Bodenaufbau auf Gewölbedecke

Diskutiere Bodenaufbau auf Gewölbedecke im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich würde gerne in meinem Altbau den Fußboden im EG neu aufbauen. Aufgebaut ist dieser momentan so: - Gewölbedecke - Lehm -...

  1. #1 Desu16484, 05.10.2020
    Desu16484

    Desu16484

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne in meinem Altbau den Fußboden im EG neu aufbauen.
    Aufgebaut ist dieser momentan so:

    - Gewölbedecke
    - Lehm
    - Dreck

    Ziel ist es den Untergrund so herzurichten das Trockenestrich Elemente und Vinylboden verlegt werden kann.

    Unbenannt.PNG

    Fermacell beschreibt den Aufbau mit gebundener Schüttung, Dämmung und den Estrich Elementen.
    Der Keller ist jedoch feucht. Könnte es auf Dauer Probleme geben?
    Hierzu müsste ich ja den kompletten Lehmboden herausnehmen. Hat der Lehm eine tragende Rolle bzw. könnte man dann die Gewölbedecke beschädigen? Der Gewölbekeller an sich wurde vom Maurer als sehr gut erhalten eingestuft.

    Gruß
    Dennis
     
  2. #2 PittyDerBaumeister, 08.10.2020
    PittyDerBaumeister

    PittyDerBaumeister

    Dabei seit:
    05.10.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Köln
    Das ist in erster Linie eine Frage an deinen Statiker, da du das Gewicht einer tragenden Decke veränderst. Wenn du Sorge hast, dass die Feuchte aus dem Keller (Raumfeuchte) in den Trockenestrich zieht, dann lässt sich die Decke innenseitig mit dampfdichter Dämmung schließen (zB. Foamglas). Dadurch reduziert sich jedoch nicht die Feuchte in den Wänden. Diese kann immer noch "aufsteigen"
     
  3. #3 Andreas Teich, 22.11.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    409
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Welche Höhe steht denn über dem „Dreck“ zur Verfügung und ist dies der momentane Zustand?
    Ursprünglich lag vermutlich ein Dielenboden darauf, was viel einfacher und techn unproblematisch wäre.
     
  4. #4 Desu16484, 22.11.2020
    Desu16484

    Desu16484

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es nun folgendermaßen gemacht:

    - Alles an Dreck heraus geschaufelt
    - In die Wände in gewissen Abständen Löcher gebohrt und Rundeisen reingelegt.
    - Rundeisen auf Höhe der Träger von Wand zu Wand gelegt und betoniert
    - Bims-Zement Gemisch über die Gewölbedecke gepackt und schön gerade abgezogen
    Nun muss alles trocknen. Danach kommt nochmal 2cm gebundene Schüttung, Trockenestrich und Vinylboden drüber
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 Andreas Teich, 22.11.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    409
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Ohne Feuchtigkeitssperre wird das PVC durch Dampfdruck hochkommen.
    Eingebohrte Löcher und Rundeisen bringen keine Verbesserung.

    Festes Material hätte ohne Nachteil verbleiben können-
    darauf die Feuchtigkeitssperre, dann Höhenausgleich, Tragschicht und Belag
     
  6. #6 Desu16484, 22.11.2020
    Desu16484

    Desu16484

    Dabei seit:
    30.03.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Dampfsperre kommt natürlich noch unter das Vinyl, hatte ich vergessen zu schreiben. Die Eisen bringen eine zusätzliche Verbindung zwischen Gewölbe und Träger.
     
Thema: Bodenaufbau auf Gewölbedecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche schüttung in gewölbe

    ,
  2. fussboden gewölbe neu aufbauen

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau auf Gewölbedecke - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau Terrasse, soll seitliche Abdichtung kommen? Kan ich das verlangen

    Bodenaufbau Terrasse, soll seitliche Abdichtung kommen? Kan ich das verlangen: Auf meinem überdachten Balkon ca 2 m breit, wurden auf den bereits fertiggestellten Bitumenbelag Feinsteinzeugplatten auf Stelzlagern montiert. Am...
  2. Bodenaufbau 1.OG - Balkendecke und FBH

    Bodenaufbau 1.OG - Balkendecke und FBH: Hallo zusammen, ich schreibe es lieber direkt vorweg. Ich bin etwas verzweifelt und zerbreche mir seit 2 Wochen den Kopf. Ich habe mein...
  3. Bodenaufbau Holzbalkendecke + Fußbodenheizung + Fliesen

    Bodenaufbau Holzbalkendecke + Fußbodenheizung + Fliesen: Ich habe ein 5 m² Bad in einer Mietswohnung zu fliesen. Die Holzbalken (ca. 60 cm Abstand) habe ich freigelegt und jetzt geht es um den richtigen...
  4. Asche-Schüttung > abdichten mit neuem Bodenaufbau

    Asche-Schüttung > abdichten mit neuem Bodenaufbau: Hallo zusammen, das Thema Asche- bzw. Schlackeschüttung ist ja ein immer wiederkehrendes Thema. Bei meinem Haus, Bj. 1960 ist die Schüttung...
  5. Bodenaufbau / Dämmung zwischen Gewölbedecke und Holzdielung

    Bodenaufbau / Dämmung zwischen Gewölbedecke und Holzdielung: Hallo [ATTACH]zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen, jeder sagt mir etwas anderes. Ausgangssituation: Altbau / 100 Jahre / Wohnbereich im...