Bilder von meinem Bau

Diskutiere Bilder von meinem Bau im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; hallo...wollte mal meine komplette bauphase dokumentieren. wenn Ihr Lust und Zeit habt könnt Ihr ja mal schauen. Werden aber noch Bilder dazu...

  1. #1 Steini2772, 26. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2004
    Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    hallo...wollte mal meine komplette bauphase dokumentieren.
    wenn Ihr Lust und Zeit habt könnt Ihr ja mal schauen.
    Werden aber noch Bilder dazu kommen.
    Gruß aus der Pfalz...

    Thorsten

    http://www.pixum.de/viewalbum/?id=1123943
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    sieht gut aus, bis zum elektriker hatte ich es schon mal angeschaut.
    hast du die fbh selber gelegt?
    sieht für meine laienansicht nach etwas viel abstand zwischen den rohren aus. wir haben 8-10cm. bei dir sieht das mehr nach 15-20cm aus :eek: :eek: :eek:

    bin gespannt auf deine nächsten bilder.
    ich hoffe, du bleibst dem forum treu und kannst deine erfahrungen dem einen oder anderen weiter geben.

    gruss
     
  4. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    hallo...danke erst mal für das bisschen lob....tut gut. wir hatten ja jetzt nen wasserschaden. werde heute abend den rest der bilder online stellen. die fbhz. hat der installateur gelegt. denke mal was der weiß was er macht. wird auf jeden fall mal schön warm.
    werde dann heut abend die bilder bis zum einzug online stellen.
    viel spaß damit...finde es auch nicht schlecht wenn ich bei anderen als die bilder sehe.
    gruß aus der pfalz

    thorsten
     
  5. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    PS: Elektriker waren mein Schwiegervater und ich !!!
     
  6. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    --->

    @ BHMarkus

    was soll an 15-20cm Abstand ungewöhnlich sein?
    Das liegt doch ganz an der Raumnutzung und der Berechnung der Fachplaner.

    Pauschal 8-10cm reinzulegen...hört sich für mich nach Geldverschwendung und Verlegung ohne Plan und Berechnung an.

    Davon abgesehen, bin ich mit der Verlegung der Fussbodenheizung auch nicht ganz zufrieden...sehr unregelmässig..mal enger...mal weiter...

    Es geht nichts über ein gescheites Verlegesystem (z.B. Velta tecto), damit die Abstände gleichmässig sind und die Wärme optimal an den Estrich weitergegeben wird.

    Sonst find ich das Haus auch ganz schön!
     
  7. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    wartet mal auf morgen ab bis ihr die bilder komplett gesehen habt. hoffe ihr seit dann immer noch zufrieden.
    aber so schlussendlich war ich sogar noch mit den baukosten ganz zufrieden. hab grad oben gelesen was da ein bauherr für sein haus bezahlt hat...alter schwede. ich hab ca. 220 euro pro qm3 bezahlt oder ca. 720Euro pro qm2 (inkl. Keller). Oder ca. 1290 Euro pro qm2 ohne Keller.
     
  8. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    @ geigei
    mir hat man erklärt, dass man beim engeren legen (10cm) die vorlauftemperatur niedriger stellen kann und auch die fbh nicht so träge ist. da ich per qm bezahle, hab ich denen das so aufs auge gedrückt. leuchtet ja aber auch ein. mehr strahlende oberfläche.
    bestätigt werde ich dadurch, dass wir derzeit ca. 7°C haben und ich bei einer vorlauftemperatur von 27°C eine raumtemperatur von 22°C habe. das ist doch nicht schlecht, oder ??? :respekt :respekt :respekt

    @ steini, ja das hört sich sehr günstig an, wir liegen derzeit bei € 340,-/m³ umbauten Raum.

    bin gespannt auf deine bilder.

    gruss
     
  9. #8 Steini2772, 27. Oktober 2004
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2004
    Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
  10. Oggy

    Oggy

    Dabei seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ,
    Ort:
    1. Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    ,
    Moin, warum wird eigentlich so spät verputzt??
    Das hab ich im Süden öfter gesehen. :confused: Hat das technische oder steuerliche Gründe oder scheitert das an der Reibung zwischen den Fingern?? ;)

    Grüße Andreas
     
  11. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    also wir werden auch erst nächstes jahr verputzen. es scheitert, wie du so schön schreibst, an der reibung zwischen den fingern. :D unser aussenputz auf 36,5cm porenbeton soll rund 25.000,- teuros kosten. wir trösten uns amit, dass unser häusle so über den winter besser austrocknen kann.

    gruss
     
  12. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    da gehen bei uns die Meinungen weit auseinander....die einen sagen gleich verputzen...die anderen sagen es soll einen winter stehen bleiben wg. austrocknen und setzrissen. wir lassen es jetzt halt mal stehen bis märz 2005. die reibung zwischen den fingern spielt natürlich auch ne rolle. Bei uns soll der Außenputz für 265qm zwischen 5500 und 7000 Euros kosten. Und unser Haus ist auch nicht klein...weiß gar nicht was ihr da immer für Preise habt. In Frankreich (4 km nur weg), lassen die alle Ihre Häuser erst mal so stehen.
    Gruß Thorsten

    PS: Und was meint Ihr zu den Bildern ?
     
