Betondeckenfuge

Diskutiere Betondeckenfuge im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo wir haben gerade unsere erste Decke fertig gestellt. Zuerst wurde gespachtelt und geschliffen, dann haben wir sie mit Malervlies beklebt...

  1. becama

    becama

    Dabei seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Fellbach
    Hallo wir haben gerade unsere erste Decke fertig gestellt.
    Zuerst wurde gespachtelt und geschliffen, dann haben wir sie mit Malervlies beklebt und ich habe sie mit Silikatfarbe gestrichen.
    Es sieht gut aus nur die Stösse sind etwas zuerkennen. Was können wir im Wohnzimmer besser machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Besser Spachteln?

    Im Ernst. Wenn die Stoße auch durch Malerflies noch zu sehen sind, war vermutlich die Spachtelung nciht sauber. Waren die Deckenelemente denn von der Höhe unterschiedlich? Dann müsst ihr das etwas breiter "rausziehen", also nicht nur den SPalt selbts verschlißenen, sondern die sagen wir mal 2 mm Höhenunterschied mit der Spachtelmasse auf 30 cm ausgleichen. Welchen Spchtel habt ihr verwendet?
     
  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Wenn ich den zweiten Threat dazu richtig verfolgt habe meinst du die Stöße der Flies-Bahnen, nciht die Stöße der Deckenelemente? Dann war meine Antwort natürlcih Unsinn!
     
  5. becama

    becama

    Dabei seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Fellbach
    Deckenfuge

    @Uwe

    ich meine sie Stöße der Betondecken, bei uns sind 2 Stück...
    Gestern war ein Trockenbauer da, er hat uns auch noch ein paar Tips gegeben
    Mal schauen wie es wird...

    Die Stöße vom Vlies sind überhaupt nicht zusehen.


    Jetzt bin ich mal gespannt, wie die nächste Decke wird.
     
  6. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    wenn es große Fugen sind besser zwei mal spachteln und dazwischen evtl. Unebenheiten abschleifen.
     
Thema:

Betondeckenfuge