Betonmengen ermittlung

Diskutiere Betonmengen ermittlung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hi, ich versuche gerade zu ermitteln, wie viel Beton ich für eine Fläche benötige, die in 2 Richtungen ein Gefälle aufweisen soll. Die Fläche...

  1. #1 lordicon2, 18.03.2019
    lordicon2

    lordicon2

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ich versuche gerade zu ermitteln, wie viel Beton ich für eine Fläche benötige, die in 2 Richtungen ein Gefälle aufweisen soll.

    Die Fläche ist ca. 2,30 m Breit und ca. 9,55 lang und soll ca. 20cm Bodenhöhe haben.
    Ergibt in Summe: 21,965 m².
    21,965m² * 0,20 m = 4,393 m³

    Nun soll aber ein Gefälle von Links nach rechts von jeweils 1cm/m.
    (2,30 m * 0,023 m) / 2 = 0,02645 m³

    Desweiteren von oben nach unten auch ca. 1cm/1m
    (9,55 m * 0,0955m) / 2 = 0,4560125 m³

    Alle 3 Werte ergeben im Summe: 4,8754625 m³

    Soweit ja kein Problem... aber ist die rechnung so korrekt ?
    Die Betonmenge, die ich von links nach rechts benötige, müsste ja teilweise in der Rechnung von oben nach unten irgendwie berücksichtigt werden.. (oder sehe ich das falsch?)

    Und ja... ich werde etwas mehr bestellen. Es geht jetzt nur rein rechnerisch auf den Papier.
    Danke an die Matheprofis ;-)


    Image2.jpg
     
  2. juwido

    juwido

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Dortmund
    Die Platte soll also an der tiefsten Stelle 20cm aufweisen, an der höchsten 11,85 cm mehr. Bei ebener Ausführung sind das also im Mittel ca. 26cm.
    Demnach 2,3 x 9,6 x 0,26 = 5,74 m³
     
  3. #3 tomtom79, 19.03.2019
    tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Du hast noch nie Beton bestellt? Da kommt immer mehr als du brauchst und deswegen bestellt 5m3 und Rest kippst irgendwo daneben. So genau rechnet keiner auf dem Bau
     
  4. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Du wolltest nur eine Antwort für auf dem Papier von mathematischer Seite. (m*m)/2=m², nicht Kubikmeter. Du hast eine Fläche ausgerechnet, kein Volumen.

    Was bedeutet, 2 Gefälle in unterschiedliche Richtungen? Wenn man die addiert, gibt das nur ein Gefälle in eine Richtung, das aber irgendwie diagonal über die Platte läuft. Vielleicht hilft dir eine Zeichnung mehr.

    Über Sinnhaftigkeit von 7 Nachkommastellen auf dem Bau brauchen wir nicht zu reden. Den Messlöffel des Betonmischerfahrers würde ich gern sehen =) Ist nur die Frage ob der Löffel aus der Hustensaftpackung zu groß ist, oder ob es schon die Pipette sein muss.
     
Thema:

Betonmengen ermittlung

Die Seite wird geladen...

Betonmengen ermittlung - Ähnliche Themen

  1. Ermittlung Grundstückswert mit Bodenrichtwert

    Ermittlung Grundstückswert mit Bodenrichtwert: Hallo, ich kaufe mir demnächst ein Reihenmittelhaus. Grundstücksfläche sind 150m^2 Mein Steuerberater hat mir empfohlen den Grundstückswert beim...
  2. Ermittlung Baujahre

    Ermittlung Baujahre: Hallo zusammen, dies ist mein erste Beitrag hier im Forum und hoffe hier ein paar Antworten bzw. Einschätzungen zu bekommen. Also: Wir sind im...
  3. Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab?

    Betonmenge? Zieht ihr etwas fürs Bewerungsmaterial ab?: Hallo, ich muss heute Nachmittag meinen Beton bestellen. Habe die Menge ermittelt. 7,24m x 9m x 0,27 = 17,6m³ Nun liegt darin einiges an...
  4. Betonmenge für Schaukel-Fundament

    Betonmenge für Schaukel-Fundament: Hallo, für eine 2-Pfosten-Schaukel will ich zwei Robinien-Kanthölzer 12,5cm x 12,5cm x 300cm ca. 80cm tief in ein 40cm x 40cm Betonfundament...
  5. HILFE!!"cFehlkalkulation der Betonmenge für die OG Decke mit Filigrandecke

    HILFE!!"cFehlkalkulation der Betonmenge für die OG Decke mit Filigrandecke: Sehr geehrter Forum Gemeinde, vorab ein Lob an die Macher dieses Forum's. Gestern ist unseren Bauunternehmer ein grosser Fehler bzgl....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden