Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Diskutiere Bodenaufbau auf Holzbalkendecke im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, Wir haben eine tragende Wand zwischen zwei Räumen entfernen lassen um daraus einen großen Wohnraum zu machen. Nun müssen wir den Boden des...

  1. Stefan84

    Stefan84

    Dabei seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Worms
    Hallo,
    Wir haben eine tragende Wand zwischen zwei Räumen entfernen lassen um daraus einen großen Wohnraum zu machen. Nun müssen wir den Boden des hinzu gewonnenen Raumes auf die Höhe der restlichen Wohnung bringen. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke mit ca 55-60cm Balkenabstand und Sandfüllung. Das Haus ist etwas über 100 Jahre alt, dieses Stockwerk wurde in den 50ern aufgestockt, und bis auf diesen einen Raum wurde der Boden in den letzten 20-30 Jahren schon einmal neu gemacht. Wir wissen nicht genau wie dieser "neue" Aufbau aussieht, ich kann nur an der entstandenen Lücke der ehemaligen Wand in den Boden hinein schauen.
    Zwischen den Balken liegt Sand, direkt darauf wurde wohl eine moderne Ausgleichsschüttung (weiß/grau/schwarze Körner wie Katzenstreu) aufgebracht bis ca 4cm über den Balken, darüber eine 10mm Dämmfaserplatte, und darauf 19mm OSB. Ich kann keinerlei Latten o.ä. zwischen Balken und Dämm- bzw OSB Platten entdecken. Es scheint als laste der ganze Boden nur auf der Ausgleichsschüttung, und damit auf dem Sand und dem Fehlboden. Aber ich habe eben nicht wirklich Einblick in den Boden. Wie dem auch sei, wir sind mit diesem Boden eigentlich ganz zufrieden. Er ist gut niveliert und es läuft sich recht angenehm darauf. Die komplette Stärke des Aufbaus über den Balken beträgt 7cm an der Schnittstelle, das ist also das Maß das wir in der anderen Raumhälfte erreichen müssen.
    Dort haben wir ebenfalls die Sandfüllung bis knapp Oberkannte der Balken. Auf die Balken sind längs 5cm hohe Latten genagelt. (Ich vermute mal es handelt sich um einen Höhenausgleich). Darauf liegen 22mm Dielen und darauf wurde später nochmal 12mm OSB gelegt. Die Dielen knarren gewaltig und müssen daher raus. Die Aufgabenstellung ist nun also auf einer nakten Balkendecke einen Boden aufzubauen der auf 7cm Gesamtstärke kommt.
    Nach den Informationen die ich bisher sammeln konnte würde ein typischer Aufbau etwa so aussehen: Direkt auf die Balken 22mm OSB, dann eine Ausgleichsschüttung, und dann wieder OSB. Nur weiß ich nicht ob wir damit unsere 7cm einhalten können. Zumal uns das nur 20-30mm für den Höhenausgleich erlaubt, und mir die 5cm hohen Latten unter den Dielen zu denken geben. Die Dielen ansich sind gut niveliert, maximal 1.5cm Differenz auf 15m².
    Was gäbe es denn für Alternativen? Wie ist das wohl in der restlichen Wohnung gelöst, wo die Ausgleichsschüttung scheinbar direkt auf Sand und Balken gekippt wurde? - Ich gehe ja davon aus dass dort irgendwo noch eine Lattung auf den Balken ist, kann aber nichts ertasten wenn ich in der Schüttung herum stochere. Die Körner sind aber derart ineinander verpresst dass ich kaum 20cm hinein komme.
    Sollte es sich bei den 5cm Latten tatsächlich um einen Höhenausgleich handeln, wäre es eine Möglichkeit diese drin zu lassen und ganz ohne Schüttung direkt OSB darauf zu legen? Mit 22mm wären wir ja dann quasi genau dort wo wir hin müssen.

    Vielen Dank
    Gruß, Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Die Seite wird geladen...

Bodenaufbau auf Holzbalkendecke - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  2. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  3. Sanierung der Putzschicht bei einer Altbau Holzbalkendecke

    Sanierung der Putzschicht bei einer Altbau Holzbalkendecke: Hallo liebe Community, Ich habe am Freitag letzte Woche ein EFH Baujahr laut Gutachten ca 1956 bei einer Zwangversteigerung erstanden. Die Decke...
  4. Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936

    Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936: Hallo zusammen, habe bisher schon viel bei euch nachlesen können. Dafür erst einmal danke ! Jetzt muss ich aber doch mal selber aktiv fragen....
  5. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...