Billigschuppen eindecken

Diskutiere Billigschuppen eindecken im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen auf einem Gartengrundstück (viel Sonne & nicht besonders windgeschützt) einen kleinen Geräteschuppen zum lagern vom Garten-Zeug...

  1. #1 Der Diddy, 19.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    wir wollen auf einem Gartengrundstück (viel Sonne & nicht besonders windgeschützt) einen kleinen Geräteschuppen zum lagern vom Garten-Zeug aufstellen.
    Es wird ein popeliges Baumarkt-Teil mit 30° Satteldach. Mit dabei ist eine "Dachpappe zur Ersteindeckung", ich gehe mal davon aus die ist ziemlich Schrott. Eine Wissenschaft wollte ich aber auch nicht draus machen :)

    Habe mir 2 Möglichkeiten ausgedacht:
    A. Eine Lage G 200 DD aufnageln, darauf dann Bitumenschindeln, auch genagelt und vielleicht noch mit etwas Bitumenkleber punktuell unterstützt.
    Pro: Einfach, keine Flamme
    Kontra: Haltbarkeit ?? ; Ortblech soll mit Wasserfalz ausgeführt sein, hier entsteht dann eine unschöne Wulst ?

    B. Eine Lage G 200 DD aufnageln, darauf dann eine PYE 200 S5 beschiefert.

    Dazu ein paar Fragen:
    1. Gibt's bei diesen Überlegungen grobe Fehler ? :)
    2. Ist die Schweißbahn wirklich langlebiger ?
    3. Ist es bei 30° Neigung noch sinnvoll eine Schweißbahn zu nehmen ?
    4. Ist die G 200 DD jeweils OK oder lieber was Anderes ?
    5. Fachgerecht wäre eigentlich noch eine talkumierte Bahn dazwischen, ist diese unbedingt nötig ?

    Wir haben zwar einen Brenner, sind jedoch keine Profis beim Schweißahn aufbringen, ich stell mir das bei so einem Dach etwas schwieriger vor als bei einem Flachdach...
     
  2. #2 Der Diddy, 26.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    liegt es daran dass ich das Thema an Ostern eingestellt habe oder fällt das auch schon unter Pfusch ??
    Sorry dafür... wüsste vielleicht wenigstens jemand auf Punkt 3 eine Antwort ?? :e_smiley_brille02:
    Viele Grüße
     
  3. #3 1958kos, 26.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Die Frage ist zu einfach für hier.
    Ich habe Dachpappe drauf gemacht, und fertich.
    20,- €
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Der Diddy, 26.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Naja "Dachpappe" ist ja ein sehr weit gefächerter Begriff :)
    Aber für 20 € wird's denk ich mal nicht lange halten, die billigen Pappen sind ja nicht mal richtig nagel-/ bzw. ausreißfest.

    Bei der Hütte is ja auch ne Pappe dabei, aber die will ich ja gerade NICHT nehmen, weil die schon beim schräg angucken auseinanderfliegt
     
  5. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Gast
    Also, wennste es gut haben willst, nimmste ne alw... evalon. Kostet halt nen Stück mehr. Aber dann ist Ruhe im Karton.
    2-te Möglichkeit (günstiger): die Dachpappe für die Ersteindeckung und dann aus dem Restpostenmarkt Trapezblech druff. Auch Ruhe im Karton.
     
  6. #6 Der Diddy, 26.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Hehe naja irgendwas dazwischen sollte es sein :)
    Blech find ich aber nicht so schön.

    Eine kleine Anschlussfrage hätte ich aber noch:
    Falls es die Schindeln werden, können diese zur Sicherheit zusätzlich zu den "selbstklebenden" Streifen noch mit extra Bitumenpampe verklebt werden.
    z.B. hier, Abbildung C rechts unten.
    Dach decken mit Bitumenschindeln

    Ebenfalls soll ja die letzte, zugeschnittene Schindel am First verklebt werden.

    Was wäre hier der beste Kleber ? Aus der Kartusche ? Aus m Eimer ? Oder gibt's da was zum einflämmen was besser hält ?
     
  7. #7 1958kos, 26.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Meine hält sein 5 Jahren, und schaut auch so aus dass sie noch weitere 10 locker weiter macht.
     
  8. #8 Der Diddy, 28.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Moin,

    hab jetzt noch mal bissl drüber nachgedacht. Mir ist aufgefallen, diese Bitumenschindeln haben ja selbst bei den teureren Fabrikaten ausm Baustoffhandel (also kein Baumarkt-Zeug) nur eine Glasvlieseinlage und sind auch nicht soo besonders dick.

    Das heißt, die haben dann ja eigentlich auch keine besseren Eigenschaften als eine V13-Bahn, oder ??
     
