Bodenaufbau Altbau (Holzbalkendecke)

Diskutiere Bodenaufbau Altbau (Holzbalkendecke) im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir möchten gerne einen neuen Bodenaufbau in einer Altbauwohnung machen und dabei eine gute Tritt- und Raumschalldämmung erreichen....

  1. sarinale

    sarinale

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo, wir möchten gerne einen neuen Bodenaufbau in einer Altbauwohnung machen und dabei eine gute Tritt- und Raumschalldämmung erreichen.

    Momentan sind recht unebene alte Dielen vorhanden und ich habe ein paar Fragen:

    - Ist es ratsam, die Dielen komplett zu entfernen?

    - Falls ja, sollte man dann den Zwischenraum zur Zwischendecke mit Schüttung auffüllen und statt Dielen eine Spanplatte aufschrauben?

    - Welcher Bodenaufbau verspricht die beste Festigkeit und Schalldämmung?
    Mir wurde von Freunden verschiedenes geraten zum Thema. Grundsätzlich wurde immer ein Trockenestrich mit Trittschalldämmung empfohlen, zum Teil sogar zwei Lagen Estrichelemente. Außerdem habe ich gehört, dass die Masse des Trockenestrichs wichtig sei und dass Zementestrichelemente besser seien als Gipsplatten (auch bezüglich der Feuerfestigkeit).

    - Muss der neue Bodenaufbau eine bestimmte Feuerwiderstandsklasse erreichen?

    - Wie kann man erreichen, dass der Bodenaufbau in der Höhe nicht problematisch wird. Falls man die alten Dielen drin ließe und darauf nur 3 cm Schüttung, 1 cm Trittschall, ca. 2,5 cm Trockenestrich und ca. 1,5 cm Parkett aufbringt, würde der Boden ja immerhin um 8 cm angehoben. Ich frage mich, ob das problematisch ist (etwa im Übergang der Wohnung zum Treppenhaus)?

    - Ich habe auch von hohen Kosten gelesen. Wie teuer ist denn etwa ein optimaler Bodenaufbau (und welcher Anteil ist davon Material)?

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarinale

    sarinale

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Wiesbaden
    Experte gesucht

    Hallo, hat niemand eine Meinung zum Thema?
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hättest du ähnliche fragen gelesen, wäre dir klar, dass deine beschreibung
    wesentlich zu schwammig ist.

    frei nach dühli:
    f: "meint ihr, dass ich mit meinem auto nach rom fahren kann"?
    a: "können - vielleicht. aber .. von wo, mit welchem auto, in welchem zustand usw."
     
Thema:

Bodenaufbau Altbau (Holzbalkendecke)

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau Altbau (Holzbalkendecke) - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  2. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  3. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  4. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  5. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...