Blähtonfertigwandelemente und Luftdichtigkeit

Diskutiere Blähtonfertigwandelemente und Luftdichtigkeit im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo Experten, ihr könnt mir bei meiner Frage bestimmt weiterhelfen. Wir bauen aufgrund von Bauträgerbingung mit Blähtonfertigwanelementen....

  1. Rudikx

    Rudikx

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Sachbearbeiter, Fahrzeug El.
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo Experten,

    ihr könnt mir bei meiner Frage bestimmt weiterhelfen.
    Wir bauen aufgrund von Bauträgerbingung mit Blähtonfertigwanelementen. Bisslang habe ich nur gutes darüber gehört. :konfusius
    Jedoch haben wir vor das ganze auf KfW70 aus zu legen, dabei wollen wir auch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung einbauen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob das Gebäude mit solchen Wandelementen Luftdicht wird. Oder muss ich von aussen noch nacharbeiten?
    Als wir die Baufirma das letzte mal zu einem Blower Door test angesprochen haben, sagte er uns das dies nicht nötig wäre und wir auch ohne den Test eine bestätigung für die KfW bekämen.
    Das scheint mir merkwürdig, was meint ihr?

    Danke schon jetzt für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    1. Jedes Gebäude ist Luftdicht herzustellen. UND herstellbar
    2. Wenn eine Lüftungsanlage verbaut ist, dann ist ein Blower-Door-Test PFLICHT. Dies hat nicht mit den Forderungen der kfw zu tun.
    3. Eine Luftdichtigkeitsebene muss geplaant werden und muss umgesetzt werden. Das Regelwerk dazu sieht sogar vor, wie so eine Planung aussieht.
    4. Ein Blower-Door-Test ist in jeden Fall unabhängig von den gesetzlichen Forderungen anzuraten. Der Blower-Door-Test sollte stattfinden, wenn die Luftdichte Ebene erstellt ist. NICHT ERST MIT FERTIGSTELLUNG. Ein Blower-Door-Test sollte immer eine Leckagensuche beinhalten.
    5. Ein Blower-Test ist tatsächlich nicht geeignet eine dauerhaft luftdichte Gebäudehülle nachzuweisen.
     
  4. Rudikx

    Rudikx

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Sachbearbeiter, Fahrzeug El.
    Ort:
    Wolfsburg
    Danke für deine schnelle Antwort,

    wenn ich das also richtig verstehe, muss von Außen (weil innen kein Putz nötig ist) mit Hilfe des WDVS oder sogar vor dem WDVS eine Luftdichtigkeitsebene hergestellt werden.
    Wie muss ich mir das vorstellen? Hast du da einen Begriff für mich?

    Von der Baufirma werden mir nur die Fertigwandelemente, Dach und Fenster gebaut.
     
  5. #4 Alfons Fischer, 5. Februar 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Diese Aussage wäre für mich Grund genug, auf jeden Fall eine Blower-Door-Messung durchzuführen.

    Wer hat denn die EnEV-Berechnung geliefert und die zugehörige KfW-Bestätigung erstellt?

    Was haben Sie denn für eine Heizung, Warmwasserbereitung, Lüftung?
    Die Lüftungsanlage dürfen Sie nach EnEV ohnehin nur in Ansatz bringen, wenn eine Blower-Door-Messung erfolgreich durchgeführt wurde!
    Wenn die Lüftungsanlage rechnerisch berücksichtigt wird und eine solche Messung nicht durchgeführt wird, dann sind im Falle einer KfW-Förderung schon die ersten Schritte in Richtung Subventionsbetrug gegangen...

    Den Aufsteller der Berechnung können Sie fragen. Er hält in der Regel auch hinterher den Kopf dafür hin, dass der Effizienzhausstandard erreicht wurde.

    btw: ein WDVS stellt m.E. keine Luftdichtheitsschicht dar.
     
  6. Rudikx

    Rudikx

    Dabei seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Sachbearbeiter, Fahrzeug El.
    Ort:
    Wolfsburg
    Genau so sehe ich das auch.

    Das Haus ist noch nicht gebaut. Die bestätigung soll vom Statiker geliefert werden, wenn wir ihm die Verbauten materialien gezeigt haben.
    Geheizt wird mit Gas, dazu noch Solar für Warmwasser und halt eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

    Wir haben morgen einen weiteren Termin mit der Baufirma, dort werde ich darauf bestehen das Vertraglich eine Luftdichtheit ihrer Gewerke festgehalten wird.

    Danke für eure Antworten :)
     
Thema: Blähtonfertigwandelemente und Luftdichtigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Luftdichtheit blähton

Die Seite wird geladen...

Blähtonfertigwandelemente und Luftdichtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen

    Plewa-Kaminrohr luftdicht schließen: Hallo liebe Bauexperten, ich möchte meinen offenen Kamin stilllegen, im nicht-beheizten Zustand riecht er immer wieder, evtl. drückt sogar kalte...
  2. Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ?

    Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ?: Hallo, ich installieren eine Gegensprechanlage sowie einen Fingerprint an der Aussenwand mithilfe von Standard Unterputzdosen. Müssen diese...
  3. Dauerhafte Luftdichtigkeit im Neubau nach mehrfachen Flickwerk in jedem Raum

    Dauerhafte Luftdichtigkeit im Neubau nach mehrfachen Flickwerk in jedem Raum: Hallo, ich baue derzeit mit einem Generalunternehmer und ein Gewerk hat so ziemlich alles versemmelt. Kurzum: Blower-Door-Test #1 nicht...
  4. Unverputzte Ziegelwand hinter Holzpanele luftdicht machen?

    Unverputzte Ziegelwand hinter Holzpanele luftdicht machen?: Hallo, hoffe ich bin hier im richtigen Foren Bereich, ich habe eine Frage zum abdichten einer nicht verputzten Ziegelwand Teilfläche. Mein...
  5. Neue Fenster sind nicht Luftdicht

    Neue Fenster sind nicht Luftdicht: Hallo, haben neu gebaut mit dreifachverglasten Fenstern, von Fensterfirma eingebaut. Es kommt eine starke Zugluft durch alle Fenster, Nicht Dicht....