  9. #9 Der Diddy, 30.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Guten Morgen,

    also von den (mittlerweile) 7 Fragen hier im Thread wurde ja leider immernoch keine so richtig beantwortet.
    Hab ich was falsch gemacht ? Ich glaube nicht, daß alle Fragen gegen die Forenrichtlinien verstossen !?

    Sind die Bauexperten alle im Urlaub oder sind die Fragen zu schwierig ?
     
  10. #10 1958kos, 30.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Hallo???
    siehe Nr. 3

    oder soll die hier jemand noch eine Doktorarbeit ausarbeiten wegen eines Geräteschuppens??:mauer
     
  11. #11 simon84, 30.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.576
    Zustimmungen:
    1.227
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    1. Nein

    2. Ja

    3. Nein

    4. Ja

    5. Nein
     
  12. #12 1958kos, 30.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    fehlen noch immer 2 Antworten :e_smiley_brille02:
     
  13. #13 Der Diddy, 30.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Neee einersteits wollte ich mit dem Wort "Billigschuppen" ja die Doktorarbeit umgehen, andererseits
    - will ich ja auch nicht, nur weil das Teil billig ist, alle 3 Jahre auf's Dach und was nachbessern
    - versuche ich natürlich einen guten Zwischenweg zu finden zwischen *Teuer-Hält lang* und *Billig-Hält nicht lang*
    - haben vielleicht auch Andere irgendwann mal solche Gedanken


    @simon, danke
    Kannst du vielleicht noch ganz kurz auf "3.Nein" eingehen ?? :D:D:D
     
  14. Nauer

    Nauer

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Dann vielleicht doch nicht die Billiglösung wählen?
     
  15. #15 1958kos, 30.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Dann lies halt nochmal die Nr. 5

    Muss schon schwer sein alle Antworten komplett zu lesen:mauer:mauer:mauer:mauer
     
  16. #16 chillig80, 30.04.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    87
    Ich finde ja man sollte Billigschuppen prinzipiell nur dann bauen wenn man wirklich Ahnung vom Pfuschen hat. Ist aber nur meine Meinung.
     
    simon84 gefällt das.
  17. #17 Der Diddy, 30.04.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Na dann bitte das Wörtchen "Billigschuppen" in "Mittelpreisige, mittelqualitative Mittelmaß-Gartenimmobilie in Mittelerde zur Aufbewahrung mittelmäßiger GartenMittel" umdenken :28:

    Vielleicht fällt es jetzt etwas leichter ?
     
  18. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    03.12.2015
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Dann Nagel einfach eine beschieferte Schweißbahn drauf und gut. Stoß verschweißen und fertig.
     
  19. #19 Der Diddy, 01.05.2019
    Der Diddy

    Der Diddy

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mech
    Ort:
    Bielefeld
    Wird doch dann undicht an den Nagelstellen, oder ?
     
  20. #20 1958kos, 02.05.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Viel zu einfach für ihn:hammer:
     
Thema:

Billigschuppen eindecken

Die Seite wird geladen...

Billigschuppen eindecken - Ähnliche Themen

  1. Gartenhütte mit Sandwichplatten eindecken (Schwitzwasser?)

    Gartenhütte mit Sandwichplatten eindecken (Schwitzwasser?): Ein Hallo an alle Bauexperten :) Ich hoffe das ich hier Hilfe bekomme :) Ich bin dabei mir eine Gartenhütte zu bauen. Baugenehmigung habe ich...
  2. Pultdach mit was Eindecken?

    Pultdach mit was Eindecken?: Guten Tag, ich würde mein 150qm größes Pultdach mit einer Neigung von 1-5 % Neigung (kann ich noch anpassen) gerne so kostengünstig wie möglich...
  3. Fachregeln für eindecken eines Grates

    Fachregeln für eindecken eines Grates: Hallo liebes Bauexperten Forum, Mich interessiert, welchen Abstand Ausspitzer laut Fachregeln zur Gratlatte höchstens haben dürfen? Gilt dieser...
  4. Wohnhaus mit Sandwichpaneelen eindecken

    Wohnhaus mit Sandwichpaneelen eindecken: Hallo zusammen, ich wollte hier mal nachfragen, ob es möglich ist ein Wohnhaus mit Sandwichpaneelen so einzudecken, dass dieses auch dicht...
  5. Dämmung bei "belüfteten Dachziegeln....und das eindecken

    Dämmung bei "belüfteten Dachziegeln....und das eindecken: Hallo zusammen; Hoffe, hier bin ich richtig :) Wir möchten unseren Dachboden ausbauen, und dazu von innen Dämmen. Es handelt sich um ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden