Boden aus Asbest ?

Diskutiere Boden aus Asbest ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben letzte Woche einen Durchbruch für eine Tür zum baldigen Kinderzimmer gemacht, da das Zimmer nur einen Eingang vom Treppenhaus...

  1. #1 Baumann99, 23.08.2019
    Baumann99

    Baumann99

    Dabei seit:
    23.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben letzte Woche einen Durchbruch für eine Tür zum baldigen Kinderzimmer gemacht, da das Zimmer nur einen Eingang vom Treppenhaus hatte.
    Der alte Laminatboden soll drin bleiben. Es wird ein weiterer Laminatboden inkl. Trittschalldämmung drüber gelegt, da ich somit in der gleichen Bodenhöhe bin wie das angrenzende Zimmer. Die alte TV Dose musste ich nun um 1,5 m lach links verlegen, also habe ich in den Laminatboden mit einem Meißel einen schlitzt geschlagen damit ich die Kabel bis zu der neuen Dose verlegen kann( siehe Foto, vom Durchbruch bis zum roten Markierungsstrich).

    Nun zu der eigentlichen Frage: Nachdem ich mit dem Schlitz fertig war und mit dem Staubsauger die Reste rausgesaugt habe konnte ich feststellen, dass sich unter dem Laminatboden noch ein weiterer Bodenbelag befindet. Sieht aus wie Linoleum??. Anschließend habe ich das Lamimat entfernt und das Linoleum an einer Ecke angehoben, unter dem vermutlichen Linoleum ist eine Braune harte und darunter eine Schwarze Masse.

    Nachdem ich gegoogelt habe um welches Material es sich handelt wurde ich panisch, da sehr viel von Asbest berichtet wird. Wir wohnen in dem Haus seit 15 Jahren (Baujahr 1962), ob es sich noch um den Bodenbelag aus dem Baujahr handelt ist mir unbekannt.

    Habe ich mir evtl. das Haus mit Asbest kontaminiert, oder gehört da mehr dazu als so einen Schlitz zu klopfen ? Das Linoleum klebt an den Ecken noch kaum, wie wäre nun die empfohlene Vorgehensweise? Kann man durch die Bilder erkennen um welche Materialien es sich handelt ?
     

    Anhänge:

  2. #2 Manufact, 24.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    781
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Proben zur Untersuchung wegen Asbest-Belastung an lokales Untersuchungsinstitut einsenden.

    Dann entscheiden.

    Den Rest der Entscheidungen (Altes -was auch immer raus- oder Aufbau auf Aufbau. auf Aufbau..) entscheidet Ihr Profi (= Parkettleger).
     
  3. #3 Silent Blood, 03.10.2019
    Silent Blood

    Silent Blood

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte Jutefilz sein, aber man erkennt es schlecht. Asbesthaltige Bodenbeläge gab es generell nur als homogen aufgebaute Platten (Flexplatten), oder als "Cushion Vinyl" - Platten, die mehrschichtig sind - unten ist lose eine Asbestschicht. Schwarzer Kleber kann aber auch asbesthaltig sein, damit wurden gerne Flexplatten verklebt. Schleift man ihn nicht ab, passiert nichts.
     
  4. #4 Dagavie, 07.10.2019
    Dagavie

    Dagavie

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Toningeneur
    Ort:
    Märkisch Oderland
    Steht das Haus im ehemaligen Osten oder in Westdeutschland? Hast du vielleicht ein Mikroskop von deinem Quaden oder eine starke Lupe? So kann man relativ schnell Fasern erkennen (du hast es ja jetzt eh schon zerpflückt). Wir sanieren auch gerade unser altes Haus und ich bin was Asbest und DDT angeht ein echter Phobiker. Tatsächlich sind fast alle Häuser die zwischen den 60ern und 90ern in der BRD gebaut wurden mit Asbest belastet (Asbesthaltige Farben, Lacke, Kleber, Mörtel und Spachtel). In der DDR gabr es vorwiegend Asbest in fester Form (Eternit, Asbestplatten, Asbestmatten). Guck mal beim Landesamt für Arbeitsschutz. Die haben viele interessante Dokumente zum Thema.
     
Thema: Boden aus Asbest ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cusion vinyl 1975

    ,
  2. cushion vinyl asbest

    ,
  3. asbest fußboden erkennen

    ,
  4. linoleum asbest www.bauexpertenforum.de,
  5. asbest trittschalldämmung,
  6. linoleum altbau,
  7. cushion vinyl boden erkennen,
  8. asbest böden erkennen,
  9. asbest fußboden,
  10. asbest bodenbelag erkennen,
  11. boden dämmung asbest
Die Seite wird geladen...

Boden aus Asbest ? - Ähnliche Themen

  1. Höhenunterschied zwischen Rasen (Boden) und Gehweg/Terrasse sinnvoll?

    Höhenunterschied zwischen Rasen (Boden) und Gehweg/Terrasse sinnvoll?: Hallo Bauexperten. Welche vor und Nachteile hat man wenn man den Boden für Grünflächen eben mit dem Gehweg oder Terrasse macht oder 1-2 cm tiefer?...
  2. Spalt zwischen Tür und Boden zu groß?

    Spalt zwischen Tür und Boden zu groß?: Hallo zusammen, wir haben uns eine Haustür einbauen lassen, die meiner Meinung nach ein zu kurzes Türblatt hat. Im geschlossenen Zustand ist der...
  3. Tipps Übergang höherer Boden zu Treppe (2-4cm)

    Tipps Übergang höherer Boden zu Treppe (2-4cm): Hallo zusammen, ich habe hier bereits viel zu diesem Thema gelesen, aber leider (soweit ich sehen konnte) nichts, was mir/uns hilft. Wir haben...
  4. ! Asbest im Boden ? Brauche eure Einschätzung, Bitte

    ! Asbest im Boden ? Brauche eure Einschätzung, Bitte: Hallo zusammen, ich habe eine dringende Frage, die mich nicht mehr loslässt. Wir sind dabei ein älteres Haus zu renovieren. Und jetzt ist mir...
  5. Anhaltspunkte für Asbest im Boden?

    Anhaltspunkte für Asbest im Boden?: Ich weiß, dass man Asbest nicht mit bloßem Auge erkennen kann und dass so genannte Flex-Platten und Bitumenkleber höchstwahrscheinlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden