Betonklinker, Seegen oder Fluch ?

Diskutiere Betonklinker, Seegen oder Fluch ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Gemeinde, im Oktober 2015 fingen wir mit unseren Neubau mit Einliegerwohnung an. Im Januar 2016 fingen die Maurer an zu...

  1. #1 sLy1984, 07.02.2017
    sLy1984

    sLy1984

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Borken
    Hallo liebe Gemeinde,

    im Oktober 2015 fingen wir mit unseren Neubau mit Einliegerwohnung an. Im Januar 2016 fingen die Maurer an zu verklinkern. Der Klinker ist ein Betonklinker eines holländischen Herstellers. Ab Herbst 2016 viel uns vermehrt auf, das die Fassade insbesondere im Bereich des Flachdaches andauernd nass ist. Haben erst vermutet das es eine undichte Stelle am Flachdach sein muss. Nachdem aber das Dach an verschiedenen Stellen aufgenommen wurde um Feuchtigkeit auszuschliessen bin ich mittlerweile ratlos. Das Mauerwerk ist über Tage/Wochen gleich nass. In einer trockenen kalten Wetterperiode war zu beobachten das das Mauerwerk trocken war.

    Der Zwischenhändler der uns den Klinker verkauft hat, sagt das es insbesondere bei Gebäuden ohne Dachüberständen es normal sei das die Fassade an diesen Stellen nass ist und es einfach nur vermehrt auffällt bei Betonklinker.

    Der Klinkerhersteller hingegen sagt, das es nicht normal sei, und dieser spätestens nachdem es geregnet hat, in 1-2 Tagen der Klinker wieder trocken sein müsste.


    Der Bauunternehmer sagt das es Kondensfeuchtigkeit ist, diese muss auf jeden Fall durch mehr Lüftungsschlitze raus.

    leider kann ich momentan keine Bilder im Anhang setzen. Versuche es aber später nochmal

    Vielleicht weiß jemand von euch Rat ?

    IMG_8241.jpg IMG_8239.jpg
     
Thema:

Betonklinker, Seegen oder Fluch ?

Die Seite wird geladen...

Betonklinker, Seegen oder Fluch ? - Ähnliche Themen

  1. Betonklinker inkl Dämmung

    Betonklinker inkl Dämmung: Hallo liebe Forengemeinde, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um einen Neubau den wir vor ca. 3 Monaten abgeschlossen haben. Mir ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden