Beton-Lichtschächte ausschneiden

Diskutiere Beton-Lichtschächte ausschneiden im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebes Forum, wir möchten die Betonlichtschächte über die Oberkante der Keller-Betonmauer hinausragen lassen. Der Lichtschacht soll also...

  1. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo liebes Forum,

    wir möchten die Betonlichtschächte über die Oberkante der Keller-Betonmauer hinausragen lassen. Der Lichtschacht soll also in das EG hineinragen (36,5cm-T14-Poroton).

    Die Kellerwand springt wegen einer 6 cm Perimeter-Dämmung um genau diese 6 cm gegenüber der EG-Wand zurück.

    Nun sind aber die Lichtschächte (genauer gesagt: die einzelnen Teile) direkt auf die Betonmauer montiert.

    Wie geht man nun vor, wenn ein Aufsatzteil des Lichtschachtes (inkl. Abdeckrost) ca. 15 cm in die Porotonmauer hinein ragen soll?

    a) Man flext am Aufsatzteil und dem Rost 6 cm ab?
    b) Man klopft den Poroton-Ziegel 6 cm auf und versenkt den Lichtschacht inkl. Rost darin (dämmtechnisch BÄÄÄH)
    c) Es gibt spezielle Aufsatzteile und Röste, die 6 cm kürzer sind ??????????

    Oder gibt es andere Tipps.

    PS: An die notwendige Abdichtung der Keller- und EG-Wand wird natürlich gedacht.

    Gruß

    Tommi

    PPPPPPPP
    PPPPPPPP
    BBBB____________LL
    BBBB____________LL
    BBBB____________LL
    BBBB____________LL
    BBBBLLLLLLLLLLLLLL
    BBBB
    BBBB
    BBBB
    BBBB
     
  2. #2 sepp, 04.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2005
    sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    die betonlichtschächte sind doch fertigteile oder?
    diesen an die betonwand laufen zu lassen ist dämmtechnisch sowieso problematisch. d.h eigentlich sollte die dämmung der kellerwand durchgehen, da ja mit sicherheit auch der rahmen des kellerfensters überdämmt wird oder entsprechend ausgebildet wird.
    sie haben nach aufbringen der kellerwand-dämmung eine flucht mit der eg-wand, oder nicht?
    dann sollte man den lichtschacht auch vor diese flucht einbauen und mit abstandshaltern durch die dämmung befestigen und unterbauen.
    der unterbau sollte aber ordentlich verdichtet sein.
    dann müssste das ding ja eigentlich passen.
    als beispiel sypro
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Sepp:

    Deine Beschreibung ist richtig:

    Nach Aufbringen der Kellerwanddämmung (6 cm) ist Dämmung und Außenkante EG-Porotonziegelwand eine Flucht.

    Leider wurden die Lichtschächte nicht mit Abstandshaltern auf die Dämmung befestigt, sondern direkt auf die Betonwand gedübelt.

    Verfüllt ist auch schon, daher keine Möglichkeit des Rückbaues.

    Was empfiehlst Du mit dem Versprung von 6 cm zu machen?

    Siehe meine drei Lösungsmöglichkeiten im 1. Beitrag.

    Gruß

    Tommi
     
  4. #4 T9-Liebhaber, 04.08.2005
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber Gast

    die Roste kann man auf die Grösse bestellen, die man braucht!
    hatte das gleiche problem
     
  5. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @T-9-Liebhaber:

    Wer war der Lieferant der Betonlichtschächte bzw. der Roste?

    Gruß

    Tommi
     
  6. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    rotec, maier-roste etc.
    allerdings wäre es sinvoller ihr schlosser im dorf würde die dinger bestellen.
    aussenmasze und höhe angeben.
    allerdings halte ich garnichts von der idee die porotonsteine "aufzuklopfen"
     
  7. #7 T9-Liebhaber, 04.08.2005
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber Gast

    @tommi
    Lantenhammer
     
  8. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @sepp:

    Natürlich, das Aufklopfen war nicht erst gemeint :-)

    @T9-Liebhaber.

    Vielen Dank für den Namen.

    Gruß

    Tommi
     
Thema: Beton-Lichtschächte ausschneiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtschacht ausschneiden

    ,
  2. mea lichtschacht ausschneiden

Die Seite wird geladen...

Beton-Lichtschächte ausschneiden - Ähnliche Themen

  1. Abgebrochener Beton- Lichtschacht

    Abgebrochener Beton- Lichtschacht: Sehr geehrte Mitglieder, ich bitte um Beantwortung meiner Fragen. Situation: Beim Erdaushub für eine Perimeterdämmung des Hauses wurde mit der...
  2. Bodenplatte / Betonsohle zu viel Wasserzugabe - Beton bluten

    Bodenplatte / Betonsohle zu viel Wasserzugabe - Beton bluten: Hallo liebes Bauexpertenforum, wir bauen aktuell ein Einfamilienhaus (Bungalow, Holzbalkendecke) mit einem Bauunternehmen. Nun wurde vorgestern...
  3. kostengünstige Alternative zu großem Beton-Lichtschacht

    kostengünstige Alternative zu großem Beton-Lichtschacht: Hallo, wir haben ein 2 m breites Kellerfenster, dessen Unterkante etwa 1 m unter dem späteren Geländeniveau liegt. Nun suchen wir nach einer...
  4. WU Beton Keller undicht durch Lichtschacht - und verfüllt mit Lehm Boden

    WU Beton Keller undicht durch Lichtschacht - und verfüllt mit Lehm Boden: Hallo, an unseren 3 Kellerfenstern sind standard Lichtschächte mit einem Ablauf(steckt im Lehmboden mit welchem unsere Baugrube verfüllt wurde)...
  5. Demontage Beton-Lichtschacht

    Demontage Beton-Lichtschacht: Hallo Bauexperten, ich bin gerade dabei meine alten Beton Lichtschächte (Baujahr 1974 ich glaube von der Fa. MEA, dass steht jedenfalls auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden