Blendrahmenanschluss

Diskutiere Blendrahmenanschluss im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, wir haben ein Problem mit unsern neuen Fenstern. In unserm Anbau wurden 7 neue Fenster der Firma Trocal eingebaut. 2 von denen haben eine...

  1. Marc1980

    Marc1980

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Kerpen
    Hi,

    wir haben ein Problem mit unsern neuen Fenstern. In unserm Anbau wurden 7 neue Fenster der Firma Trocal eingebaut. 2 von denen haben eine breite von
    3.10m und eine höhe von 2,50m. Sie sind obenrum durch "sehr instabil". Bedeutet, man kann sie ca 2-3cm rein und raus
    bewegen.Rolladenkästen wurden von Roka Therm (raumseitig geschlossen) von mir montiert. Jetzt fehlt natürlich noch der waagerechte Blendrahmen vom Fenster zum Rolladenkasten. Nun meine Frage:
    Wie wird der Blendrahmen am Fenster bzw. am Rolladenkasten befestigt? Und hält der Rahmen dann das Fenster, oder wurde vom Fensterbauer was falsch gemacht?
    Mit freundlichen Grüssen
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. catdoggy

    catdoggy

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    wiedenbrück
    Hmm,alles in allem keine so furchtbar glückliche kombination.
    Zur klarstellung:
    Dein Blendrahmen wird wohl schon da sein,sonst wäre dein fensterbauer keiner.
    Du meinst wahrscheinlich die blende vom blendrahmen zum rollokasten?
    Ich will es nicht beschreien,kann mir aber nicht vorstellen,das sie statisch so ausgeführt werden kann,das sie dein riesenfenster versteift.
    Glücklicher wäre m.E. ein Aufsatzkasten gewesen.
    Was sagt denn dein fensterbauer dazu?
    Hatte er denn keine Bedenken zu dieser Lösung?
    Gruß andre
     
  4. catdoggy

    catdoggy

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    metallbauer
    Ort:
    wiedenbrück
    Ahh..schulz!
    Seh grad,das du roka outside meintest.
    Dann liegt dein panzer wohl nicht über dem blendrahmen sondern aussen?!
    Wenn das so ist,lass deinen fensterbauer antanzen und 2-3 versteifungen nach oben ausführen,dann lässt sich auch nix mehr bewegen.
    Und die blende muß dann nur noch gut aussehen.
    Gruß andre
     
  5. Marc1980

    Marc1980

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Kerpen
    hi andre,
    ja genau so ist es. der panzer liegt nicht über der blende. Ich bin auch der Meinung das er das selber versteifen sollte. hab heute mit ihm telefoniert und er meinte das die blende im fenster "eingehakt" wird und das andere ende dann im rollokasten (metallschiene) verschraubt wird. Diese Montage gehöre allerdings nicht zum Angebot und müssten von mir selbst gemacht werden. Könne es allerdings bei ihm erwerben :-)
    Gruss Marc
     
  6. #5 schriebs71, 15. März 2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Ist

    so!!

    Gruß Schriebs

    PS: Wenn das Fenster so breit ist, ist der Rolladen bestimmt geteilt!!

    Wir schrauben dann im Bereich der Doppelführungsschiene von außen
    durch den Putzwinkel eine Spax in die FS!! Damit ist das Problem bis zur Montage der Revi Klappe sowieso erledigt!!
     
Thema:

Blendrahmenanschluss