Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

Diskutiere Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...

  1. #1 Flachbau70, 12.11.2017
    Flachbau70

    Flachbau70

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält.
    Im Wohnzimmer haben wir nun entdeckt, dass unter einer dicken Schicht Quarzsand noch der Originalboden liegt. Er ist knallgelb und scheint gegossen worden zu sein. Höhe ca. 7mm. Nach Auskunft eines Bekannten der Vorbesitzer soll das ein experimenteller Bodenbelag gewesen sein. Das Haus war für damalige Verhältnisse recht luxuriös.
    Nun unsere Frage: weiß jemand was das sein könnte?
    Hat jemand einen Tipp wie wir den Belag entfernen können?
    Ein starker Lösemittelgeruch im Zimmer legt die Entfernung nahe, oder könnte man auch einfach eine Versiegelung (Harz o.ä) aufbringen?
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Wir sind für jeden Hinweis dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mahoaga, 12.11.2017
    Mahoaga

    Mahoaga

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was genau wollen Sie jetzt Wissen ?

    Wenn Sie den Belag entfernen wollen hilft nur wegspitzen.
    Ich könnte mir vorstellen dass das ein Epoxid Estrich ist. Ein Quarzsand+ Epoxidharz gemisch der ist gelb und lässt dünne Schichtdicken zu .

    Was war da als Bodenbelag drauf ?
    Und was soll drauf kommen ?

    Können Sie mal ein Bild hochladen ?
     
  4. #3 Flachbau70, 12.11.2017
    Flachbau70

    Flachbau70

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Leider konnte ich noch keine Bilder machen. Wir bekommen den Schlüssel erst in den kommenden Tagen. Der sichtbare Belag war nicht überdeckt. Die Oberfläche wirkt wie ein sehr harter PVC. Es gibt keine Hinweise auf eine Magerung mit Quarz. Dr Quarzsand würde nachträglich darüber verstreut (gegen den Geruch?)
    Ich hatte gehofft, dass jmd etwas ähnliches schon einmal gesehen hat.
    Wegstemmen klingt ja ganz gut, aber womit? (Entschuldigt die dumme Frage.)
     
  5. #4 holz christoph, 16.01.2018
    holz christoph

    holz christoph

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es gibt von Bosch (diesesmal grün..) einen elektrischen Meissel. wird als elektrische Spachtel verkauft (PSE 180 E). habe damit mal sowas abgestemmt.
    sonst eben mit breitem Zimmermannsstemmeisen (Handschuhe und Atemmaske!! in jedem Fall..).
    Wenn Sie mal angefangen haben und die ezrsten 30cm weg sind geht es dann immer besser von Hand und da man Schwung holen kann. falls danach nicht unbedingt auf Sicht geschliffen werden soll, hilft auch per Hammer draufklopfen/verbröseln.
     
  6. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

Die Seite wird geladen...

Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Haussanierung 60er Jahre Haus (Villa) mit Indoorpool

    Haussanierung 60er Jahre Haus (Villa) mit Indoorpool: Hallo zusammen, würde mich riesig über eure Mithilfe, Erfahrungen und Tipps freuen. Ich habe ein altes Haus im Visier. Das Haus gehörte einem...
  2. Bauschaum auf kunststoffbeschichteten Türblättern entfernen

    Bauschaum auf kunststoffbeschichteten Türblättern entfernen: Wir haben Bauschaumreste auf hochwertigen kunststoffbeschichteten Türblättern. Wer hat Tipps, wie wir den Schaum entfernen können, ohne die...
  3. Fliesenkleber von Putz entfernen

    Fliesenkleber von Putz entfernen: Hallo, ich frage mal lieber bevor..... Unsere Waschküche im Keller wird renoviert. Einige UP-Wasserleitungen werden in diesen Zug auch...
  4. Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur streichen wirtschaftlich?

    Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur streichen wirtschaftlich?: Hallo, wäre es wirtschaftlich besser Massivzaun Sichtschutzelemente nach 5 Jahren mit Dauerschutzlasur neu zu streichen oder wäre es...
  5. Tragende Wand Teilweise entfernen?!

    Tragende Wand Teilweise entfernen?!: Hallo Liebe Experten, Bin aktuell dabei ein Haus zu kaufen (mein erstes hehe) und habe jetzt vor kurzem auch die Pläne bekommen. Da hat man sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden