Bituminöse Abdichtung nur auf sauberem Boden?

Diskutiere Bituminöse Abdichtung nur auf sauberem Boden? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Im Kellergeschoß wurde nun die Sohle gegen aufsteigende Feuchtigkeit auf der Bodenplatte bituminös abgedichtet. Der Abdichter hat seine Arbeit...

  1. #1 liftwartbertl, 14.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Im Kellergeschoß wurde nun die Sohle gegen aufsteigende Feuchtigkeit auf der Bodenplatte bituminös abgedichtet.
    Der Abdichter hat seine Arbeit leider verrichtet, ohne dass der Boden im Kellergeschoß zuvor irgendwie gereinigt wurde. Die bituminöse Abdichtung wurde über Mörtelreste, kleine Abfallteile usw. einfach drübergeschmiert.

    Das kann so nicht passen, oder? Gibt es hierzu etwas schriftliches, eine Norm etc., dass bituminöse Abdichtungen immer auf sauberem Untergrund aufgetragen werden müssen.
    Ich hör den Bauleiter schon förmlich sagen, dass es kein Problem ist, weil eh noch eine 2. Schicht draufkommt.

    Freu mich über jede Hilfe.
     
  2. #2 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Normalerweise sind BP ja recht eben .
    Was genau wurde denn da über die Mörtelreste etc. drübergeschmiert .?
    Foto ?
     
  3. #3 liftwartbertl, 14.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    In der Leistungsbeschreibung steht bituminöse Abdichtung. Wurde heute aufgetragen, fühlt sich noch schleimig an.
    20190514_195120_resized.jpg
    20190514_195109_resized.jpg 20190514_195214_resized.jpg
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nacharbeiten lassen-Mörtel und alles andere weg, die hat weitestgehend frei zumindest Besenrein zu sein, gar nicht diskutieren - da kommen sie nie wieder hin- und gleich die Schichtdicke kontrollieren.
     
    jodler2014 gefällt das.
  5. #5 Fabian Weber, 14.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    874
    Dazu sage ich nur arbeitstäglich besenrein sauber machen. Haben bei mir alle Gewerke im Vertrag.
     
    Fred Astair gefällt das.
  6. #6 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Der Mörtel und der Müll liegt da wohl schon länger .
    Der Dachdecker hat da wohl keinen Bock gehabt .
    War auch nicht sein Niveau !
    Die gehören aufs Dach .
    Also eine Stufe höher
     
  7. #7 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Besen , Handfeger , Kehrschaufel ,Baueimer ,Mörtelkübel etc. sollte jeder Rohbauer mit an Bord haben ,wenn er mit einem KFZ zur Baustelle fährt .:mega_lol:
     
  8. #8 liftwartbertl, 15.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ok, danke für eure Antworten.
     
  9. #9 liftwartbertl, 15.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Was wär die Mindestschichtdicke für so eine Bitumenabdichtung am Kellerboden?
     
  10. #10 jodler2014, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Was ist denn verlegt ?
    Eigentlich auch egal !
    Ich sehe da eigentlich gar nix , was mangelhaft ist .:confused:
    Noch nicht ...
    Haustechnik ,Elektro , Innenputz etc. wird auch nicht spurlos vergehen .
    Einfach im Auge behalten ..
     
  11. #11 liftwartbertl, 16.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Es wurde über 10cm lange Kabelreste der Elektriker drübergedichtet. Hab die entsprechende ÖNORM gefunden. Die sagt der Untergrund müsste besenrein sein. Wie kommst du da auf Mangelfreiheit?
    20190515_182314_resized.jpg
     
  12. #12 Lexmaul, 16.05.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    965
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich bin überrascht, dass sowas überhaupt gemacht wird - habe ich noch nie gesehen (also KMB o.ä. benutzen).

    Immer Folie oder halt Bitumenbahnen.

    Ist das in Österreich so üblich?
     
  13. #13 liftwartbertl, 16.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Puh keine Ahnung. Dürfte eine Abdichtung sein, die mit Schlauch aufgespritzt wird. Zumindest wars beim Keller außen so.

    Jedenfalls sieht es die Bauleitung auch eindeutig als Mangel und es wird neu gemacht.
     
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Na Also :Brille
     
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    2-4 mm ist so üblich, daß steht im Herstellerdatenblatt-ich bin auch nicht sicher ob das in 2 Lagen verbracht werden muss, diese Auftrags Sprühtechnik wird in D weniger benutzt.
     
  16. #16 liftwartbertl, 16.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Jedenfalls danke für eure Rückmeldungen.
     
  17. #17 liftwartbertl, 21.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mal sehen, ob ich mir einen neuen Thread ersparen kann - geht ja immerhin wieder um den gleichen Teil des Hauses. ;)

    Im EG und OG kommt lt. Vertrag zwischen Schüttung und Heizestrich eine PE-Folie rein. Für den Keller steht im Vertrag nichts von einer PE-Folie zwischen Schüttung und schwimmendem Estrich. Passt das so, wenn 1. der Keller unbeheizt ist (hier also auch wohl kein Heizestrich aber ein schwimmender Estrich) und 2. der Kellerboden selbst gegen Feuchtigkeit abgedichtet wurde.
     
  18. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Doch, auch im Keller muss eine Trennlage eingebaut werden- bei schwimmend Estrich immer, unabhänigig ob beheizt oder nicht.
     
  19. #19 liftwartbertl, 24.05.2019
    liftwartbertl

    liftwartbertl

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Auch die Schüttungsfirma Thermotec hat mir bestätigt, dass zwischen ihrer Schüttung und dem darüberliegenden, schwimmenden Estrich immer eine Folie mit mind. 0,2mm Dicke verlegt werden muss.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Bituminöse Abdichtung nur auf sauberem Boden?

Die Seite wird geladen...

Bituminöse Abdichtung nur auf sauberem Boden? - Ähnliche Themen

  1. Sockel abdichten

    Sockel abdichten: Hallo zusammen, Ich hoffe hier im forum kann jemand helfen. Ich bin an verzweifeln. Wir sind gerade dabei unser e Außenanlagen herzustellen....
  2. Abdichtung Bodenplatte / Mauerwerk mit Dickbeschichtung.

    Abdichtung Bodenplatte / Mauerwerk mit Dickbeschichtung.: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage an euch zur Abdichtung der Bodenplatte und Unterbereich Mauerwerk mit Dickbechichtung. Und zwar kenne ich es...
  3. Sockelputz abdichten - Bituminös oder Dichtschlämme

    Sockelputz abdichten - Bituminös oder Dichtschlämme: Bei uns sollen bald die Außenanlagen erstellt werden - Galabauer will den Feuchteschutz des Sockelputzes mit einem bituminösen Anstrich erstellen....
  4. Bituminöser Sockelanstrich entfernbar? Wie?

    Bituminöser Sockelanstrich entfernbar? Wie?: Guten Tag! Neubau eines EFH, Rohbau ist fertiggestellt. Leider wurde bei der Abdichtung der Bodenplatte bzw. des Sockels der Fehler begangen, den...
  5. Bituminöse Abdichtung im bewohnten KG ZWINGEND erforderlich?

    Bituminöse Abdichtung im bewohnten KG ZWINGEND erforderlich?: Guten Morgen, wir haben derzeit eine kleine Meinungsverschiedenheit mit unserem Auftragnehmer: Wir als GÜ haben im Keller (bewohnt) als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden