Betongarage oder Gartenhaus?

Diskutiere Betongarage oder Gartenhaus? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, auf unserem Grundstück steht eine alte Stahlbetongarage neben einem baufälligen Schuppen. Beides muss weg, wenn (demnächst, noch nicht...

  1. uli st

    uli st

    Dabei seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bleckede
    Hallo,

    auf unserem Grundstück steht eine alte Stahlbetongarage neben einem baufälligen Schuppen. Beides muss weg, wenn (demnächst, noch nicht gleich) gebaut werden soll.
    Da der Schuppen baufällig ist, soll er zuerst dran glauben. Er hat ein ziemlich tiefes Fundament, dass natürlich auch mit entfernt werden muss.

    Meine erste Frage ist: Macht es vom Aufwand her Sinn, beides, Schuppen und Garagm, in einem Zug zu entfernen?
    Bzw. wieviel etwa würde es ausmachen, wenn man erstmal das eine und später dann (vielleicht) das andere abreißen lässt?

    Eigentlich könnten wir die alte Garage gut als eine Art Schuppe gebrauchen.
    Meine zweite Frage bezieht sich deshalb darauf, ob es sich lohnt, die Garage versetzen zu lassen. Habe dazu mal bei einem Unternehmen angefragt und die meinten, mit neuem Fundament und dem Versetzen der Garage zzg. Bauantrag kommt man da schnell auf 2.000 EUR. Dann hätte man da allerdings etwas Stabiles.

    Bei einem Gartenschuppen aus Metall bekäme man, wie ich im Internet sah, schon etwas für um die 500 EUR.
    Aber das müsste man dann ja erstmal aufbauen. Und irgendein Fundament braucht da ja doch auch ... .

    Was meint ihr dazu?
    Wäre sehr dankbar für eure Experteneinschätzung.
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 01.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    355
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich glaube nicht, dass du eine Garage zu Versetzen mit 2000 EUR hinkommst. Eher mehr mit neuem Fundament etc.
    Bauantrag nötig? Wäre zu klären.

    Man kann einen Schuppen (Holz?) auch erstmal entfernen und das Fundament später.
    Ein Metall (Blech) Gartenhaus für 500 EUR kannst du vergessen. Das ist dann aus 0,26mm Blech, noch Fragen?
     
  4. #3 wurmwichtel, 03.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2018
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    21
    Von dreistelligen Beträgen kannst Du Dich geflissentlich verabschieden wenn Du bauen willst!
    Hab im Zusammenhang mit unserem Hausbau einen Holzschuppen von 36m² hingestellt. Fundament/Bodenplatte in Eigenleistung und die Montage des Schuppens in Eigenleistung.
    Das Material für die Bodenplatte schlug mit rund 2300,- zu Buche, der Schuppen, eigentlich ist es ein Gartenhaus, hat in Gänze rund 6000 Euro gekostet weil wir das Dach noch verstärkt haben. Nächstes Jahr wird Letztgenanntes durch eine dünne Isolierschicht und Dachziegel ergänzt, um die sommerliche Infrarotheizung (38m² Bitumenbahn auf 20mm Nut/Federbrettern) abzuschalten . Kostenpunkt mindestens weitere 2500€
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Betongarage oder Gartenhaus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. azs

Die Seite wird geladen...

Betongarage oder Gartenhaus? - Ähnliche Themen

  1. Bauamt leht Gartenhaus ab. Wie weiteres Vorgehen?

    Bauamt leht Gartenhaus ab. Wie weiteres Vorgehen?: Guten Morgen, wir haben ein freistehendes EFH in NRW und wollten ein Holz-Gartenhaus im Abstand von 60 cm der Grundstücksgrenze errichten. Fakten...
  2. Neue Dachbedeckung für einen großen Gartenhaus

    Neue Dachbedeckung für einen großen Gartenhaus: Moin zusammen, ich habe vor das Dach meiner Gartenlaube (ca. 25 m² und 34 Jhare alt) neu einzudecken und habe einige Fragen dazu. Es handelt sich...
  3. Gartenhaus verklinkern

    Gartenhaus verklinkern: Hallo Zusammen, ich bin neu hier. Mein Name ist Jens, wohne am Niederrhein und baue gerade ein Gartenhaus. Ach so, ich bin Maschinenbau Ing. und...
  4. Punktfundament fürs Gartenhaus

    Punktfundament fürs Gartenhaus: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein Gartenhäuschen mit den Maßen 295 x 240 in den Garten stellen. Mein Plan war das Ganze auf...
  5. Metall-Gartenhaus oberhalb von Revisionsschacht

    Metall-Gartenhaus oberhalb von Revisionsschacht: Hallo, wir möchten ein Metall-Gartenhaus (Maße 2,60m mal 2,60m) direkt auf einem Revisionsschacht des Abwasserkanals bauen. Hintergrund: Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden