BLB Abschnitte bewerten

Diskutiere BLB Abschnitte bewerten im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin zusammen, Ich prüfe gerade die BLB des von uns favorisierten GÜs. Vor Vertragsunterzeichnung geht das mit dem Vertragsentwurf nochmal zum...

  1. #1 SoL2000, 04.02.2022
    SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Moin zusammen,

    Ich prüfe gerade die BLB des von uns favorisierten GÜs. Vor Vertragsunterzeichnung geht das mit dem Vertragsentwurf nochmal zum Anwalt.

    Könnt ihr mir davon unabhängig schon eine Einschätzung zu folgenden Ausschnitten der 23 seitigen aus meiner Sicht detaillierten BLB geben, ob diese usus sind?

    Leistungen der Bauherren:
    ► Herstellung und Unterhaltung (bei allen Witterungsverhältnissen) einer ausreichenden und tragfähigen Zufahrt (mindestens 40 t Gesamtgewicht und mind. 3,0 m breit, in Kurven und Zufahrten entsprechend der Schleppkurven verbreitert) bis unmittelbar zu einer Längsseite des Gebäudes für die Baustelleneinrichtung,die Materialanfuhr, einen Kranstellplatz (mindestens 6 x 8 m) sowie ausreichend Lagerfläche für die Zwischenlagerung von Bodenaushub
    ► Vorkehrungen für das Überqueren öffentlicher Gehwege und fremder Grundstücke, die Einholung von Genehmigungen, Nutzungsgebühren (z.B. Straßensperrungen, Sondernutzungen), Schutzmaßnahmen vor Hochspannungsleitungen, Absperrungen und Grabenverrohrungen sowie die Wiederherstellung der Überfahrt im öffentlichen Bereich
    ► Absicherung gegen unbefugtes Betreten der Baustelle (z.B. Bauzäune)
    ► Wasserhaltungsmaßnahmen in Baugruben sowie die Ableitung der Dachentwässerung
    ► Bereitstellung von Baustrom und Bauwasser rechtzeitig vor Baubeginn einschließlich der Verbrauchskosten
    ► ggf. notwendige Beheizung und/oder Trocknung während der Bauphase einschließlich der Geräte- und Verbrauchskosten ► erforderliche Beweissicherungsverfahren bei besonderen Standortbedingungen (z. B. Anbauten an bestehende Gebäude etc.)


    Erdarbeiten:
    Leistungen des Bauherren:
    ► Grob- und Feinabsteckung (inkl. Schnurgerüst) des Baukörpers
    ► Sollten die Grundstücksverhältnisse sowie die Empfehlungen des Baugrundgutachters weitergehende Maßnahmen erforderlich machen, sind diese gesondert zu vereinbaren.

    Geschossdecken:
    Die malermäßige Endspachtelung der Deckenplatten ist nicht Leistungsbestandteil.

    Dachentwässerung:
    Der Anschluss der Standrohre an das jeweilige Regenwasserauffangsystem (z.B. Regenwasserversickerung durch Drainage, in eine bestehende Vorflut oder Regenwasserauffangsystem durch Zisterne) erfolgt in Eigenleistung der Bauherren im Rahmen der Außenanlagengestaltung. Bis zum endgültigen Anschluss der Standrohre wird durch [Firmenname] eine provisorische Regenentwässerung hergestellt.

    Terrassentür:
    Zur dauerhaften Sicherheit gegen von außen eindringende Feuchte sind in diesem Zusammenhang zusätzliche Schutzmaßnahmen einzuhalten. Das können z.B. zusätzliche äußere Abdichtungsmaßnahmen, ausreichend große Überdachungen außen vor den Terrassentüren, an die Regenentwässerung angeschlossene Entwässerungsrinnen außen vor den Türschwellen, Oberflächengefälle vom Haus weg und weitere Maßnahmen sein.

    Außenputz:
    Je nach Art der Anarbeitung der Außenanlagen an die Fassaden des Hauses muss in Verantwortlichkeit der Bauherren sichergestellt werden, dass die erdberührten Flächen der Fassade vor Bodenfeuchte geschützt werden. Diese Maßnahmen hat der Bauherr mit seinem Außenanlagengestalter abzustimmen.

    Spachteln/ Trockenbau:
    Das Schließen der Anschluss- und Bauteilfugen (Acryl- oder ähnlich) ist Bauherrenleistung.