  13. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    @bhmarkus:
    Was isn das fürn Putz, und wieviel qm?
    Is der Innenputz noch nicht bezahlt??

    @steini:
    Die Bilder haben mich erschlagen, zu viele!
    Mit der FB Heizung, ...das ist mir aber auch aufgefallen. Ich verstehe auch nicht, warum die Heizungsbauer immer mit einem Vorlauf vo 42°C rechnen, mehr Rohr und niedrigere Voraluftemp. sind sparsamer und angenehmer. Man/frau spürt die Heizung nicht wirklich (nur wenn se aus ist, isses kalt) und dicke Füße gibts auch ned.
     
  14. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    wieso soll der innenputz noch nicht bezahlt sein. Ist Putz von Maxit (Silikatputz). 265 qm Außenfläche. Das mit der Fußbodenheizung hat er halt so gemacht (der Heizungsbauer). Hatte da vorher ja auch keine Ahnung davon. Aber ist jetzt ganz angenehm von der Temp. her.
     
  15. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    @bauhexe
    hab nochmal nachgeschaut, war doch preis mit innenputz. innenputz habe ich selber gemacht.
    außenputz 320m² kosten brutto 16.000,- inkl. gerüst. außenputz min. 20mm dick, nach din 18550 bestehend aus spritzbewurf mit zementmörtel mv nach rt 1:3 und gröberem, gewaschenen sand bis 7mm, unterputz m pm-binder mv nach rt 1:3 bis 1:4 und gemischkörnigem, gewaschenen sand, oberputz mitpm-binder im mv 1:3 bis 1:4 und gewaschenem sand mit zugabe von ca. 5gw% quarzmehl 0-0,2mm mit oberflächenstruktur glatt bzw. rau lt. angabe. der putzgrund ist zu säubern, betonflächen zusätzlich gründlich abzubürsten (stahlbürste) und sofern stark saugend anzunässen, offene fugen sind zu schliesen, tür- und fensterleibungen sind mit zementmörtel zu überarbeiten. leichtbauplattenverkleidungen und rissgefärdete übergänge z.b. bei verschiedenen mauerwerksmaterialien, hölzer, beton, styrodur usw. (nach pos. 18.4. abgerechnet) sind zu überbrücken und rissfrei zu überarbeiten. aufgemessen werden die verputzten sichtflächen und leibungen nach lfm (sep. pos.). zuschläge für angeschlagene kanten an leibungen, sockelrücksprünge usw. (abgerechnet nach pos. 13), liefern und einbauen von eckwinkeln nach pos. 15 und dehnungsfugen nach pos. 39

    verstehe zwar nur die hälfte, aber vielleicht kann hier jemand was dazu sagen.

    gruss

    ist das viel?
     
  16. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    kann jemand mit meiner beschreibung was anfangen und beurteilen ob der preis hoch oder tief ist???

    danke schon mal.

    gruss
     
  17. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    also ich hab jetzt ein angebot über 6000 euro für 265qm2 außenputz. grundputz + maxit silikatputz inkl. gerüst.
    gruß thorsten
     
  18. BHMarkus

    BHMarkus

    Dabei seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler Baubranche
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    BHMarkus
    sakra... warum ist das bei mir dann so teuer ???
    ist dein preis brutto ?
    lässt du den putz jetzt gleich machen oder im frühjahr?

    gruss
     
  19. JEST71

    JEST71

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ein Ort in Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist schön ! Oder ?
    ... schönes Häuschen habt ihr da gebaut.

    Viel Glück im neuen Heim! :p



    P.S. Wenn wir nur auch schon so weit wären... :mad:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Steini2772

    Steini2772

    Dabei seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent
    Ort:
    Steinfeld / Pfalz
    Benutzertitelzusatz:
    In 9 Monaten gebaut !!!
    das ist der endpreis....offiziell natürlich.
    danke für die lorbeeren. bin auch froh das es fast rum ist.
    aber arbeit ist da immer...nimmt kein ende.
     
  22. #20 Unregistriert, 21. Dezember 2004
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo....ich wünsche allen hier ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Hoffe Euch alle nächstes Jahr wieder munter hier posten zu sehen.
    Brauch vielleicht doch noch die ein oder andere Hilfe und werde auch immer mal wieder meinen Senf dazu geben. Im März wird bei uns verputzt und die Terasse müssen wir noch angehen. Aber ansonsten sind wir ja - zum Glück - aus dem grobsten Raus. Siehe Bilder (Link ist weiter oben).
    Danke nochmal ..... Gruß aus der Pfalz

    Thorsten
     
Thema:

Bilder von meinem Bau

Die Seite wird geladen...

Bilder von meinem Bau - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  3. Kanalproblem siehe Bilder

    Kanalproblem siehe Bilder: Hallo zusammen! Habe da ein logisches Problem welches mir unverständlich ist. Fakt: Nach Bezug eines lange leer stehenden Gebäudes ist einige...
  4. Betonrecycling für Hofeinfahrt (mit Bildern)

    Betonrecycling für Hofeinfahrt (mit Bildern): Hallo, wir lassen gerade unsere Hofeinfahrt herrichten. Dazu haben wir 60cm auskoffern lassen und dann sollte 40cm grober Betonrecycling 0/56...
  5. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...