Blumenkästen aus Faserbeton

Diskutiere Blumenkästen aus Faserbeton im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich möchte im Garten 5 Blumenkästen mit 150 x 70 x 50 aufstellen. Zu kaufen gibts die für unglaubliche 500€ Aufwärts aus...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo zusammen,

    ich möchte im Garten 5 Blumenkästen mit 150 x 70 x 50 aufstellen.
    Zu kaufen gibts die für unglaubliche 500€ Aufwärts aus Faserbeton.
    Bei mir müssen die aber keinen Boden haben, da ich sie direkt auf die Wiese
    stellen will (in den Ecken 30er Gehwegplatten drunter).

    Ich möchte jetzt versuchen die Blumenkübel selbst herzustellen.
    Sie sollten möglichst dünnwandig sein.
    Dazu beabsichtige ich 4 Platten zu gießen und die zu verbinden.
    Jetzt suche ich nach Tips zu:

    1:
    Zusammensetzung des Faserbetons und die damit zusammenhägende mindestdicke der Platten.

    2:
    Die schlauste Methode die Platten zu vergbinden:
    -Innen Winkel einkleben/betonieren?
    -auf Stoß Kleben?
    -Verschrauben?

    Oder

    Doch besser eine Schahlung bauen und die Dinger am Stück gießen?
    Habe bedenken wegen der geringen Dicke... höchstens 4cm lieber weniger.
    Unten ein paar Beispielbilder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    glaubst du, mit ner bastelanleitung bekommst du das hin?

    hast du geeignetes hebezeug?
     
  4. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Und wie willst Du erreichen, dass das Wasser oder Bodenfeuchte auf einem höheren Niveau in dem Kasten ist, als im Boden? Lösungen hierfür:
    1. Nur hohe Pflanze aussuchen, dannn Wurzeln der Pflanzen tief in den Boden setzen, dann Kästen drüber stülpen und mit Erde auffüllen.
    2. Gar keine richtigen Pflanzen nehmen, Plastikzeugs ist ja auch ansehnlich.
    3. Kasten jeden Tag mit Wasser auffüllen und in Kauf nehmen, dass der Boden um den Kasten aufweicht und matschig ist.
     
  5. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ja, das bekomme ich hin.
    Ich werde die Platten da gießen wo sie aufgestellt werden, so dass sie nicht
    wandern müssen. Aufgestellt bekomme ich die.
     
  6. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hm, bin eher der Bastler und nicht der Gärtner... da hast du natürlich recht.
    Deine Lösungsvorschläge sind allerdings nicht wirklich ziehlführend...:think
    Dann muss ich wohl doch einen Boden mit einplanen, zumindest eine "Bremsschicht" fürs Wasser.
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    so ein kübel wiegt mit boden und wandungsdicke von 4 cm etwa 310 kg! war nur mal eine anmerkung zwischendrin.
     
  8. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ist mir Klar.
    Dann sind das nach deiner Rechnung an der langen Wand ca. 80Kg.
    Bekomme ich ohne Probleme aufgestellt.
    Sollte jemand ne Sinnvolle Methode kennen die Tröge am Stück zu gießen,
    würde ich die an Ort und Stelle gießen und stehen lassen.
    Also kein Problem.
     
  9. #8 Isolierglas, 20. Februar 2012
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Bastelanleitung...

    1. Zerlegbare Kiste aus Siebdruckplatten bauen (Aussen)
    2. Zerlegbare Kiste aus Siebdruckplatten bauen (Innen)

    Armierung besorgen, Abstandshalter (3cm)

    Fließmittel f. Beton. Rührwerk besorgen. Vibrationsgerät (Bohrmaschine "Schlag")

    Ein paar kräftige Jungs, um den Kram zu bugsieren...

    Wichtig: Innere Kiste schwimmt auf, geeignete Konstruktion vorsehen (Verschraubung innere - äussere Schalung), Schraube bleibt drin...

    Feucht halten!!!
     
  10. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Bin ja auch kein Gärtner...

    ...aber warum Pflanzen, die eh auf die Wiese gestellt werden sollen, noch aufwendig einsperren?

    Nur eine Frage
    svjm
     
  11. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    So hatte ich mir die Version mit dem Gießen am Stück auch gedacht.
    Hatte aber Sorge, ob das so dünn (3cm) sauber verfließt und ob mir das
    nicht reißt, nur mit ner Stahlmatte drin.
    Daher die Idee mit derm Faserbeton.
     
  12. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Das wird die Einfassung unserer Holzterasse. Zwischen die Kästen kommen
    Rosenbögen (Druchgang zum Garten), jedes Familienmitglied bekommt einen Kasten wo es neben den Rankpflanzen für die Rosenbögen jeweils was es lustig ist pflanzt. Als Hochbeet quasi. Kräuter, Blumen, Gemüse... was auch immer.
    Unten ein Beispielbild des Prinzips.
     
  13. #12 wasweissich, 20. Februar 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    warum dann nicht direkt hochbeete bauen ?
     
  14. #13 Isolierglas, 20. Februar 2012
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    2x 3cm...

    Ohne Rütteln geht eh nix...

    Du kannst ja mal einen Versuch mit "Spezialbeton"

    (Sand, Zement, 1:3, Spüli)

    machen, hat bei mir prima funktioniert. Mit Estrichmatten...
     
  15. #14 Isolierglas, 20. Februar 2012
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Mit spezialbeton ;-)))) müssten auch 3cm möglich sein.

    Aber jetzt musst Du dir wohl 1,5cm Abstandshalter basteln...
     
  16. #15 Hundertwasser, 21. Februar 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Willkommen im neuen Bastelwastelforum.:bierchen:
     
  17. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ganz ehrlich leute. Ich glauber das wird nichts hier.
    Hatte mir nicht Hohn sonder Hilfe versprochen.
    Treat hermit geschlossen :(
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. ichamel

    ichamel

    Dabei seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kameramann
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    xxxx
     
  20. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dem Wunsch können wir nachkommen.

    :closed:

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Blumenkästen aus Faserbeton

Die Seite wird geladen...

Blumenkästen aus Faserbeton - Ähnliche Themen

  1. Fubolith-Betondach - Was ist Fubolith?

    Fubolith-Betondach - Was ist Fubolith?: Hallo, wir interessieren uns für eine Gebrauchtimmobilie Baujahr 1976. Das Flachdach besteht aus Fubolith-Beton. Bei Google habe ich nur einen...
  2. Dünnwandiger Faserbeton

    Dünnwandiger Faserbeton: Hallo Forum, Ich bräuchte mal eure Hilfe, möchte mir eine Schalung bauen mit der man Dünnwandige Betonplatten herstellen kann. Für was die...
  3. Faserbeton oder Beton mit Stahlbewährung?

    Faserbeton oder Beton mit Stahlbewährung?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an die Experten hier im Forum . Wie haben eine Halle gebaut, der Rohbau ist fertig und nun soll die...
  4. Fachgrechte Ausführung Sohlplatte aus Faserbeton

    Fachgrechte Ausführung Sohlplatte aus Faserbeton: Hallo miteinander, erstmal danke für die vielen guten Beiträge hier im Forum. Da ich schon einige Beiträge gelesen habe, muss auch ich jetzt...
  5. Bodenplatte in Faserbeton ohne Fundamente???

    Bodenplatte in Faserbeton ohne Fundamente???: Guten Morgen liebe Expertenrunde, jetzt haben wir endlich mit dem Bau unseres (bzw. von meinen Eltern) Hauses begonnen. Seit ein paar TAgen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.