Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen?

Diskutiere Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend, die Lampen im Aissenbereich, die durch Bewegubgsmelder gesteuert sind, brennen dauerhaft. Das letzte mal als wir das Problem hatten,...

  1. #1 RudiWirz, 03.10.2019
    RudiWirz

    RudiWirz

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, die Lampen im Aissenbereich, die durch Bewegubgsmelder gesteuert sind, brennen dauerhaft. Das letzte mal als wir das Problem hatten, kam der Elektriker und baute den Bewegungsmelder, den er damals installiert hatte, ab und tauschte ihn aus gegen Busch Jäger Wächter 200 masterline.
    Jetzt nach einem Jahr brennen die Lampen wieder durchgehend.
    Jetzt habe ich den bewegubgsmelder mir genauer angesehen (hängt im Freien) und gesehen, dass die aussenverkleidubg auf einer Seite gar nicht einrasten kann, weil dort das Kabel gelegt ist... dementsprechend sieht es im inneren des Gehäuses aus: dreck, Spuren von Wasser etc

    Darf das sein? Muss man die nicht so verbauen, dass das Gehäuse auch einrasten kann ?
     

    Anhänge:

  2. #2 driver55, 03.10.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Die werden i.d.R. von hinten angeschlossen. D.h., Kabel wird von hinten zugeführt. Das Gehäuse hat ja seitlich keine Aussparung. Oder ist der „Deckel“ um 180 Grad gedreht? Eher nicht. Normal gibts doch nur eine passende Position.
    Und klar muss das Gehäuse schließen. Alles andere ist Murx und IP44 rückt in weite Ferne.
    Schon mal nen Blick in die Montageanleitung geworfen?

    Zeig das Teil mal Gesamt und offen.
     
  3. #3 RudiWirz, 04.10.2019
    RudiWirz

    RudiWirz

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    3C20515F-81C2-418A-A06A-46B0B0B756CC.jpeg
     
  4. #4 driver55, 04.10.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.430
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Alles nicht so tragisch, wie ich zuerst dachte. Die Elektronik befindet sich ja im vorderen Teil.

    Man sieht doch aber auf dem zweiten Bild die für die Zuführung der Leitung mögliche Aussparung am Rand. Ausclipsen oder Loch rein schneiden (von innen) und fertig.
    Nochmal: Blick in die Installationsanleitung geworfen? Dort ist alles bebildert!
     
  5. #5 RudiWirz, 04.10.2019
    RudiWirz

    RudiWirz

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich Danke dir für die Antwort.
    Ich werde in Internet suchen.
    Der Elektriker, der das Teil verbaut hat, hat mir nichts ausgehändigt. Ich werde ihn aber definitiv kommen lassen und ihn um die Korrektur bitten. Den Vorschlag, das einfach rauszuklipsen werde ich ihm weiterleiten. Dass er als Meister darauf nicht kommt, ist schon verwunderlich
     
  6. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    66
    Selber machen?
     
  7. #7 jodler2014, 05.10.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    156
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Die Fehlersuche könnte etwas komplexer werden ,wenn es der Melder nicht sein sollte.
    Außerdem fehlt dem Fragesteller die nötige Praxiserfahrung , Fachwissen, Gefahrenbeurteilung usw.
    Wenn es ein offizieller Auftrag war gibt es ja wohl eine Gewährleistung.
     
  8. #8 Fabian Weber, 05.10.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    1.371
    Naja, wegen sowas jetzt den Monteur kommen lassen ist doch wirklich albern.
     
    Domski und simon84 gefällt das.
  9. #9 jodler2014, 05.10.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    156
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Das Ausbrechen der Leitungseinführung bekommt er ja noch vielleicht hin .
    Mit "komplex" war die Fehlersuche nach der Ursache für das Dauerlicht gemeint...
     
Thema:

Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen?

Die Seite wird geladen...

Bewegungsmelder, muss das Gehäuse schließen? - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder per Funk - Empfänger unterputz inkl. Taster?

    Bewegungsmelder per Funk - Empfänger unterputz inkl. Taster?: Moinmoin, Momentan wird meine Außenlampe per Zeitschaltuhr gesteuert. Das funktioniert eher schlecht als recht. Insofern suche ich einen...
  2. Außenwandleuchte, Bewegungsmelder und 5-poliges Kabel

    Außenwandleuchte, Bewegungsmelder und 5-poliges Kabel: Moin, ich habe versucht eine Außenwandleuchte (Steinen L631) mit integriertem Bewegungsmelder an einem 5-poligen Kabel zu installieren. Das...
  3. Bewegungsmelder in Kombination mit Doppelschalter möglich?

    Bewegungsmelder in Kombination mit Doppelschalter möglich?: Hallo zusammen, wir kommen Schritt für Schritt der Fertigstellung unseres Hauses entgegen. In Sachen Elektro sind wir fast durch, wollten nun...
  4. Tastschalter zu Bewegungsmelder

    Tastschalter zu Bewegungsmelder: Hallo zusammen, ich möchte gerne unseren Tastschalter vom Treppenhauslicht, der sich außen befindet, durch einen Bewegungsmelder ersetzen. Im...
  5. Bewegungsmelder Innenraum

    Bewegungsmelder Innenraum: Hallo ich wollte heute meine 2 bewegungsmelder im Flur an bauen. Leider komme ich nicht weiter egal wie ich es anschließe. Aus der Wand kommen 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden