Betonfundament nivellieren

Diskutiere Betonfundament nivellieren im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend, ich habe mir ein 60x60cm Betonfundament im Garten gegossen. Darauf wird ein Stahlträger mit Fußplatte montiert. Die Stahlplatte muss...

  1. #1 Freak86, 08.06.2020
    Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    Guten Abend,

    ich habe mir ein 60x60cm Betonfundament im Garten gegossen. Darauf wird ein Stahlträger mit Fußplatte montiert. Die Stahlplatte muss im "Wasser" stehen bevor ich diese auf dem Fundament befestigen kann. Das Fundament muss leider noch nach nivelliert werden.
    -) dies kann ich mit dünnen Metallblättchen ausführen
    Nun meine Frage, gibt es hier auch noch eine andere Alternative? Etwa eine Niveliermasse, die ich ausgießen könnte? Müsste natürlich eine Standfestigkeit aufweisen, der verbaute Beton ist ein C25/30

    Mfg Freak86
     
  2. #2 simon84, 08.06.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Nivelliermasse geht bei ausreichender Überdeckung auch, gerade bei einer Stahlplatte gehe ich von einer eher guten Lastverteilung aus, wie wird diese denn festgedübelt ? 4x Gewindestangen ? Und was kommt da drauf, welche Lasten sind zu erwarten ?
     
  3. #3 Freak86, 08.06.2020
    Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    Mit der "Lastverteilung" triffst du es auf den Punkt.....den mit der Niviliermasse könnte ich ausgleichen, muss auch noch etwas in die höhe. Kann dann eine platte in gewünschter größe komplett über due fläche einschieben. befestigt wird die Fußplatte mit 4 x Hilti HST R M12 Spreizanker.
    Es wirkt eine Kraft von 4KN/m2
     
  4. #4 Andreas Teich, 09.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    412
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Bei derart geringer Last genügt auch etwas Zementmörtel oder Fliesenkleber unter der Platte.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 simon84, 09.06.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Oder Fundament abschleifen und Platte dicker machen scheinbar sind es ja nur ein paar mm und es fehlt eh an der Höhe
     
  6. #6 Freak86, 09.06.2020
    Freak86

    Freak86

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Schrauber
    Ort:
    Im Schwabenländ'le
    ich bedanke mich schon mal für eure Antworten, zum thema abschleifen, ob mir das dass gewünschte ergebnis bringt?? ich hab den zugang zu solch technischen geräten zum abschleifen, diese sind jedoch mit leihgebühren verbunden, dann investiere ich dies lieber in einen "Vergussmörtel" PCI den Repaflow, außer Ihr würdet sowas ganz ablehnen.
     
  7. #7 simon84, 09.06.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.530
    Zustimmungen:
    4.941
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ne das geht bestimmt
     
  8. #8 Andreas Teich, 09.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    412
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Der ist total dünnflüssig und benötigt eine Umgrenzung, sonst läuft dir alles weg.

    Warum für einen derart untergeordneten Zweck mit minimaler Belastung irgendwelche teuren Spezialmittel kaufen?
    Normaler Zementmörtel oder Kleber genügt völlig und läuft dir nicht weg.
    Einfach die Fußplatte auf den feuchten Mörtel stellen und evt mit einigen Holzkeilen nivellieren.
    Hinterher rausziehen und beimörteln
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Betonfundament nivellieren

Die Seite wird geladen...

Betonfundament nivellieren - Ähnliche Themen

  1. Betonfundament

    Betonfundament: Hallo, mich habe vor einiger Zeit ein Betonfundament 60x60 cm mit einer Tiefe von 80 cm hergestellt. Das ist für einen großen Sonnenschirm. Dazu...
  2. Betonfundament Wärmepumpe sackt ab

    Betonfundament Wärmepumpe sackt ab: Hallo zusammen, im letzten Jahr wurde unser Haus fertiggestellt. Kurze Zeit nach dem Einzug haben wir festgestellt, dass die Wärmepumpe extrem...
  3. Terrasse erneuern, Betonfundament erweitern

    Terrasse erneuern, Betonfundament erweitern: Hallo Bauexperten, Wir würden dieses Jahr gerne unsere Terrasse erneuern lassen. Aktuell sind Betonplatten ungebunden verlegt. Beim teilweisen...
  4. Platten auf Betonfundament

    Platten auf Betonfundament: Hallo, Mein Baumeister hat mir netter weise einen 6x4m großen Bereich im Garten betoniert und das leider total ebenerdig mit dem Rasen. Grund...
  5. Terrasse auf Betonfundament erneuern

    Terrasse auf Betonfundament erneuern: Hallo zusammen, ich habe eine alte geflieste Terasse auf einem Betonfundament, bei der ich gerne den Belag erneuern möchte und brauche...