Beton vom Fundament der L-Steine des Nachbarn auf meinem Grundstück

Diskutiere Beton vom Fundament der L-Steine des Nachbarn auf meinem Grundstück im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Liebe Foristen, ich bin ganz neu hier in diesem Forum und hoffe, dass ich in der richtigen Rubrik schreibe. Falls nicht, bitte verschieben. Ich...

  1. #1 SusanneBerg, 17.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2023
    SusanneBerg

    SusanneBerg

    Dabei seit:
    17.04.2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Foristen,
    ich bin ganz neu hier in diesem Forum und hoffe, dass ich in der richtigen Rubrik schreibe. Falls nicht, bitte verschieben.

    Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.
    Mein Nachbar hat L-Steine an der Grundstücksgrenze verlegt und der Beton dazu ragt in mein Grundstück, auf einer Länge von etwa 30 Metern. Kann ich verlangen, dass der Beton auf meiner Seite entfernt wird?

    Viele Grüße und dankeschön für jeden Ratschlag.
     
  2. #2 nordanney, 17.04.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    1.631
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Auf Deinem Grundstück hat der Nachbar nichts verloren. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Also wegmachen lassen.
     
    SvenvH und Viethps gefällt das.
  3. #3 VollNormal, 17.04.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    1.812
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Grundsätzlich muss der Nachbar mit seinen baulichen Anlagen auf seinem eigenen Grundstück bleiben. Das bürgerliche Gesetzbuch beinhaltet entsprechende Regelungen. Je nach Bundesland sind diese ggf. durch das Nachbarschaftsrecht ergänzt. Du kannst also den Rückbau verlangen. Alternativ kannst du die Überbauung dulden und eine angemessene Entschädigung verlangen oder ihm den betroffenen Grundstücksteil zum Kauf anbieten.

    Zuerst solltest du dir aber über den exakten tatsächlichen Grenzverlauf im Klaren sein. Ein freundliches, klärendes Gespräch, bevor schweres Geschütz aufgefahren wird, ist auch anzuraten, ihr werdet ja wahrscheinlich noch länger Nachbarn sein.
     
    SvenvH gefällt das.
  4. #4 nordanney, 17.04.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    1.631
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Leider haben der TE und der Nachbar schon weitere gerichtliche Streitigkeiten. Gespräche nur über Anwälte.
     
Thema:

Beton vom Fundament der L-Steine des Nachbarn auf meinem Grundstück

Die Seite wird geladen...

Beton vom Fundament der L-Steine des Nachbarn auf meinem Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Terasse erweitern / Fundament / Grundplatte / Beton

    Terasse erweitern / Fundament / Grundplatte / Beton: Hallo Forum, wir würden gerne eine Terasse / Weg am unserem Haus neu gestalten und erweitern. Das Haus hat ein Walmdach, welches ca 2m Über die...
  2. Beton-Fundament ok oder zu sandig?

    Beton-Fundament ok oder zu sandig?: Ich habe im Herbst ein kleines Beton-Fundament für ein kleines Metall-Gartenhaus errichten lassen. Jetzt, wo die Bezahlung ansteht, ist mir...
  3. Torpfosten-Fundament direkt an Garagenfundament (Wie gut ist Beton-Tiefgrund?))

    Torpfosten-Fundament direkt an Garagenfundament (Wie gut ist Beton-Tiefgrund?)): Ich möchte zwischen Terrasse und Garageneinfahrt einen Glas-Sichtschutzzaun mit Türe bauen lassen, Bild ist im Anhang. Wunschposition des...
  4. Beton Fertiggarage „schwebt“ über Fundament

    Beton Fertiggarage „schwebt“ über Fundament: Hallo liebe Bauexperten, Ich suche Rat und hoffe diesem hier zu finden. Ich habe diese Beton-Fertiggarage seither nur als Abstellmöglichkeit bzw....
  5. Fundament Beton nicht fest

    Fundament Beton nicht fest: Hallo an alle, wir sind dabei ein EFH Bunalow 100 qm ohne Keller zu bauen. Die Tiefbaufirma hat für das Streifenfundament ohne Bewehrung...