    Estricharbeiten:
    Die beim Aufheizen des Estrichs entstehende Luftfeuchtigkeit ist in Verantwortlichkeit des Bauherrn durch sinnvolles Lüften oder anderer geeigneter Maßnahmen (in Abstimmung mit der Bauleitung) abzuleiten.

    Danke und viele Grüße
    SoL
     
  2. #2 Osnabruecker, 04.02.2022
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    163
    Das sind die üblichen Sachen, die einige GU an den Bauherren abgeben.
    Alternativ hält er halt die Hand dafür auf. Das meiste davon dürftet ihr in Rücksprache mit dem GU gegen ordentlich Geld nach nachverhandeln können.

    Aber möchtet ihr 14 Tage × 9 h x 45 € Lohn bezahlen zum Lüften beim Estrich? (3x lüften + an/Abfahrt)
    Es heißt nicht um sonst BauHERR. Ihr entscheidet, habt aber auch Pflichten, wie z.b. die Zuwegung zur Baustelle herstellen.
     
  3. #3 SoL2000, 04.02.2022
    SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Ich habe mit den meisten Dingen oben ehrlich gesagt keine Probleme, aber ich bin (soviel gestehe ich mir ein) nicht vom Fach, daher lasse ich ja auch noch einen Anwalt durch die Rechtsschutz draufschauen.

    Mir kommt der Punkt mit den ungespachtelten Geschossdecken irgendwie spanisch vor.

    Ansonsten ist die BLB super inkl. So ziemlich allem Unterputz, Alurollläden, etc.
     
  4. #4 Osnabruecker, 04.02.2022
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    163
    Wie soll denn deine Decke werden?

    Abgehängt, Farbe, Rauhfaser? Dementsprechend hängt die Qualität der Verpachtelung der Fugen zusammen. Ob du jetzt dem GU (+Zuschlag) die Leistung bezahlst oder du es deinen Maler erledigen lässt, ist eine Abwägungssache.
     
  5. #5 SoL2000, 04.02.2022
    SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Weiß. Bisher haben wir teilweise Holzdecke, teilweise Raufaser. Ist uns total egal. Abhängen brauchen wir nicht, weil wir Spots nicht mögen und keine Kabel haben, die da lang müssen.
    Von daher haben wir keine großen Anforderungen.
     
  6. #6 Ybias78, 12.02.2022
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    75
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Bei uns wird es grösstensteils vom GU geplant und beauftragt. Wir müssen lediglich die Kosten übernehmen. Bis auf das Lüften. Da das Haus aber 4km von meiner Arbeit entfernt ist, werde ich da paar mal am Tag vorbeischauen.
     
Thema:

BLB Abschnitte bewerten

Die Seite wird geladen...

BLB Abschnitte bewerten - Ähnliche Themen

  1. Hof pflastern in Abschnitten

    Hof pflastern in Abschnitten: Hallo, Ich möchte gerne eine Fläche von 700qm pflastern. Da dies ein riesen Projekt ist möchte ich es in Abschnitte teilen. Die erste Fläche die...
  2. Zwischensparrendämmung in zwei Abschnitten

    Zwischensparrendämmung in zwei Abschnitten: Hallo Leute. Ich möchte den Dachraum ( Kaltdach ) meines Hauses von 1924 ausbauen. Es ist ein rohes Dach mit 12er Balken und vermörtelten...
  3. Gartenstützwand 1,80 m Hoch) in mehreren Schichten/Abschnitten betonieren

    Gartenstützwand 1,80 m Hoch) in mehreren Schichten/Abschnitten betonieren: Ich möchte eine einseitig geschalte und bereits vollflächig armierte Gartenstützwand 1,80 m Hoch) in mehreren Schichten/Abschnitten betonieren,...
  4. Abdichtung nach DIN 18195-6 Abschnitt 9

    Abdichtung nach DIN 18195-6 Abschnitt 9: Hallo Ein Bodengutachten für unser Grundstück hat bzgl. dem Thema Abdichtung / Wasser für den Keller folgendes ergeben: "Nach den...
  5. Weisse Wanne in 2 Abschnitten

    Weisse Wanne in 2 Abschnitten: Hallo, Frage an die Experten. Ich denke, daß ein Keller als WW in einem Stück betoniert werden sollte. Bei einem kleinem EFH ist dies ja sicher...