Beton stocken

Diskutiere Beton stocken im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo! Wir haben unsere Einfahrt und Terrasse betoniert und geschliffen und dafür Hartkorn eingestreut... Da es uns leider zu rutschig ist, wollen...

  1. #1 Waldundwiese, 24. März 2015
    Waldundwiese

    Waldundwiese

    Dabei seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Österreich
    Hallo! Wir haben unsere Einfahrt und Terrasse betoniert und geschliffen und dafür Hartkorn eingestreut... Da es uns leider zu rutschig ist, wollen wir den Beton nun stocken... Hat jemand Erfahrung darin, ob es trotz des Einstreumittels und dem geschliffenen Beton funktioniert? Wir würden dafür eine Flex-artige Handmaschine mit Stockaufsatz nehmen...

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Nur sehr, sehr mühsam.

    Kugelstrahlen wäre weitaus besser. Alternativ anfräsen. Oder Diamantschleifen.
     
  4. #3 Waldundwiese, 24. März 2015
    Waldundwiese

    Waldundwiese

    Dabei seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Österreich
    Ok, danke! Das Problem ist, dass wir über 200m² zu stocken haben... Daher kommt es billiger das Gerät selbst zu kaufen und es selbst durchzuführen... Und ich könnte das Gerät dann für andere Baustellen brauchen... Es würde zwar ewig dauern, aber ich das soll nicht das Problem sein...
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Falsch. Du wirst mehr als 1 Gerät brauchen. Schätze mal 3-4. Die werden nicht lange halten, wenn der Hartstoff und der Tragbeton passen, sind das weit über 50 N/mm² an der Oberfläche.
     
  6. #5 Waldundwiese, 24. März 2015
    Waldundwiese

    Waldundwiese

    Dabei seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Österreich
    Du meinst aber mit "3-4 Geräte"die Stockerrollen (Aufsätze), die sich logischerweise abnützen... Oder??
     
  7. Proraso

    Proraso

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druckingenieur
    Ort:
    nrw
    Aus der Präambel eines Anbieters von Stockmaschinen:
    "… sind nicht für einen pausenlosen Dauerbetrieb geeignet. Vermeiden Sie Überhitzung und lassen Sie von Zeit zu Zeit das Elektrogerät im Leerlauf abkühlen."
    --> Lebski meint Maschinen, nicht Stockaufsätze.


    Weitere Empfehlung:
    "Verwendung eines Staubsaugers, da Betonstaub dem Schleifgerät nicht zuträglich ist"
    --> Haushaltsstaubsauger machen das nicht lange mit, die mögen Betonstaub auch nicht.

    (Zitate in "" sinngemäß wiedergegeben)
     
  8. JoWest

    JoWest

    Dabei seit:
    16. Februar 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF Rohbau
    Ort:
    Colmberg
    Hallo,

    mit einer Handmaschine wirst du nicht glücklich werden. Ich war mal dabei, als an einer TG-Einfahrt versucht wurde die Fläche mit einer Betonfräse (geschoben, elektrisch, Arbeitsbreite ca. 40 cm) aufzurauhen, da der Besenstrich nicht grob genug war. Das Arbeiten war sehr mühselig, und das Ergebnis war nicht so rauh wie man gehofft hatte. Ich weiß nicht wie hoch dein Anspruch an die Rutschfestigkeit sein soll, könnte für dich vielleicht ausreichen. Kugelstrahlen glaub ich nicht, das wird nicht so rauh, evtl. Hochdruckwasserstrahlen (hab ich jetzt aber keine Erfahrung dazu).
    Jochen
     
  9. Lebski

    Lebski Gast

    Tja, die Ansprüche kennt hier keiner an die Rutschfestigkeit. Aber wenn man die hochverdichtete, obere Schicht entfernt (Kugelstrahlen), funktioniert in Folge auch Split zum Abstumpfen im Winter. Wenn es um Tiefgarageneinfahrten geht, ist das nicht mehr ausreichend.
    Bei Wasserstrahlen sehe ich das Problem von unkontrolierten Abtrag, sehr ungleichmässig. Wenn die harte Schicht durchbrochen wird, kann der Zementleim darunter schnell in grossen Maße abgetragen werden.

    Und nochmal: Stockmaschine hangeführt wird nicht funktionieren. Auch wenn der TE es nicht hören will. Das wird nichts.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Die Nachbarn wollen sicher das tagelange Stocken auch nicht hören.

    Gruß
    Holger
     
  12. #10 Tafelsilber, 26. März 2015
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Und die Betonüberdeckung der Bewehrung ist auch nach dem Stocken noch ausreichend?
     
Thema: Beton stocken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton stocken

Die Seite wird geladen...

Beton stocken - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  2. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  3. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  4. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  5. Beton Cire - mit Wasser gemischt

    Beton Cire - mit Wasser gemischt: Hallo, ich habe keine Ahnung, ob das Thema hier in diesen Bereich gehört. Ich probiere es mal. Wir wollen ein Bad mit alten Fliesen mit Beton...