Bewehrung für Decke

Diskutiere Bewehrung für Decke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Decke über EG zu betonieren (Ortbeton), es handelt sich um einen kleinen Anbau (nur EG) von 2,8m x 2,1m. Ich möchte jeweils...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monier

    monier

    Dabei seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Pullerhahn
    Hallo,
    ich habe eine Decke über EG zu betonieren (Ortbeton), es handelt sich um einen kleinen Anbau (nur EG) von 2,8m x 2,1m.
    Ich möchte jeweils unten und oben eine Q513 einlegen. Auf weitere Zulagen verzichten.
    Welche Deckenstärke muss ich mindestens nehmen, ich möchte eine möglichst dünne Decke wählen.
    Auf die Decke kommt Styrodur und eine Abdichtung (Flachdach!)
    Wer kann mir hierzu bitte Auskunft geben, oder Ratschläge geben, die sinnvoll sind.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    @monier,
    Hier im Forum leider niemand.

    Frage den von Dir bestellten Statiker.
    Wenn jemand der Himmel auf den Kopf fällt-wer soll denn für eine Online-Statik den Kopf hinhalten ? (gerade bei Deckenkonstuktionen)

    Das ist ne ganz andere Hausnummer wie ein Fundament für ein Geräteschuppen zb.

    Gruß Helge 2
     
  4. monier

    monier

    Dabei seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Pullerhahn
    Sorry, ich dachte hier sind auch Profis und Statiker die das wissen könnten......., denen im täglichen Leben Decken unterkommen die viel Größer sind, denn dann kann ich ja nichts falsch machen, wenn eine Decke 4x5m ist und die mit Bewehrung X auf 16 oder 18cm kommt..........
    Es soll ja nicht auf Teufel komm raus eine Ultradünne Decke werden. Ich betoniere leider am Montag und für einen Statiker ist keine Zeit, lässt sich nicht verschieben.
    Daher wäre mir ja hier geholfen, wenn ein Praktiker sein Wissen weiter gibt, ohne Haftung versteht sich
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Dann betonierst du halt NICHT am Montag...
    Du versaubeutelst deine Planung und hier soll dir jemand den Arsch retten?
    Falsches Forum, in den NUBS steht klar das es keine Online-Planung für Statik gibt.
    Vielleicht rechnet dir das ja einer der Statiker gegen einen Wochenend-Tarif die Decke aus... Aber mal eben hier im Vorbeigehen mit Online-Tipps die Decke planen geht nicht. Passiert da etwas und die Staatsanwaltschaft lässt ihre Spürhunde aus wirds eng für den Tippgeber im Forum...
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Keine Online Statik!
     
Thema:

Bewehrung für Decke

Die Seite wird geladen...

Bewehrung für Decke - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.