Bettung Betonsteinpflaster

Diskutiere Bettung Betonsteinpflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir möchten gerne Betonsteinpflaster Anthrazit als Pkw-Stellplatz 8cm Stark ,Format 30x20 im viertel-Verband verlegen. Jetzt stellt...

  1. #1 justi-mami, 07.03.2012
    justi-mami

    justi-mami

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    D
    Hallo,


    wir möchten gerne Betonsteinpflaster Anthrazit als Pkw-Stellplatz 8cm Stark ,Format 30x20 im viertel-Verband verlegen.

    Jetzt stellt sich die Frage der 5cm Bettung. Würdet ihr ein Brechsand Splitt Gemisch 0-5 und damit Später auch gleich die Fugen einschlämmen

    oder 5cm Edelsplitt 2-5mm und zum verfugen später 1-3mm Einfegesplitt verwenden ?

    und bitte erläutern...


    Danke
     
  2. #2 wasweissich, 07.03.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    gut , dann will mal erläutern :

    du bist seit sieben jahren im forum angemeldet .

    das forum hat eine suchfunktion . da klickt man auf suchen

    gibt pflasterbettung , splitt , brechsand .......... ein.


    etwas einfacher ist : die letzten drei - vier wochen von http://www.bauexpertenforum.de/forumdisplay.php?f=20
    überfliegen , da ist das thema 7 oder 8x drin .
    und jede woche weiter zurück , kommen 3x dazu ...

    ;)
     
  3. #3 wasweissich, 07.03.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und für alle robin hoods und brüder tucks :

    nein , ich bin kein unfreundlicher mensch .

    ich bin auch durchaus hilfsbereit .

    aber die gleiche frage spätestens jeden zweiten tag von neuem durchzukauen muss nicht sein .

    :p:p:shades
     
  4. #4 schattenboxer, 08.03.2012
    schattenboxer

    schattenboxer

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Niedersachsen
    Wir haben damals auch selbst gepflastert und uns diverse Meinungen diesbezüglich eingeholt. Fakt ist das wir uns für die teurere Variante entschieden haben , sprich Edelsplitt 2-5mm und 1-3mm Einfeg Splitt ist aRdt.

    Wichtig ist noch das ihr Fugen von 3-5mm einhaltet. Hält Bombenfest.
     
  5. #5 alex2008, 08.03.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    ich hab heut meinen großzügigen Tag

    Ich würde 0/5 als Körnung für die Bettung wählen und die sollte im verdichteten Zustand 3-5cm dick sein. Eher nur 3cm denn 5
     
  6. #6 justi-mami, 09.03.2012
    justi-mami

    justi-mami

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    D

    sehr nett von dir . kann man dann für die spätere Verfugung Einfegesplitt 1-3mm verwenden ? Wir möchten schon dunkle Fugen haben..
     
  7. #7 alex2008, 09.03.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    ich bevorzuge zwar 0/2 aber auch 1/3 sollte gehen.
     
Thema: Bettung Betonsteinpflaster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pflasterbettung einfahrt

Die Seite wird geladen...

Bettung Betonsteinpflaster - Ähnliche Themen

  1. Mindeststärke für Bettung / Ausgleichsschicht beim Pflastern

    Mindeststärke für Bettung / Ausgleichsschicht beim Pflastern: Hallo Bauexperten, ich bitte um euren fachmännischen Rat. Ich möchte im Vorgarten einen Gehweg (nicht befahrbar, ca 16qm) neu pflastern, mit...
  2. Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern

    Mindeststärke für Pflasterbettung – Ausgleichsschicht – Bettung – Pflastern: Hallo Bauexperten, ich bitte um euren fachmännischen Rat. Ich möchte im Vorgarten einen Gehweg (nicht befahrbar, ca 16qm) neu pflastern, mit...
  3. Verlegung von Pflasterklinker - Bettung und Fuge - gebunden oder ungebunden?

    Verlegung von Pflasterklinker - Bettung und Fuge - gebunden oder ungebunden?: Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage nach der optimalen Verlegung von Pflasterklinker bei uns. Wir möchten gerne Pflasterklinker im...
  4. Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden)

    Terassenplatten - Bettungsmaterial (Regional vorhanden): Hallo zusammen, es gibt ja bereits diverse Beiträge zu diesem Thema. Am meisten ist da rauszulesen, dass man Material mit 1-3 Kornanteil nehmen...
  5. Oberbau Terrasse mit Granitplatten. Welches Bettungsmaterial und Fuge?

    Oberbau Terrasse mit Granitplatten. Welches Bettungsmaterial und Fuge?: Für meine geplante Terrasse haben ich folgenden Aufbau vorgesehen und wollte von den Experten mal hören ob das so okey ist? Untergrund...