Beton-WUWände als Wohnwände nicht geeignet ?

Diskutiere Beton-WUWände als Wohnwände nicht geeignet ? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, haben eine Einliegerwohnung komplett im Keller. Wände sind aus Sichtbeton der WU-Konstruktion. Sachverständiger vom Gericht...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo zusammen,

    haben eine Einliegerwohnung komplett im Keller.
    Wände sind aus Sichtbeton der WU-Konstruktion.

    Sachverständiger vom Gericht meint, dass
    grundsätzlich wegen des Raumklimas Betonwände
    nicht geeignet sind und damit ein Putz aufgebracht werden
    muß ?

    Was sagen hier die Fachleute dazu ?


    Gruss
    Paul Holstegge
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Geländewagenexperte?

    Oder für was war der Sachverständig? Klar ist Putz sinnvoll. Aber haben Sie auch genug Höhe und Licht, damit es sich als Wohnkeller eignet?
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Eigenschaften KG-Wohnung

    Hi zusammen,
    die Wohnung im Keller mit dem Sichtbeton wurde
    auftragsgemäß als Einliegerwohnung geplant.

    Höhen sind kein Problem, auch keine Raumaufteilung,
    die für Wohnung notwendig (Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer,
    Abstell und Bad).
    Ferner möchte ich mal das Thema Landesbauorndung
    und Fenster mit Abstandsflächen weglassen, da bereits geklärt.

    Allerdings argumentiert der SV, dass sichtbetonwände
    für Wohnungen ungeeignet seien, da sie angeblich kein
    ich zitiere "behagliches Raumklima erlauben. Auch wenn
    die WU-Wände kein Wasser in tropfbarer Form durchlassen,
    entsteht auch bei aussenseitiger Perimerter Dämmung innen-
    seitig Kondenswasser. Die betonierten Wände muessen deshalb
    mit einem 30mm Sanier/Wärmedämmputz versehen werden"?

    Meint der SV hier das Thema Dampfdiffusion oder
    gibt es zusätzliche Anforderung, dass Betonwand nicht
    in Wohnungen eingesetzt und damit Sanierputz erhalten muß?

    Paul
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ganz einfach ...

    der hr. sachverständige möge sein behauptung rechnerisch, unter zugrundelegung der üblichen klimarandbedingungen beweisen ;)
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Hi mls,

    ja ok wäre ne möglichkeit den Herrn zu fragen.

    Meine Frage an das Forum lautet aber generell
    derart, ob es eine Anforderung an Wohnungen im Keller
    gibt, dass die Wände nicht in Beton ausgführt werden können.

    Mein Architekt hat WU-Betonwände nämlich geplant
    und wir haben uns für teueres Geld diese
    Wände bauen lassen.

    Jetzt sollen sie nichtmal wohnungstauglich sein,
    sondern nur mit Putz ?

    Ist das aaRdT oder ein Spezialfall der nur aus
    den lokalen Klimadaten ableitbar ist.

    Zur Info: Der SV hat kein einziges technisches Gerät
    im Einsatz gehabt um das lokal Raumklima zu analysieren,
    deshalb vermute ich pauschalantwort.


    Gruss Paul
     
Thema:

Beton-WUWände als Wohnwände nicht geeignet ?

Die Seite wird geladen...

Beton-WUWände als Wohnwände nicht geeignet ? - Ähnliche Themen

  1. Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser

    Beton-Zisterne: Kernbohrung unter Wasser: Hallo zusammen, ich brauche dringend euren fachlichen Rat. Wir haben im Garten eine Beton-Zisterne aus Schachtringen, in der das Regenwasser...
  2. Schaltkasten für Starkstromleitung geeignet?

    Schaltkasten für Starkstromleitung geeignet?: Hallo, bei mir ist die Garage mit einer zusätzlichen Sicherung abgesichert, diese geht in einen kleinen zusätzlichen Schaltschrank. Aktuell habe...
  3. Außen Kellertreppe aus Beton sanieren

    Außen Kellertreppe aus Beton sanieren: Hallo, Ich möchte unsere Außen Kellertreppe aus Beton sanieren . Baujahr ca 1968. die Stufen fallen zum Teil nach hinten ab, sodass dass das...
  4. Beton-Fundament nicht hart geworden

    Beton-Fundament nicht hart geworden: Ich habe früher mit Papa schon öfter Beton gemischt. Eine Schaufel Zement, drei Schaufeln Sand. Lief perfekt. Jetzt wollte ich zum ersten Mal...
  5. Herausgequollener Beton an Kellerdecke

    Herausgequollener Beton an Kellerdecke: Bei uns ist in einem Neubau an der Kellerdecke zwischen zwei Beton-Fertigelementen der Beton ca. 1 cm dick mit einer Breite von 10 cm und Länge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden