Beton selber herstellen

Diskutiere Beton selber herstellen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin neu hier im Forum, will demnächst eine Halle bauen und habe ein paar Fragen bezüglich Betonarbeiten. Die Halle ist 40x14m, drei...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mathea

    Mathea

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Förster
    Ort:
    Buchholz
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum, will demnächst eine Halle bauen und habe ein paar Fragen bezüglich Betonarbeiten.
    Die Halle ist 40x14m, drei Seiten geschlossen.
    Ich muß einen Ringanker gießen mit einer Gesamtlänge von 110m und den Maßen 60x60cm.
    Der Beton soll C20/25 sein.
    Frage:
    Darf ich den Beton überhaupt selbst mischen(Trecker mit Anbaumischer)?
    Was für einen Kies und Zement muß ich nehmen?
    Wie ist das Mischungsverhältnis von Kies,Zement und Wasser?

    Würde mich über ein paar Antworten freuen!
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    das wird so nicht funktionieren.
    Es geht um ca. 40 m³ beton. Jedentag schalen, ein wagen 7,5-8,0 m³ beton bestellen und einbauen.
     
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Buchholz Westerwald?
     
  4. #4 wasweissich, 27.02.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    besser einmal komplett schalen und in einem rutsch betonieren ... :hammer: :D
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Da mußt Mathea ganzen wald abholzen damit er genug schalung zusammen bekommt.
     
  6. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Yilmaz, dürfte man bei entsprechendem Boden die Schalung vernachlässigen? Habe ich hier gerade bei einem Anbau gesehen
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dürfte bei einem Ringanker schwierig werden, die sind nämlich auf den Wänden drauf...
     
  8. #8 wasweissich, 27.02.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    holger , muss man nur genug boden anschieben , und hinterher wieder wegschachten ...... lohnt aber wahrscheinlich (mit sicherheit) nicht .:shades:mega_lol:
     
  9. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Man man, Ringanker war das Zauberwort! Ich dachte an die Gründung der Halle..
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Bliebe noch die Frage, ob Förster nicht Worte verzaubern. :D

    Gruß Lukas
     
  11. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Kann NATÜRLICH sein das mein Unterbewusstsein das schon getan hat. Bei 60*60 denke ich auch eher an Fundamente, oder den Rrringanker für einen Bonkerr.
     
  12. #12 wasweissich, 27.02.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wer aber worte verzaubern kann , müsste auch mit etwas so prosaischem wie beton zaubern können...
     
  13. Mathea

    Mathea

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Förster
    Ort:
    Buchholz
    Ich meinte natürlich ein Streifenfundament.
    Der Betonmischer faßt 1000 Liter und aus Erfahrung schaffen wir damit 8-10 Ladungen in der Stunde.
    Wer kann also meine Fragen beantworten?
     
  14. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wie sie vorgehen sollen hat man Ihnen mitgeteilt.
    Weitere fragen was Betonrezepturen angeht darf Ihnen hier keiner beantworten.
    Thread wird geschlossen.

    Mfg.
     
Thema: Beton selber herstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ringanker selbst mischen

    ,
  2. beton c20 25 selber mischen

Die Seite wird geladen...

Beton selber herstellen - Ähnliche Themen

  1. Hauseingangstreppe selber bauen

    Hauseingangstreppe selber bauen: Hallo zusammen, wir sind derzeit dabei unsere kompettes Grundstück neu anzulegen (Garten Einfahrt, etc.). Dabei soll auch die Eingangstüre samt...
  2. Terrasse Belag mit Beton ?? Selber gießen?

    Terrasse Belag mit Beton ?? Selber gießen?: Hallo Zusammen, wir haben bei unserem Neubau eine Terrasse betoniert bekommen, auf die wir eigentlich eine Holzterrasse legen wollten. Meine...
  3. Beton U Elemente für Graben selber herstellen oder kaufen?

    Beton U Elemente für Graben selber herstellen oder kaufen?: Hallo liebe Leute. Ich hab folgendes Anliegen. Es gibt einen "wilder" Graben hinter unserem Grundstück der bei Starkregen der Wasserabführung...
  4. Pfosten aus Beton selber machen

    Pfosten aus Beton selber machen: Hallo Experten, möchte für eine Kompostierungseinrichtung im Garten selber Betonpfosten herstellen. Die Pfosten sollen mit Doppelstabmatten...
  5. Ringanker mit Beton selber füllen?

    Ringanker mit Beton selber füllen?: Hallo liebe Leute! Ich möchte 2 Anbauten aus den Jahren 1965 und 1974 mit dem Haupthaus (ca. 1939) verbinden. Ich hoffe auf der kleinen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden