Biofilm in Kupfer-Kondensatwanne meiner Luftwärmepumpe

Diskutiere Biofilm in Kupfer-Kondensatwanne meiner Luftwärmepumpe im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo alphaomega Wir haben das gleiche Problem. Vielleicht ließt du das ja hier und wir können uns kurzschlie0en oder vielleicht hast du ja schon...

  1. #21 Abschlepper, 31. Oktober 2017
    Abschlepper

    Abschlepper

    Dabei seit:
    31. Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alphaomega

    Wir haben das gleiche Problem. Vielleicht ließt du das ja hier und wir können uns kurzschlie0en oder vielleicht hast du ja schon eine Lösung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn es irgendwelche Organismen sind, sollte ein ml von Formaldehyd den Spuk zunächst mal beseitigen. Formaldehyd ist ein Naturprodukt, das sich ohne Probleme wieder in der Natur abbaut.
    Evtl. stellt sich ein stechender Geruch ein, wie man ihn früher nach einem Kneipenbesuch kannte. Das war auch Formaldehyd aus der Verbrennung des Tabaks. Dann lüftet man eben.

    Ansonsten würde ich alles beseitigen, was das Wasser am sofortigen Ablauf hindert.
     
  4. alphaomega

    alphaomega

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Hessen
    Formaldehyd ist erwiesen krebserregend und über die Lüftung verteilte man sich das Zeug dann auch noch im ganzen Haus. Der Vorschlag ist aus meiner Sicht völlig daneben. Gut, dass ich nach langer Zeit wieder einmal reingeschaut habe, um das klarzustellen.

    Und nein, das Problem habe ich nicht lösen können. Ich reinige 1-2x jährlich die Wanne und den Schlauch und gut ist's. D.h. der Bioschleim entsteht irgendwann, aber wenn ich die Reinigung in den Dezember/Januar lege, passt es. Jedenfalls stört es mich nicht mehr. Den Siphon (am entfernten Ende des Ablaufschlauchs) habe ich wieder eingebaut und unter der Kupferwanne einen Schnellanschluss zum Durchspülen des Ablaufschlauchs zwischengebaut. So ist auch dessen Reinigung recht schnell zu erledigen. Die Kupferwanne aus- und wieder einzubauen ist etwas hakelig, aber auch machbar.
     
  5. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Es mag sein, zumindest glauben das viele.

    Trotzdem arbeiten die Ärzte tagelang in einer Formaldehydlösung. Und die Bedienung in den Gaststätten war den ganzen Tag dem Formaldehyd aus dem Zigarettenrauch ausgesetzt.
    Als die Diskussion aufkam hat Prof Steinbach, selbst Arzt und im Gesundheitsministerium tätig, erklärt, das Formaldehyd bei zu großer Gefahr warnt. Zugelassene (Nerven-)gifte der Kammerjäger machen das nicht! Ob sie sich automatisch abbauen verraten die Hersteller nicht.

    Aus diesem Grunde hat es schon Tote gegeben, weil eine Verbindung z u einem Nachbarraum gegen das Nervengift nicht abgedichtet war. Formaldehyd hätte man gerochen.

    Schon die ersten Höhlenbewohner haben sich durch ihr Lagerfeuer dem dabei entstehenden Formaldehyd ausgesetzt. Zugegeben sie sind inzwischen verstorben.
    .
     
  6. alphaomega

    alphaomega

    Dabei seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Hessen
    Selten habe ich so einen Unsinn gelesen... Es lohnt sich für mich nicht mehr, hier noch einmal reinzuschauen. :(
     
Thema: Biofilm in Kupfer-Kondensatwanne meiner Luftwärmepumpe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondensat verschleimt

Die Seite wird geladen...

Biofilm in Kupfer-Kondensatwanne meiner Luftwärmepumpe - Ähnliche Themen

  1. Versiegelung Balkons / Aktuelle Versieglung Kupferbleche

    Versiegelung Balkons / Aktuelle Versieglung Kupferbleche: Hallo liebe Profis, ich habe ein Thema und weiß gar nicht genau nach was ich fragen soll bzw. in welche Kategorie ich Posten muss. Es geht bei...
  2. Weniger Wasserdruck nach rohraustausch

    Weniger Wasserdruck nach rohraustausch: Hallo liebe Experten. Ich habe mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir dazu was sagen, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll. Ich...
  3. Der Siegeszug von Wärmepumpen ist nicht aufzuhalten

    Der Siegeszug von Wärmepumpen ist nicht aufzuhalten: Wärmepumpen erfreuen sich mit Recht zunehmender Akzeptanz insbesondere bei Neubauvorhaben. Hierzu haben die Bemühungen der Hersteller zu...
  4. Tiefe Kondenswasserablauf unter Fundament einer Luftwärmepumpe

    Tiefe Kondenswasserablauf unter Fundament einer Luftwärmepumpe: Hallo zusammen, mein Bauträger erstellte ein Betonfundament für meine Brötje BLW 12 Luftwärmepumpe. Unter bzw. neben dem Fundament wurden ca...
  5. Luftwärmepumpe zu viel kwh

    Luftwärmepumpe zu viel kwh: Hallo. Ich habe eine dringende frage. Am 13.03 wurden unsere Zähler gesetzt für unseren normalen Strom und unserer LWP. Nun nach 18 Tagen haben...