Betongarage welcher Hersteller

Diskutiere Betongarage welcher Hersteller im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hi Bauexperten, wir sind dabei uns eine Fertiggarage zu bestellen, nun habe ich mir von unserer Gegend drei Angebote kommen lassen. Da ich...

  1. #1 Bitumen Mine, 17. April 2016
    Bitumen Mine

    Bitumen Mine

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Winnenden
    Hi Bauexperten,

    wir sind dabei uns eine Fertiggarage zu bestellen,
    nun habe ich mir von unserer Gegend drei Angebote kommen lassen.

    Da ich nicht weiss,ob ich hier die Namen der Anbieter schreiben darf,habe ich ich sie
    mal K,Z,O genannt.

    Z will für Ihre Betongarage 9400 Euro
    O will 11800 Euro
    K will 12800 Euro

    Natürlich sind meine Angaben für die Anbieter immer die gleiche.

    3x7 Meter Garage,elek.Senktionaltor mit Funkvernbedienung,Dachbegrünung

    Nun will ich mir ein Bild machen,worauf zu achten ist.Da jeder immer das beste hat,laut Anbieter.

    Also Z hat dünnere Wände.Das laut Ihrer Seite,aber ein Vorteil sein soll.Mehr Platz in der Garage.
    Andere Anbieter werben aber mit Ihre dickeren Wände.Mehr Beton,deshalb teurer.

    Z Wiederum argumentiert damit,dickere Wände,schwerere Garage,grösserer Kran.Mehr Kosten.

    Zwar ist laut Z mehr Beton drin,aber bei Z mehr Stahl.Deshalb kommen sie mit dünneren Wände klar.

    Über Z gibt es im Internet Erfahrungen.Leider nicht possitiv.

    Schimmel und Risse im Boden.
    Da die Garage auf Streifenfundamente stehen,vermuten sie auf eine ungleichmässige Belastung.
    Einer der auf Bodenplatte seine hat,ohne Probleme.

    Wie würde es sich auswirken,wenn ich zwischen den zwei Steifenfundament mit Schotter oder Splitt auffüllen würde,
    damit die Garage auf der gesamten Fläche aufliegt.Aber auf Bodenplatte verzichte.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    Laienmeinung: Passt bestens zu dem restlichen Baupfusch, von dem Du hier regelmäßig berichtet hast.
     
  4. #3 Bitumen Mine, 17. April 2016
    Bitumen Mine

    Bitumen Mine

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Winnenden
    Laienmeingng von .....

    Als Bauexperte,wirst wohl das genauer erklären können.
    Meine Aussagen die hier veröffentlicht werden,sind Aussagen von Handwerker.
    Dann sind das Handwerker die man als Laien bezeichnen muss.

    Sind wir hier in Deutschland soweit gekommen,das man auf die Ausbildung nicht legen kann.
    Etwas gelerntes in die Praxis umzusetzen sind zwei paar Schuhe.

    Nehme ich mein Privat bestellten Sachverständigen,der vor seinem Namen zig Titel davor hat,
    aber vor Ort keine Mängel erkennen kann,dann muss man so einen auch als Laie ansehen.

    Handwerker die mehrjährige Ausbildung hinter sich haben,und am Bau wenn es um das gelernte umzusetzen kläglich versagen.

    Wieso gibt es das Forum hier,weil es leider so viele Handwerker unterwegs sind,die von sich meinen,so wie sie es machen,es richtig ist.

    Ich bin hier nun etwas vorsichtiger geworden.Hole lieber Meinungen von mehreren der sogenanten Bauexperten.

    Ich habe hier im Forum einge Experten kennengelernt,wo ich sagen kann,wenn die was schreiben,hat es was zu bedeuten.

    @Dino

    Deine Meinung gehören nicht dazu.

    Und zwei Häuser weiter wurde es so ausgeführt.
    Sie haben zwischen den Streifenfundamente mit Schotter aufgefühlt.

    Ob das was bringt war meine Frage.
     
  5. Dino15

    Dino15

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    73650
    1. Hier sind keine Experten mehr.
    2. Schotter zwischen den Fundamenten dient sicher nicht der lastabtragung.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  6. #5 Bitumen Mine, 18. April 2016
    Bitumen Mine

    Bitumen Mine

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Winnenden
    Ja das war ja meine Frage.
    Die Lasten trägt das Streifenfundament.
    Einer hat hier mit Schotter aufgefüllt.
    Ein anderer im Wohngebiet nutzt den Hohlraum als Stellplatz seiner Autoreifen.

    Experten sind noch da,4-5 davon hat Hand und Fuss wenn sie Antworten
     
  7. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Ne du, die sind inzwischen woanders!
    Hand und Fuß haben sie, wenn sie antworten. Wichtiger ist der Sachverstand...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Betongarage welcher Hersteller

Die Seite wird geladen...

Betongarage welcher Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  2. Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung

    Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung: Hallo zusammen! Mein Name ist Maik, und wir beginnen gerade mit dem Bau unseres Huf Haus Fertighaus. Wir haben uns auch für einen Keller von Huf...
  3. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  4. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...
  5. Stadt will keinen Wasseranschluss herstellen

    Stadt will keinen Wasseranschluss herstellen: Hallo zusammen, ich habe einen Anruf von einem Mitarbeiter der Stadtwerke bekommen. Dieser hat mir gesagt, dass man leider mein Haus nicht mit...