Betonfundament bildet ständig abstaubende Schichten

Diskutiere Betonfundament bildet ständig abstaubende Schichten im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der vor geraumer Zeit (ca. 12 Monate alt) gegossenen Bodenplatte unserer Garage. Der Beton sollte laut...

  1. #1 abinseigenheim, 20.09.2018
    abinseigenheim

    abinseigenheim

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Rosbach
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit der vor geraumer Zeit (ca. 12 Monate alt) gegossenen Bodenplatte unserer Garage.

    Der Beton sollte laut Ausschreibung C25/30 sein. Seitens des Erstellers wurde damals ein sehr flüssiger Beton eingebaut (natürlich ohne Rücksprache mit mir) um die Kosten für eine Betonpumpe zu sparen. Angeblich jedoch mit der geforderten Festigkeit. Im Gegensatz zu der Bodenplatte für das Haus (welche man schon nach 8 Stunden betreten konnte) war der Beton für die Garagenplatte noch mehrere Tage regelrecht flüssig und Wasser hatte sich auf der Platte abgeschieden.
    20170921_151648.jpg

    Nun ist es so, dass sich auf ihr permanent eine Art Kalkstaubschicht bildet. (keine Ahnung ob es wirklich Kalk ist - es ist auch jeden Fall ein sehr feiner weißer Staub - ähnlichem dem was ich habe wenn ich Fertigbeton in Säcken kaufe - halt nur heller)...
    Die Oberfläche ist allgemein sehr weich - wenn ich da etwas schweres entlangziehe habe ich richtige Riefen in der Oberfläche. Diese ganze Schicht scheint ca. 5mm dick zu sein...

    Der Bodenplattenbauer meinte dass das eine Sinterschicht ist, die man mit ein paar Mal abkehren wegbekommt. Das ist aber leider nicht der Fall - der Staub kommt immer wieder. (Mittlerweile ist die gesamt Garage und alles was darin steht eingesaut.)

    Einen Grund für eine Reklamation sieht er nicht, denn es war ja nur eine Bodenplatte vereinbart und es gab keine Angaben über eine bestimmte Oberflächenqualität. Er würde aber auf Kulanz die Materialen und Gerätschaften bezahlen wenn ich das Abschleifen und versiegeln selber übernehme.

    Meine Frage ist jetzt: Kennt jemand dieses Phänomen? Und wenn ja, was wäre das sinnvollste Vorgehen? Großen Tellerschleifer mit 16er Körnung und gib ihm? (50qm Fläche) Danach mit Betonversiegelung versiegeln?

    Danke für eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Torsten
     
  2. #2 bauspezi 45, 20.09.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    Beton bei Anlieferung stark verdünnen bedeutet Festigkeitsverlust, und nicht fachgerecht ausgeführte Arbeit.
    Wäre der Beton so verarbeitet worden wie vorgeschrieben wäre die Oberfläche hart und
    Staub-Abriebsfrei.
    Also geh zur Firma und schreib eine Mängelrüge mit Beseitigung des Mangels
    (Festigkeit Beton/ Oberfläche.
     
    SIL und Yilmaz gefällt das.
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hier hat sich der Beton entmischt und in obere Fläche hat sich nur Zement schleim gesammelt.
    Wieso C25/30? Passt das noch mit dem Expositionsklasse für die Garage?

    Was für ein Belag ist für die Garage vorgesehen?

    Mfg.
     
    11ant gefällt das.
  4. #4 SIL, 20.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2018
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das langt doch @Yilmaz XC4, XF3, XFA bekommt man doch mit c25/30 hin, ist doch ausreichend, sicher ich hätte auch eine Klasse höher gewählt. Aber für eine normale Einzelgarage ausreichend. Aber zum TE bei dem von Ihrem beschriebenen Schadensbild, wird sicher nicht die entsprechende Güte erreicht sein. Bei mehreren Tagen in flüssiger Konsistenz ist kein Verbund entstanden, das ist ein Mangel, vorher schon beschrieben. Das hat auch nichts mit einer Oberflächen Güte direkt zu tun, schlichtweg wurde der geschuldete Leistungsstand nicht erbracht.
     
    Yilmaz gefällt das.
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    XD1 kannst du nur mit C30/37 erreichen
     
    11ant und SIL gefällt das.
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.768
    Zustimmungen:
    1.197
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    So Garage sehe ich eher durch XF abgedeckt, das reicht eigentlich, aber der TE sollte bei seiner schon entsprechend Beschichten, inwieweit dort eine 'Entmischung' stattgefunden hat und was noch an Festigkeit erreicht wurde, ist ja nur über Bohrkern feststellbar. Bekanntermaßen sind auch die Hersteller von Beton, nicht mehr für höheren Zement Anteil in der Rezeptur bekannt, diese Zeiten sind vorbei, das ist auch augenscheinlich an Prüfkörpern, wenn man sich an Zeiten mit B25 etc errinnert, so war doch der 'Sicherungsanteil' wesentlich höher. Der Beschreibung nach ist dieser Beton 'aus geblutet' vllt sagt ihr sprachlich etwas anderes dazu.
     
  7. #7 simon84, 20.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.448
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es bestehen jedenfalls gute Chancen dass 20/25 eben hier nicht mehr gegeben ist
     
Thema: Betonfundament bildet ständig abstaubende Schichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenplatte geblutet

Die Seite wird geladen...

Betonfundament bildet ständig abstaubende Schichten - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus auf Betonfundament - hier: Betonpflege / -anstrich

    Gartenhaus auf Betonfundament - hier: Betonpflege / -anstrich: Liebe Forenteilnehmer, meine zwischenzeitlich Dritte Frage stelle ich gerne hier ein in der Hoffnung, das jemand eine Empfehlung / gute Idee hat....
  2. Betonfundamente - Aushub wie?

    Betonfundamente - Aushub wie?: Hallo, ich müsste ca. 18 Betonfundamente in der Größe 60x60 und 40 tief ausheben. Wie macht man das am besten ? Erdbohren und die kanten...
  3. Betonfundament des Bürgersteigs

    Betonfundament des Bürgersteigs: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bzgl. des Bürgersteig. Zwischen unserem Grundstück und Strasse befindet sich ein gepflasterter Bürgersteig...
  4. Betonfundament qualitativ OK?

    Betonfundament qualitativ OK?: Servus! An anderer Stelle hatte ich ja bereits die Frage gestellt, ob erdfeuchter Beton für ein 80x80x80 cm Fundament die richtige Wahl ist. Nun...
  5. Kleines Betonfundament bein niedrigen Temperaturen

    Kleines Betonfundament bein niedrigen Temperaturen: Hallo zusammen, wir versetzen eine Terrassentür von mittig in der Wand nach außen an die Wand, um mit der Wärmedämmung eine bessere Kante zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden