Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

Diskutiere Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel im Teiche Forum im Bereich Rund um den Garten; Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...

  1. madshi

    madshi

    Dabei seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest, daß der Regentank ganz leicht schief im Erdreich sitzt. Ist nicht dramatisch, aber nun ist halt der Deckel auch ein klein bißchen schief, und ein paar cm zu tief.

    Es handelt sich um einen Beton-Regentank, und das ganze Deckel-Konstrukt (Halterung plus Deckel) liegt auf dem eigentlichen Tank mehr oder weniger nur auf, ohne spezielle Verankerung oder so. Wir überlegen jetzt, den Deckel-Konstrukt "einfach" die paar cm (vielleicht 5cm oder so) höher zu legen und dabei auch gleich die leichte Schieflage mit auszugleichen. Und fehlt aber jetzt die zündende Idee, wie wir das am besten machen. Schiefe und nur ein paar wenige cm dicke Beton-Ausgleichsringe gibt's ja nicht... :mauer

    Irgendwelche guten Vorschläge?

    (Im schlimmsten Fall könnten wir natürlich einfach Beton anrühren und versuchen, da selbst einen schiefen flachen "Zwischenring" zu gießen. Aber vielleicht habt ihr ja eine einfachere Lösung parat?)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Betonausgelichringe gibt es- wenn du den keilig untermörtelst- sollte es wieder passen
     
  4. madshi

    madshi

    Dabei seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Hamburg
    Gibt's denn auch so ganz dünne? Hast Du da zufällig eine Bezugsquelle (Link o.ä.)?

    Danke! :)
     
  5. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Google mal Schachtausgleichsringe
    Hat jeder Baustoffhandel
    Gibts auch in schräg
     
  6. madshi

    madshi

    Dabei seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Hamburg
    Gibt's auch in schräg? Wow, cool, danke! :)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Grillbaer

    Grillbaer

    Dabei seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aichach-Friedberg
    Schräg ist unnötig, einfach einen passenden Ausgleichsring mit Zementmörtel setzen und obenauf den Deckelring mit Zementmörtel. Da lässt sich die Schräge leicht ausgleichen. Oder nur Mörtel, wenn eh nur ein, zwei, drei cm fehlen.
    Es ist ganz normal, dass Schachtdeckel so an das endgültige Gelände angeglichen und vorher bewusst etwas tiefer gesetzt und nur aufgelegt werden, damit man später sauber angleichen kann. Solche Ringe hat jeder Baggerbetrieb, Landschaftsbauer oder Tiefbauer da und gibt ihn dir evtl. für kleines Geld. Oder Baustoffhandel, wie oben geschrieben wurde.
     
  9. madshi

    madshi

    Dabei seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Hamburg
    Super, dank Dir! :)
     
Thema: Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel - Ähnliche Themen

  1. Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund

    Kalziumsilikatplatten verbauen & extrem schiefer Untergrund: Hallo zusammen, ich möchte gerne in meinem Keller (50m²) Kalziumsilikatplatten verbauen um die Wände und die Decke zu Dämmen da ich den Bereich...
  2. Dachpfannen klimpern leicht an den Seiten bei Sturm?

    Dachpfannen klimpern leicht an den Seiten bei Sturm?: Guten Morgen, heute ging ja ein ganz schöner Sturm über Deutschland hinweg. Als ich in der Nacht auf dem Dachboden unseres Neubaus war...
  3. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  4. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  5. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...