Bodeneinbauleuchten

Diskutiere Bodeneinbauleuchten im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum, ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread.... ;-) wir sind in unserem Bauvorhaben nun ca. eine Woche vor Putz und etwa 3...

  1. #1 karinaundsoeren, 4. Juli 2011
    karinaundsoeren

    karinaundsoeren

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestelle/r
    Ort:
    Gifhorn
    Hallo Forum,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread.... ;-)

    wir sind in unserem Bauvorhaben nun ca. eine Woche vor Putz und etwa 3 Wochen vor Estrich.

    Wir möchten im Wohnzimmer zwei Bodeneinbauleuchten im Fußboden haben.
    Geplant sind Aufnahmen mit GU10 Sockel.

    Hat jemand Erfahrungswerte wie dies am besten zu realisieren ist?

    Vor Estrich befestigen und mit eingießen oder nach Estrich?

    Und hat jemand einen Tipp welche Sockel ich am Besten nehme?!?!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 4. Juli 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du kannst nicht "mal eben" ein paar Leuchten in den Estrich einlassen.
    Aufbauhöhen, Fußbodenheizung, Trittschall, Leitungsverläufe, ....
    Das gehört vernünftig geplant, sonst könnt Ihr das Geld besser verbrennen, davon habt ihr mehr Licht als aus den falschen Uplights.
     
  4. planfix

    planfix Gast

    lass dich mal von einem elektrixer beraten.
    ich halte die leuchten mit dem GU10 für ungeschickt.

    1. Aufnahmen ohne Dose in estrich ... nicht revisionierbar
    2. gibts prima LEDs mit wenig aufbauhöhe
    3. auch im wohnraum kann es mal pfützen geben, umfallende wasserflasche, blumengießwasser, einfach ein malheur von mensch oder tier ;) ... also schutzart IP6X
    4. wahl zwischen 230 oder 12V, berücksichtigen bei verkabelung, trafo...
     
  5. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Kommt drauf an welcher End-Boden später reinkommt, wie hoch Estrich und Estrichunterbau(Isolierung) sind und welche Strahler ihr aussucht .
    es gibt ganz flache und auch Tiefe.
    Kommt z.b. Holzboden und Bodenleds muß meist nur der Holzboden ausgeschnitten werden.
    Ansonsten gibt es Bodeneinbaudosen (Gehäuse) für Bodeneinbaustrahler/leuchten genauso wie für Decken...
    es gibt auch Komplettsets wo alles dabei ist und dort auch Montageanleitungen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodeneinbauleuchten

Die Seite wird geladen...

Bodeneinbauleuchten - Ähnliche Themen

  1. Bodeneinbauleuchte im Innenraum

    Bodeneinbauleuchte im Innenraum: Hallo, hat jemand eine gute Einbauanleitung für Bodeneinbauleuchten? Ich habe gefühlt das Ganze Internet durchsucht und bin nur auf...
  2. Bodeneinbauleuchte mit Solar...

    Bodeneinbauleuchte mit Solar...: ...für den Aussenbereich (min. IP65) - die was taugen? Hallo, wir sind gerade dabei die Aussenanlage (Granitstelen + Pflaster) zu gestalten...