Betonweg ohne Gefälle - Wasser steht am Sockel

Diskutiere Betonweg ohne Gefälle - Wasser steht am Sockel im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, nochmal ein Thema Wasser und Nässe bei unseren Haus: An unseren Haus schließt ein Anbau an, welcher nicht unterkellert ist. Der...

  1. ynnus

    ynnus

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    59
    Hallo zusammen,

    nochmal ein Thema Wasser und Nässe bei unseren Haus:

    An unseren Haus schließt ein Anbau an, welcher nicht unterkellert ist. Der Weg dorthin ist betoniert. Leider ist dieser ohne Gefälle vom Haus weg und ist nahezu im Wasser, wodurch selbiges dort stehen bleibt und bei einem langen Regentag auch an der Fassade bzw dem Sockel steht und diesen angreift.
    Es gibt auch eine Entwässerungsrinne, aber ohne Gefälle landet dort nur dass Wasser, was zufällig seinen Weg findet. An einem Bereich 2 m weiter vorne zum Haus hin klappt das besser, da ist wohl minimal Gefälle. Wenn auch nicht ideal. Die Schäden dort halten sich aber im Rahmen.

    Ich denke, den unteren Sockel muss ich wohl neu verputzen. Ggf vorher eine Dichtschlämme auftragen? Allerdings löst das ja nicht die Ursache und das Wasser steht weiter.

    Folgende Ideen hatte ich zur Behebung:
    A: Beton komplett entfernen und neu mit Gefälle vom Haus weg betonieren.
    Alternativ mit Pflastersteinen verlegen.

    B: Am Übergang Beton zu Sockel eine kleine 1cm Hohlkehle mit geeignetem Dichtstoff ziehen, damit das Wasser zwar weiterhin auf dem Beton steht, aber nicht direkt ans Mauerwerks gelangen kann. Das wäre eher eine schnelle Lösung mit wenig Aufwand, wo der Betonboden nicht erneuert werden würde. Aber ist das wirklich zielführend für meine Zwecke oder Pfusch, der vielleicht nur ein paar Monate hält?

    Edit: Falls es relevant ist: Das Haus ist von 1950, der Anbau von 1995. Der Anbau ist nicht unterkellert aus Bims Hohlblockstein, 24er Mauer, Boden ist gefliest. Gut durchlüftet, daher keine Schimmel-Probleme bisher.

    Bin für Tipps und Hinweise dankbar.
    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

Thema:

Betonweg ohne Gefälle - Wasser steht am Sockel

Die Seite wird geladen...

Betonweg ohne Gefälle - Wasser steht am Sockel - Ähnliche Themen

  1. Garagenboden - Wie ausgleichen bei Gefälle

    Garagenboden - Wie ausgleichen bei Gefälle: Hallo zusammen, Die Situation: Habe hier eine 40 Jahre alte Beton-Fertiggarage. Der originale rohe und unebene Beton-Boden soll jetzt mal mit...
  2. Hang aufschütten, 100% Gefälle realistisch oder nicht machbar?

    Hang aufschütten, 100% Gefälle realistisch oder nicht machbar?: Hallo Experten, wir haben ein Hanggrundstück und möchten diesen Hang auf der Vorderseite des Grundstücks gerne auffüllen. Grund: Wir gewinnen...
  3. Sand"strand" mit Gefälle?

    Sand"strand" mit Gefälle?: Hallo zusammen, wir haben uns überlegt einen kleinen Sandkasten zu bauen. Leider hat unser Garten ein kleines Gefälle (ca. 30cm cm auf 7,5m...
  4. Pflasterfläche ohne Gefälle

    Pflasterfläche ohne Gefälle: Hallo. Mal eine technische Frage. Fläche 10x5m Aufbau: Betonstein Rechteckplaster 4cm Split 30 cm Schotter Am Haus ist ein Traufstein der 4cm...
  5. Betonweg streichen?!?

    Betonweg streichen?!?: Hallo zusammen, wir haben zwischen Garage und Haus einen Weg aus Beton?!? Nach Rücksprache mit einem befreundeten Fliesenleger würde er den Boden...