , passt doch
     
  12. #12 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ist Dir überhaupt bewusst, über welche Mengen Du hier sprichst? Das misch mal alles per hand ein UND bringe es so ein, dass es auch mit den Anschlüssen passt.
     
  13. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @ Lexmail, ja die Arbeit ist mir durchaus bewusst, aber die alternativen sind leider rar.
    Was meinst du mit den Anschlüssen?

    @ Bauspezi, Magerbeton und Fundamenbeton haben (sollten) doch eine andere Zusammensetzung bzw. konsestenz, wie soll ich das in einem Mischer bekommen?
     
  14. #14 simon84, 20.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.236
    Zustimmungen:
    1.364
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja zu gut kann die Sauberkeitsschicht nicht sein.
     
  15. #15 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Eben....misch mal 6 m³ mitm Handmischer an (wahrscheinlich noch so ein Mädchenteil).
     
  16. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt natürlich auch wieder, ist eben nicht abträglich.

    Wie dem auch sei, Betonmischer wird eine schwere Nummer auch wenn 5,5m³ selbst an mischen wohl auch sehr sportlich wird.
    Aber so habe ich zeit und muss mich nicht an etwas richten.

    Um mein Wissen etwas aufzupeppen.
    Nehme ich bspw. 100 kg Kies/Sandgemisch (0-16 Körnung) und 25 kg und gebe 12,5 Liter Wasser hinzu, welche Festigkeitsklasse (in etwa) wird der fertige Beton dann in etwa erreichen?
     
  17. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Als Betonmischer würde ein Atika Comet 130 (Liter) zum Einsatz kommen.
     
  18. #18 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    1.054
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Anschlüsse meine ich, dass Deine Bodenplatte schon fest wird, aber nicht mal die Hälfte fertig ist - dann machste doch am nächsten Tag weiter. Dann wird bei der Abreit vergesen, den Beton nass zu halten oder mit Folie abzudecken.

    Ganz alleine ist das nicht nur sportlich "geplant"...

    EDIT: Ein 130l-Mischer? ich sagte doch, dass es ein Spielezeug wird...ich glaube, Du unterschätzt das grad hoffungslos!
     
    Grillbaer gefällt das.
  19. #19 Andybaut, 20.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  20. Rukain

    Rukain

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich rede nicht von der Bodenplatte, die wird per Transportmischer angefahren und entsprechend abgepumpt.
    Mir geht es hier "nur" um die Sauberkeitsschicht und das Streifenfundament.

    @ Andybaut, danke für die Links!
     
Thema: Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. Sauberkeitsschicht streifenfundament

    ,
  3. sauberkeitsschicht mit eisen

    ,
  4. sauberkeitsschicht Transportbeton oder zement,
  5. sauberkeitsschicht magerbeton,
  6. sauberkeitsschicht mischungsverhältnis,
  7. welchen beton für sauberkeitsschicht,
  8. sauberkeitsschicht kies körnung,
  9. sauberkeitsschicht bodenplatte mischverhältniss,
  10. abgabe über sauberkeitsschicht statiker,
  11. mischen von beton für streifenfundament,
  12. magerbeton erdfühligkeit
Die Seite wird geladen...

Beton für Sauberkeitsschicht und Streifenfundament vor Ort anmischen?! - Ähnliche Themen

  1. Sauberkeitsschicht Beton mit/ohne Eisen

    Sauberkeitsschicht Beton mit/ohne Eisen: Hallo, muß man in eine 10cm Sauberkeitsschicht aus Beton eine Bewehrung einbauen, oder kann man Beton in allen Dicken gießen? Hintergrund:...
  2. Muss Sauberkeitsschicht aus Beton sein, oder geht auch z. B. Sand?

    Muss Sauberkeitsschicht aus Beton sein, oder geht auch z. B. Sand?: Hallo, mein Architekt hat den folgenden Aufbau vorgsehen: - Bodenplatte weiße Wanne - 8 cm Styrodur 5000 - Sauberkeitsschicht aus Sand...
  3. Sauberkeitsschicht aus Beton vergessen!

    Sauberkeitsschicht aus Beton vergessen!: Hallo, leider musste ich heute Abend entsetzt feststellen, dass sowohl Rohbauer als auch Bauleitung (Architekt) die ausgeschriebene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden