Betondecke ok?

Diskutiere Betondecke ok? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, neulich hat unser Bauunternehmer die Beton-Kellerdecke (EG-Boden) von unserem Haus fertig gebaut. Die Stahlmatte auf der EG-Boden wurde...

  1. #1 fredfc83, 17.02.2014
    fredfc83

    fredfc83

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    neulich hat unser Bauunternehmer die Beton-Kellerdecke (EG-Boden) von unserem Haus fertig gebaut. Die Stahlmatte auf der EG-Boden wurde schon einbetoniert und der Beton ist nun vollständig trocken.

    Am Wochenende fiel mir aber auf, dass einige Sachen vermutlich Leerrohre "rausgucken" auf der EG-Boden- siehe Bilder.

    Der Estrich kommt natürlich darauf, daher gehe ich davon aus, dass alles ok ist. Lt. Bauunternehmer ist das auch in Ordnung, aber ich wollte eine 2. Meinung einholen! :-)

    Danke für eure Kommentare schon im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. #2 Thomas B, 17.02.2014
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Daß der BU das i.O. findet kan ich mir lebhaft vorstellen....

    Vermutlich sind die Leerrohre nicht korrekt verlegt worden und sind nu aufgeschwommen...vermute ich mal.
     
  3. #3 Inkognito, 17.02.2014
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Gibt es Bilder von vor der Betonage?
     
  4. #4 Gast036816, 17.02.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das solltest du vom statiker deines vertrauens prüfen lassen.
     
  5. #5 ralf9000, 17.02.2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Wenn Installationsrohre (die jetzt noch Leerrohre sind) den Weg von der unteren Stahlarmierung, wo sie normalerweise festgebördelt werden, es mit 14-18cm Weg an die Oberfläche geschafft haben, sind auch Einige dann mit Wahrscheinlichkeit aus den Dosen gerutscht ...
     
  6. #6 Thomas B, 17.02.2014
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ja....wenn es uzwischen den beiden Armierungsebenen lag. Andere MöglichkeiT. Einige Rohre vergessen, aber obere Bewehrung lag schon. Was machtz man? Mit schlanken Fingern dazwischenfummeln oder einfach mal fix oben drauf geworfen?
     
  7. #7 ralf9000, 17.02.2014
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Die obere Bewehrungslage ist ja oft nicht unbedingt flächendeckend vorhanden, da kann sie dann auch keinen Aufschwemmstop bilden. Aber egal wie es ist, ob schlecht befestigt oder draufgeschmissen, die Elektroinstallation kann heruasfordernd sein, insbesondere wenn man die fehlenden Dosenanbindungen dann auch noch sehr spät herausfindet ...
     
  8. #8 gunther1948, 17.02.2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wenn das eine plattendecke ist wo rödelste die dann fest.
    deshalb lass ich die aber immer an der oberen bewehrungslage fixieren.
    die ersparnis an bewehrung ist maginal wenn da alles wie drillbewehrung an den ecken, randbewehrung für unbeabsichtigt einspannungen und evtl. rissebeschränkung berücksichtigt wird.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Betondecke ok?

Die Seite wird geladen...

Betondecke ok? - Ähnliche Themen

  1. 60cm Schlitz in Neubau Betondecke gefährlich?

    60cm Schlitz in Neubau Betondecke gefährlich?: Guten Morgen, Sowie in der Überschrift steht, habe ich jetzt einen dicken Kopf über das Thema. Der Bauträger hat den Deckenauslass für Inselhaube...
  2. Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau

    Frage wegen Mineral/Stein/Glasfaserwolle in Fugen zwischen Wand und Betondecke im Altbau: Hallo, ich habe eine Betondecke auf einer Balkendecke, wohl eine ältere Version von einer aktuellen Holz-Beton-Verbunddecke, auf der nach...
  3. Flachdach auf Garage / Betondecke - wie abdichten?

    Flachdach auf Garage / Betondecke - wie abdichten?: Hallo, wir haben ein Haus gekauft, das eine große Doppelgarage mit durchgängiger Betondecke hat (keine Fertiggarage). Es gibt nur an einer Stelle...
  4. Übergang Trennwand zu Betondecke und rohe Betondecke im Bad

    Übergang Trennwand zu Betondecke und rohe Betondecke im Bad: Wir wollen in einem großen Raum die geschalte Betondecke unverputzt roh lassen, da wir diesen Charme mögen und auch viele Industrieoptik Elemente...
  5. Neue Betonplatte auf alte Betondecke gießen

    Neue Betonplatte auf alte Betondecke gießen: Hallo miteinander. Ich bin ganz neu hier und auf der Suche nach Ratschlägen zu meinem Vorhaben. Ich möchte auf meinem Balkon/ Terrasse eine neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden