Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

Diskutiere Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...

  1. Flachbau70

    Flachbau70

    Dabei seit:
    12. November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält.
    Im Wohnzimmer haben wir nun entdeckt, dass unter einer dicken Schicht Quarzsand noch der Originalboden liegt. Er ist knallgelb und scheint gegossen worden zu sein. Höhe ca. 7mm. Nach Auskunft eines Bekannten der Vorbesitzer soll das ein experimenteller Bodenbelag gewesen sein. Das Haus war für damalige Verhältnisse recht luxuriös.
    Nun unsere Frage: weiß jemand was das sein könnte?
    Hat jemand einen Tipp wie wir den Belag entfernen können?
    Ein starker Lösemittelgeruch im Zimmer legt die Entfernung nahe, oder könnte man auch einfach eine Versiegelung (Harz o.ä) aufbringen?
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Wir sind für jeden Hinweis dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mahoaga

    Mahoaga

    Dabei seit:
    12. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was genau wollen Sie jetzt Wissen ?

    Wenn Sie den Belag entfernen wollen hilft nur wegspitzen.
    Ich könnte mir vorstellen dass das ein Epoxid Estrich ist. Ein Quarzsand+ Epoxidharz gemisch der ist gelb und lässt dünne Schichtdicken zu .

    Was war da als Bodenbelag drauf ?
    Und was soll drauf kommen ?

    Können Sie mal ein Bild hochladen ?
     
  4. Flachbau70

    Flachbau70

    Dabei seit:
    12. November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Leider konnte ich noch keine Bilder machen. Wir bekommen den Schlüssel erst in den kommenden Tagen. Der sichtbare Belag war nicht überdeckt. Die Oberfläche wirkt wie ein sehr harter PVC. Es gibt keine Hinweise auf eine Magerung mit Quarz. Dr Quarzsand würde nachträglich darüber verstreut (gegen den Geruch?)
    Ich hatte gehofft, dass jmd etwas ähnliches schon einmal gesehen hat.
    Wegstemmen klingt ja ganz gut, aber womit? (Entschuldigt die dumme Frage.)
     
  5. holz christoph

    holz christoph

    Dabei seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es gibt von Bosch (diesesmal grün..) einen elektrischen Meissel. wird als elektrische Spachtel verkauft (PSE 180 E). habe damit mal sowas abgestemmt.
    sonst eben mit breitem Zimmermannsstemmeisen (Handschuhe und Atemmaske!! in jedem Fall..).
    Wenn Sie mal angefangen haben und die ezrsten 30cm weg sind geht es dann immer besser von Hand und da man Schwung holen kann. falls danach nicht unbedingt auf Sicht geschliffen werden soll, hilft auch per Hammer draufklopfen/verbröseln.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

Die Seite wird geladen...

Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenbelag im Wohnzimmer

    Bodenbelag im Wohnzimmer: Hallo, wir haben eine gesamte Wohnung zu renovieren. Nun fragen wir uns welchen Bodenbelag wir im Wohnzimmer verlegen sollen. Wir haben keine...
  2. Griffmuschel von Glastür entfernen

    Griffmuschel von Glastür entfernen: Hallo, weiss Jemand ob man eine geklebte Griffmuschel von einer Glasschiebetür abbekommt? Leider wurde die falsche montiert und ich würde es...
  3. Tragende Wand entfernen

    Tragende Wand entfernen: Hallo Die Überschrift liest sich wahrscheinlich spektakulärer als es ist. Ich möchte in meiner Garage die Rückwand entfernen um den dahinter...
  4. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  5. Esstrich 60er Jahre unter Fliese

    Esstrich 60er Jahre unter Fliese: Hallo Zusammen, ich habe im Keller einen Hauses Baujahr 1963 folgende Situation gefunden. Weiß jemand was das genau ist? Scheinbar ist er durch...