Bodenbelag im Wohnzimmer

Diskutiere Bodenbelag im Wohnzimmer im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben eine gesamte Wohnung zu renovieren. Nun fragen wir uns welchen Bodenbelag wir im Wohnzimmer verlegen sollen. Wir haben keine...

  1. #1 Pascal587, 14.01.2018
    Pascal587

    Pascal587

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben eine gesamte Wohnung zu renovieren. Nun fragen wir uns welchen Bodenbelag wir im Wohnzimmer verlegen sollen. Wir haben keine Fußbodenheizung, deswegen mache ich mir auch Gedanken wie kalt der Boden ist. Grundsätzlich dachte ich an Fliesen (nicht dieses "0815 weiß" da ich das recht ungemütlich finde), aber da bin ich wieder bei dem oben angesprochenen Problem mit der Kälte des Fußbodens. Laminat ist ja auch nicht gerade wärmer. Bliebe sonst noch Vinyl oder Parkett. Kork und Teppich möchte ich nicht haben.

    Wie würdet ihr euch entscheiden? Was spricht für welchen Bodenbelag?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1958kos, 14.01.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Parkett
     
  4. #3 Lexmaul, 14.01.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Parkett oder Vinyl.
     
  5. #4 Onkel Dagobert, 15.01.2018
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Parkett, verklebt. Langlebig, fußwarm, schön (OK ist Geschmackssache)
     
  6. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Kommt auf die Nutzung an, wir haben beides.

    Im EG laufen wir mit Straßenschuhen rum, haben Katzen, kleine Kinder, d.h. der Boden wird sehr beansprucht, hier haben wir uns für verklebte Vinylplanken entschieden und bisher nicht bereut. der Boden ist warm, im Vergleich zu Fliesen relativ weich und sehr robust.

    Im OG sind wir meistens barfuß unterwegs, dort haben wir weiß geöltes Eichenparkett verlegen lassen, der Boden fühlt sich wärmer und einfach gemütlicher an. Verzeiht natürlich aber auch weniger und ist pflegeintensiver.


    Gruß,

    Sebastian
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andybaut, 15.01.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    133
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich sehe es auch so, dass es stark auf den geplanten "Umgang" mit dem Boden ankommt.
    Wenn da jeder mit den Straßenschuhen reindarf und Steinchen mit reinschleppt, dann ist Holz nicht so die beste Wahl.
    Ich habe Holz im EG und es darf keiner mit Straßenschuhen rein.
     
  9. #7 Onkel Dagobert, 15.01.2018
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Naja, ist alles eine Frage der Sichtweise.
    Habt ihr schon mal Parkett in alten stark frequentierten Häusern gesehen? Ich finde das super. Natürlich darf man nicht erwarten dass so ein Boden nach 15 Jahren mit Hunden, Katzen und kleinen Kindern wie neu aussieht, aber (zumindest bei mir) soll er das auch nicht. Wenns dann zu arg wird dann wird der einmal abgeschliffen und neu versiegelt, fertig.
    Man sollte die Empfehlung Parkett also dahingehend eingrenzen, dass man schon etwas "resistent" gegen Kratzer und Macken sein muss, bzw. dieses als natürliche Alterung akzeptieren muss.
     
Thema: Bodenbelag im Wohnzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Bodenbelag im Wohnzimmer - Ähnliche Themen

  1. Fensterbank im Wohnzimmer wie tief

    Fensterbank im Wohnzimmer wie tief: Wie tief bzw.breit ist eure Fensterbank im Wohnzimmer? Ich saniere zurzeit ein Einfamilienhaus, und im Zuge von neuen Fenstern sollen auch neue...
  2. Empfehlungen für Bodenbelag?

    Empfehlungen für Bodenbelag?: Hallo, für meine Neubau-Wohnung (ca. 85qm) suche ich einen passenden Bodenbelag. Jedes Zimmer (außer Bad) soll den gleichen Belag erhalten. Eine...
  3. Bodenbelag Dachterasse

    Bodenbelag Dachterasse: Hallo Forum,Fachleute... Bräuchte euren Rat , hab zwar schon unseren Architekten gefragt ,aber das reicht mir noch nicht. Wir haben eine...
  4. Bodenbelag im Keller ohne Estrich

    Bodenbelag im Keller ohne Estrich: Hallo zusammen, ich habe ein Haus von 1971. In einem Kellerraum befindet sich kein Estrich. In diesem Raum würde ich gerne Vinylboden verkleben...
  5. LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad

    LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Haus etwas umzugestalten. Dazu wollten wir auch in der vorhandenen abgehängten Rigipsdecke LED-Spots...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden