Blower Door bei Regen ?

Diskutiere Blower Door bei Regen ? im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ist es sinnvoll eine Blower Door Messung bei Regen durchzuführen ?

  1. #1 joachim122, 5. Mai 2004
    joachim122

    joachim122

    Dabei seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Hallo, ist es sinnvoll eine Blower Door Messung bei Regen durchzuführen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS

    KPS

    Dabei seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Math.
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Joachim,

    vom Messablauf sowie der Beurteilung des Grades der Warscheinlichkeit bzgl. einer hinreichend sicheren Beurteilung der ermittelten Messergebnisse her sehe ich dabei keine unüberwindbaren Probleme. Eine weitaus höhere Bedeutung ist den zum Messzeitpunkt vorherrschenden Windverhältnissen zuzumessen.
    In jedem Fall sollten die Rahmenbedingungen eines BDT hinreichend genau im Messprotokoll festgehalten werden.
    Die Verantwortung für eine fachgerechte Beurteilung auf Durchführbarkeit wird trägt in jedem Fall der Prüfer.

    MfG
    KPS
     
  4. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Mir persönlich

    macht das Halten des Schirms beim Transport der Gerätschaften Probleme.
    Wenn der Regen nicht gerade bis zum eingebauten Ventilator reicht, macht Regen sonst keine Probleme.
     
  5. #4 Georg Battran, 14. Mai 2004
    Georg Battran

    Georg Battran

    Dabei seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Pfaffing
    Benutzertitelzusatz:
    sachverständiger Schreinermeister
    Außer Regen noch was anderes

    Hallo liebe Forumsleser!

    Welche äußeren Faktoren können die Ergebnisse des BDT verändern und mit welcher Gewichtung?
    WIND?
    LUFTDRUCK?
    LUFTFEUCHTE?
    TEMPERATUR ?
    weitere???

    Welche Umgebungsangaben ausser Raumvolumen müssen bei einem BDT aufm Papier stehen?

    Wo steht welche Angaben mindest gefordert anzugeben sind. DIN VOB GESETZ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Georg Battran
     
  6. #5 Josef S., 14. Mai 2004
    Josef S.

    Josef S.

    Dabei seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Fuzzi
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Holzhausbewohner und bekennender Holzwurm
    BlowerDoorTest (Bauherrenmeinung)

    Servus,

    bei uns ist letzte Woche der BlowerDoorTest durchgeführt worden.

    Lt. Techniker ist günstig:
    - wenig Wind
    - außen schön kühl, dann spürt sehr rasch, wo eine eventuelle Undichtheit ist, Thermo-Sensoren und irgendwelche Windmesser finden dann auch rasch die Lecks

    Ob´s regnet oder nicht ist ziemlich egal, wenn nicht gerade der Schlagregen auf den Mess-Ventilator prasselt.

    Das mit dem Finden von Luftströmungen konnte ich glücklicherweise nicht nachvollziehen, der n50 Wert beträgt ca. 0,35; es gab schlicht und einfach keine Schwachstelle. Ich hab´ dann nach Abschluß des Tests, aber noch mit laufendem Ventilator neugierigerweise das Putztürl vom Kamin (noch unbenutzt....) geöffnet. Der Orkan der da hereingeblasen hat, war nicht schlecht.
     
  7. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blower Door bei Regen ?

Die Seite wird geladen...

Blower Door bei Regen ? - Ähnliche Themen

  1. Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht

    Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht: Hallo zusammen, sorry, dass ich konstant hier schreibe, es passiert aber leider auch immer konstant etwas bei mir auf dem Bau. Neulich hatte es...
  2. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...
  3. KS Mauern bei regen?

    KS Mauern bei regen?: Tach zusammen, hab leider diesbezüglich nichts konkretes gefunden. Es heißt immer nur "kein Frost" und "keine zu starke Hitze". Bei uns wird...
  4. Altbau: Regen-Rückstau-Sicherung für Schwarzwasser

    Altbau: Regen-Rückstau-Sicherung für Schwarzwasser: Hallo liebe Fachleute, ich bin neu hier, heiße Peter und besitze eine Doppelhaus-Hälfte (Baujahr ca. 1930), welche meine Eltern 1961 gekauft...
  5. Nach starkem Regen Keller in Neubau nass. Zufall??

    Nach starkem Regen Keller in Neubau nass. Zufall??: Moinsen, anbei mal ein paar Fotos und mich würde interessieren was die Profis und Berufskellerbauer ;) hier dazu sagen. Bin Bauherr dieses...