BGH Urteil zu Flüssiggaslieferung ... ?

Diskutiere BGH Urteil zu Flüssiggaslieferung ... ? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, habe ein Angebot über die Miete eines Flüssiggasbehälters vorliegen. Da die Betankung ja eigentlich nur dem Vermieter erlaubt...

  1. tatti

    tatti Gast

    Hallo zusammen,

    habe ein Angebot über die Miete eines Flüssiggasbehälters vorliegen. Da die Betankung ja eigentlich nur dem Vermieter erlaubt ist, möchte ich mit diesem folgende Zusatzvereinbarung in den Vertrag übernehmen:

    Wenn ein freier Anbieter günstiger ist und der Vermieter nicht den gleichen Preis bietet darf ich "Fremdtanken".

    Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht ? Klappt das alles und ist das auch "rechtens" ?

    Danke....
     
  2. #2 bau.de-tu, 19.01.2004
    bau.de-tu

    bau.de-tu

    Dabei seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Mensch
    Ort:
    Saarbrücken
    wenn der Vermieter das mit macht, warum nicht?
    Voraussetzung ist natürlich,d ass der 'eigene' Anbieter dieselben Voraussetzungen mitbringt, wie der des Vermieters (Sicherheitsvorkehrungen etc.)
    .
    Ist m.E. Sache zwischen Ihnen und dem Vermieter.
     
Thema:

BGH Urteil zu Flüssiggaslieferung ... ?

Die Seite wird geladen...

BGH Urteil zu Flüssiggaslieferung ... ? - Ähnliche Themen

  1. Gesucht wird die Quelle/ Urteil wenn es eine andere technische Lösung gibt bzw die Möglichkeit

    Gesucht wird die Quelle/ Urteil wenn es eine andere technische Lösung gibt bzw die Möglichkeit: Hallo wir suchen die Quelle für folgenden Sachverhalt: ....wenn es eine andere technische Lösung gibt bzw die Möglichkeit das ganze mit weniger...
  2. Urteil: Fehlerhafte Angaben befreien nicht von der Haftung

    Urteil: Fehlerhafte Angaben befreien nicht von der Haftung: Urteil: Fehlerhafte Angaben des Auftraggebers schützen nicht vor Haftung
  3. Zwei interessante Urteile zur Architektenrechnung und zur Haftung von BQÜ

    Zwei interessante Urteile zur Architektenrechnung und zur Haftung von BQÜ: Nichts wirklich neues, aber aktuelle Bestätigungen der ständigen Rechtssprechung 1) Unterschreitung der Mindestsätze HOAI und Bindungswirkung...
  4. Interessantes Urteil

    Interessantes Urteil: Ich hab gerade von einem Bauherren, seines Zeichens Rechtsanwalt (aber kein Baurecht) ein spannendes Urteil des OLG Düsseldorf (I-22 U 57/15 v....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden