Bodenablauf nachträglich an Hebeanlage anschließen - geht das ?

Diskutiere Bodenablauf nachträglich an Hebeanlage anschließen - geht das ? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; In unserem Keller sind eine Dusche und 2 Bodenabläufe direkt an unser Abwasserfallrohr angeschlossen. Trotz Rückstauklappe hatten wir schon Wasser...

  1. #1 GeraldZ, 14.06.2013
    GeraldZ

    GeraldZ

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberösterreich
    In unserem Keller sind eine Dusche und 2 Bodenabläufe direkt an unser Abwasserfallrohr angeschlossen. Trotz Rückstauklappe hatten wir schon Wasser im Keller, weil der KFB unter der Rückstauebene liegt. Ich möchte das ändern und diese Abwässer oberhalb der Rückstauebene in das Abwasserfallrohr einleiten.

    Da die Rohre von den Bodenabläufen im Estrich unter dem Kellerfußboden verlaufen kann man sie nicht einfach an eine Kleinhebeanlage anschließen.

    Die Kellerbodenplatte selbst will ich nicht aufschneiden. Was ich über die Probleme einen nachträglich eingebauten Pumpensumpf dicht zu bekommen, gelesen habe, schreckt mich ab. Zumal mein Keller abgesehen von dem Rückstauproblem anständig dicht ist.

    Also habe ich folgende Idee entwickelt.

    1. An geeigneter Stelle Bodenbelag und Estrich mit dem Winkelschleifer etwa 60 x 60 cm aufschneiden und den Estrich bis zur Betonplatte abtragen. Die Rohre von den Bodengullies würden in diese etwa 10-12 cm tiefe Wanne münden.

    2. Diese mit Flüssig-Kunststoff o.ä. abdichten

    3. Eine flachsaugende Tauchpumpe (z.B. Homa C 270 WF) reinstellen, die dann das Wasser aus Gullies und Dusche über die Rückstauebene hebt. Eine Do-It-Yourself Hebeanlage also

    Könnte das funktionieren ?

    Über Tipps wär ich dankbar!
     
  2. #2 GeraldZ, 07.01.2014
    GeraldZ

    GeraldZ

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo, möchte nur kurz berichten, dass ich das oben beschriebene Vorhaben umgesetzt habe. Funktioniert. 06072013250.jpg
     
Thema: Bodenablauf nachträglich an Hebeanlage anschließen - geht das ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hebeanlage nachträglich einbauen

    ,
  2. pumpensumpf keller

    ,
  3. hebeanlage bodenablauf

    ,
  4. pumpensumpf im estrich einbauen,
  5. pumpensumpf nachträglich-einbauen,
  6. bodenablauf keller nachträglich einbauen,
  7. pumpensumpf nachträglich einbauen,
  8. hebeanlage im estrich,
  9. tauchpumpe im keller einbauen
Die Seite wird geladen...

Bodenablauf nachträglich an Hebeanlage anschließen - geht das ? - Ähnliche Themen

  1. Fliessen in Waschküche mit Bodenablauf legen

    Fliessen in Waschküche mit Bodenablauf legen: Hallo! In meiner Waschküche, Haus Bj 1994, liegt mittig ein Bodenablauf mit geringem Gefälle allseitig zu diesem hin. Im Raum ist nur Estrich,...
  2. Abdichtung Hauswirtschaftsraum mit Bodenablauf

    Abdichtung Hauswirtschaftsraum mit Bodenablauf: Hallo zusammen, möchte meinen Hauswirtschaftraum im Keller mit Bodenablauf vor dem Fliesenlegen korrekt abdichten. Die Verbundabdichtung auf dem...
  3. Bodenablauf - Einbau und Ideen

    Bodenablauf - Einbau und Ideen: Hallo zusammen, mir wurde beim Rohbau gesagt, dass ich im Keller 2 Bodenabläufe einbauen soll. Daher haben jetzt 2 Räume im Rohfussboden je ein...
  4. Bodenabläufe hebeanlage im keller ohne pumpschacht

    Bodenabläufe hebeanlage im keller ohne pumpschacht: Hallo, wer kann mir paar produkte nennen wie ich meine keller ohne pumpenschacht entwässern kann? Erforderlich sind; Bodenablauf in Raum 1...
  5. Definition "Bereich von planmäßig genutzten Bodenabläufen"

    Definition "Bereich von planmäßig genutzten Bodenabläufen": Das Merkblatt 5 des Bundesverband der Gipsindustrie e.V. Industriegruppe Gipsplatten "Bäder und Feuchträume im Holz- und Trockenbau" sagt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden