Betontreppe erweitern

Diskutiere Betontreppe erweitern im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Liebe Forengemeinde, ich möchte mich gerne kurz vorstellen und zeitgleich auch mit einer Frage an Euch herantreten: Ich heiße Alex, komme aus...

  1. #1 alex8048, 04.10.2019
    alex8048

    alex8048

    Dabei seit:
    04.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forengemeinde,

    ich möchte mich gerne kurz vorstellen und zeitgleich auch mit einer Frage an Euch herantreten:
    Ich heiße Alex, komme aus Niederbayern und bin 39 Jahre alt. Wir haben vor knapp 6 Jahren ein jetzt 40 Jahre altes Doppelhaus gekauft und sind seitdem am renovieren. Nachdem nun innen alles soweit fertig ist, geht es an die Außenanlage. Daher nun meine Frage:
    ich habe schon fleißig die Suche bemüht. Leider finde ich nichts passendes.
    Situation ist folgende:
    Hauseingangstreppe, bestehend aus acht Stufen sollte neu mit Granit belegt werden. Der Alte Belag waren irgendwelche Pflastersteine. Dann kam letzte Woche die Firma und hat angefangen, den alten "Mist" abzuschlagen. Dabei stellte sich heraus, dass die unteren vier Stufen auf einem sehr vage haltenden Unterbau aufgebaut wurden. Der Unterbau bestand aus Jurasteinen und Betongemisch. Insgesamt war alles sehr brüchig. Ich vermute, die Steine sind durch die Feuchtigkeit über Jahre aufgeweicht.
    ab der 5 Stufe nach oben zeigt sich eine ganz normal betonierte Treppe.
    Nun möchte ich die Treppe nach unten erweitern.
    Folgende Überlegung meinerseits:
    - Auf 80cm frostsichere Tiefe ausschachten und ein Fundament einbringen und gleichzeitiges auf betonieren der Treppe nach entsprechender Schalung
    - Die neue Treppe würde ich mit Bewährungseisen an die "alte" Treppe anhängen.
    - Ins Fundament wurde ich Baustahl in Form von senkrecht Matten einbringen.
    - Auch die Treppenstufen sollen nochmal eine Baustahlmatte bekommen.

    Nun meine Fragen:
    ist das ein schlüssiges Konzept oder völliger Schwachsinn,
    wäre es sinnvoll, ins Fundament einen "Baustahlkorb" einzubetonieren oder einfach waagrecht oder doch lieber senkrecht Baustahlmatten einzulegen?
    Darf ich die Treppenstufen und das Fundament in einem gießen oder soll erst das Fundament aushärten und dann die Treppe betoniert werden?

    Im Anhang findet ihr noch ein Bild.
    Ich hoffe, damit wird es einigermaßen verständlich.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen im Voraus.

    Lg
    Alex
     

    Anhänge:

Thema: Betontreppe erweitern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betontreppe erweitern

Die Seite wird geladen...

Betontreppe erweitern - Ähnliche Themen

  1. Fliesen legen auf Übergang Betontreppe Estrich

    Fliesen legen auf Übergang Betontreppe Estrich: Hallo, bei uns im Haus soll ein neuer Bodenbelag ins Treppenhaus (Split Level Haus, Baujahr 1984), d.h. 4 Treppen mit jeweils 7 Stufen und die 4...
  2. Ytongwand auf Betontreppe als Geländer

    Ytongwand auf Betontreppe als Geländer: Hallo, wir haben eine gegossene Betontreppe mit 18 Stufen in U-Form, gerade Stufen. Wir würden gerne anstatt eines Geländers eine 7,5 cm...
  3. Betontreppe aufdoppeln mit Ytong

    Betontreppe aufdoppeln mit Ytong: Servus zusammen, im Zuge unserer Sanierung haben sich die Fußbodenaufbauhöhen der einzelnen Stockwerke geändert (früher Estrich auf Trennlage,...
  4. Betontreppe (innen) entfernen

    Betontreppe (innen) entfernen: Ich habe in der Nähe von Berlin eine innenliegende Betontreppe die entfernt werden muss. Bis auf die Idee einen Betonsäger anzusprechen bin ich...
  5. Betontreppe: Antrittsstufe niedriger als restliche Stufen - Mangel oder nicht?

    Betontreppe: Antrittsstufe niedriger als restliche Stufen - Mangel oder nicht?: Hallo Bauexperten, ich bin Bauherr. Wir bauen gerade ein EFH und haben vor ca. 6 Wochen Estrich erhalten. Jetzt, nach Estrich, ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden