Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

Diskutiere Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...

  1. #1 Modimo, 03.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2017
    Modimo

    Modimo

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufsschullehrer
    Ort:
    Hessen
    Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben?
    Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die Leerrohre bzw. Rohre eine Überhöhung haben, müsste da zumindest nicht eine PE Folie drauf? Ist halt ne weisse Wanne

    KG (weisse Wanne):
    unter der Bodelplatte 12cm XPS dann
    30cm Bodenplatte dann
    6cm Alukaschierte PurDämmung (kommt hier nun die PE-Folie drauf?)
    dann Fbh's Rohr dann
    Estrich
    Müsste die Folie hier nicht direkt auf den Rohbeton drauf? Leider hat der ELi schon seine LEitungen im KG komplett verlegt

    EG:

    4cm Alukaschierte PurDämmung
    2cm Tackerplatte
    Folie?
    Fbh's Rohr dann
    Estrich

    OG:

    4cm Tackerplatte
    Folie?
    Fbh's Rohr dann
    Estrich

    DG:
    4cm Tackerplatte
    Folie?
    Estrich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Modimo

    Modimo

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berufsschullehrer
    Ort:
    Hessen
    Kurz noch zum Bodenaufbau im KG:
    • Schotter 15cm
    • Magerbeton 5cm
    • 12cm XPS Dämmung
    • PE Folie
    • 30 cm Bodenplatte Wasser undurchlässiger Beton
     
  4. #3 Lexmaul, 03.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    127
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was sollen denn die 15 cm Schotter unter der BoPla bringen? Naja, egal...

    Auf die BoPla kommen Bitumenbahnen, keine PE-Folie - und das scheint ja nun schon zu spät zu sein. Wobei: Muss der Elektriker die Teile wieder lösen - Du kommst sonst (fast) nie wieder dran!

    Was soll die PUR-Dämmung im EG? Das wird ziemlich laut (auch mit der Trittschalldämmung) und das ist auch ziemlich teuer - und unsinnig, wenn der Keller eh gedämmt ist.

    Wieso generell so geringe Aufbauhöhen? Liegen da keinerlei Rohre auf dem Estrich? Keine Kreuzungen von Kabel/Rohren?
     
  5. #4 chillig80, 03.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Weiße Wanne hin oder her, unter den Estrich im UG gehört eine vernünftige Dampfsperre (am Besten Bitumenbahn direkt auf den Beton). Wenn das schiefgeht kannst alles wieder rausreissen, incl. der paar Leerrohre vom Elektriker...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

Die Seite wird geladen...

Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie - Ähnliche Themen

  1. Fragen rund um Vertrag für Pflaster/Gartenbau

    Fragen rund um Vertrag für Pflaster/Gartenbau: Hallo, wir planen demnächst unseren Hof pflastern, sowie Rasenfläche anlegen zu lassen. - schließt man hierbei üblicherweise einen schriftlichen...
  2. Vordachsanierung Frage + Tips!!

    Vordachsanierung Frage + Tips!!: Hallo! Wir stehen vor der Frage,wie genau wir unser Vordach sanieren sollen,bzw.wie es nachher genau aussehen soll. Es wird auch nach einer...
  3. Fragen zum Verlegen vom FBH-Rohr, Dämmung, Wanddurchführung

    Fragen zum Verlegen vom FBH-Rohr, Dämmung, Wanddurchführung: Hallo zusammen, ich habe Fragen zur praktischen Umsetzung beim Verlegen von FBH-Rohr 1.) Welche Dämmung sollte man verwenden, um ein 16x1,8mm PE...
  4. Frage zu Bodenkennwerten

    Frage zu Bodenkennwerten: Hallo zusammen, haben heute unser Gutachten bekommen. Folgende Werte wurden ermittelt: Mutterboden, Ton, schluffig, weich: Wichte des Feuchten...
  5. Frage zu neuer Terrasse

    Frage zu neuer Terrasse: Hallo, ich habe gerade meine bestehende Terrasse abgerissen (Betonpflaster Stärke 10 cm). Die neuen Betonplatten (Stärke 6 cm) sind auch...