Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese

Diskutiere Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten Morgen, leider reißen unsere Bauprobleme bzw. -fragen nicht ab: Unser Fliesenleger hat in einem Bad die Wandfliesen 4 mm tiefer gezogen...

  1. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Guten Morgen,
    leider reißen unsere Bauprobleme bzw. -fragen nicht ab:
    Unser Fliesenleger hat in einem Bad die Wandfliesen 4 mm tiefer gezogen als in dem anderen Bad.
    Damit wird in diesem Bad die später zu verlegende Bodenfliese nicht mehr unter die Wandfliese passen.
    Ist das ok? Oder muss die Bodenfliese an den Rändern unter die Wandfliese?
    Viele Grüße,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SteveMartok, 22. Dezember 2015
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Wieso soll die Bodenfliese unter die Wandfliese passen? Die Fliesen sollten sowieso nicht aneinander stoßen und die Fuge zwischen Wand- und Bodenfliesen ist eine Wartungsfuge und wird i.d.R. als Silkonfuge ausgeführt.
    Da ist es egal, welche Fliese wo hinter die andere gelegt wird, das wird man nicht sehen!
     
  4. #3 rechter Winkel, 22. Dezember 2015
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Nur so kann man eine ordentliche (vertikale) Wartungsfuge erstellen.

    http://www.baunetzwissen.de/imgs/1/0/2/4/2/3/3/59bb8c96dcb1d0b4.jpg
     
  5. yamaha

    yamaha

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Plattenleger
    Ort:
    Hy
    Hallo...

    sei froh das die Bodenplatten nicht unter die Wandplatten passen...Zementestriche neigen
    zum schüsseln...nach ca 2 Jahren steht dann der Plattenleger vor einer 1,5 cm starken Fuge....
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 22. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    yamaha, da hamma ya aber mal grossen Blödsinn geschrieben!

    Wenn ein Estrich um 1,5 cm schüsselt, nach dem er belegt wurde, wurde er ganz schlicht und ergreifend zu früh belegt!
     
  7. wuselklaus

    wuselklaus

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerk IT
    Ort:
    NRW
    ... gut dass nicht noch überflüssige Beschriftung im Weg ist - man könnte sonst vermutlich gar nichts mehr erkennen?!
    :biggthumpup:
     
  8. #7 Rudolf Rakete, 22. Dezember 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
  9. Latchino

    Latchino

    Dabei seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Augsburg
    Danke für den Link mir dem Foto - aber erkennen kann ich da gar nicht viel. Ist das schwarze links unter der Wandfliese die Silikonfuge? Was ist das Ding, das aussieht, wie unser Brauseschlauch? Ist das die Abdichtung???
    Noch eine Bemerkung zum Schüsseln: Wir haben keinen Zement-, sondern Anhydritestrich. Der soll laut Estrichleger gar nicht schüsseln.
    Das mit den 1,5 cm versteh ich sogar - das ist sicher m i t dem gerissenen Silikon gemeint - so etwas haben wir in dem Haus, in dem wir hier gerade leben.
    Falls das zufällig noch jemand liest: unser Fliesenleger meinte vor 2 Wochen, er könne nur 3 bis 4 mm Höhe durch den Fliesenkleber gewinnen, heute sagte er, 1 cm wäre kein Problem. Was stimmt nun? Ich bin total irritiert.
     
  10. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Sei froh das die Fussbodenfliese nicht unter der Wandfliese sitzt.Gebe da "Yamaha" recht.Auch setzt sich die Dämmung noch ordentlich,das Silikon reisst ab und du hättest nachher eine riesen Fuge.
     
  11. Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Selten so einen Blödsinn gelesen.

    Natürlich gehört die Bodenfliese unter die Wandfliese, nur so lässt sich eine vernünftige Wartungsfuge aus Silikon herstellen. Im Regelfall wird an einigen Stellen die Bodenfliese geschnitten sein und eine Silikonfuge an einer Schnittkante läßt sich nun mal nicht so sauber ausführen wie an einer ungeschnittenen Kante. Da davon auszugehen ist, dass die Wandfliesen mit einer vollen Platte von unten beginnen ergibt alles andere keinen Sinn.

    Nur mal so als Beispiel:
    Es wird ja auch auf den Wannenrand gefliest und nicht erst gefliest und dann die Wanne aufgestellt......

    In diesem Sinne, schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch
     
  12. #11 SandraMarcBauen, 24. Dezember 2015
    SandraMarcBauen

    SandraMarcBauen

    Dabei seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    office
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    Optisch finde ich es auch schöner wenn die Silikonfuge eher die wand hoch geht als zu breit am Boden entlang .
     
  13. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    MMn. gehören die in die Ecke und man sieht nicht mehr welche Fliese hinter welche geht.
     
  14. #13 SandraMarcBauen, 24. Dezember 2015
    SandraMarcBauen

    SandraMarcBauen

    Dabei seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    office
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Im büro von einem Maler/ Verputzer Betrieb
    aber wenn ich die doch genauso breit mache wie hoch ,dann bekomm ich aber eine ziemlich große Silikon Fuge meiner Meinung nach
     
  15. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    @ Pemalema: Selten so einen Blödsinn gelesen.Hast du in den Wandecken auch immer ganze Fliesen,damit Du eine ordenliche Silikonfuge hinbekommst?
    Wie macht ihr das,wenn an der Wand Glasmosaik ode schwache Wandfliesen verlegt werden.Da ist nix mit Fussbodenfliese darunter schieben.
     
  16. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Kommt darauf an wie hoch hoch ist ;) Ich nehme meisten 8mm Durchmesser. 6mm selten, die finde ich arg filigran, meistens nur an den WB, oder am WC. An Wannen gerne 10mm.
     
  17. wasweissich

    wasweissich Gast

    8mm ?? bist du wahnsinnig ? :D

    heutzutage darf eine fuge doch nicht breiter sein , als 2,5 mm .

    alles andere gilt für die moderne bauherrin als frechheit und unvermögen des fugenbauers !!!!!!
     
  18. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Na, da scheinen die Bauherrinnen hier recht relaxt zu sein. ;)

    Ich wurde nur einmal entsetzt aufgefordert, von der Silikonfuge doch bitte wieder etwas abzukratzen, weil zu breit. Ist über 30 Jahre her und das war ein Architekt. Aber der war eh etwas besonders. Er hat mir auch mal tatkräftig gezeigt, wie man richtig fegt. Nachdem er fertig war, vorher kam ich nicht zu Wort, konnte ich ihm dann erklären, dass ich den Schutt nur etwas zur Seite schieben wollte um dann mit Hammer und Meißel das Loch in der Wand weiter zu vergrößern. Eigentlich schade, das Bad war tiptop sauber. :D Muss ich erwähnen, dass er mir nach dieser Aktion nie wieder meinen Job erklären wollte? ;) :D (Ich weiß, total ot. Gibt es hier einen Strang "Skurrile Erlebnisse auf der Baustelle"?)
     
  19. #18 Ralf Dühlmeyer, 25. Dezember 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jaja, so wenig wird über die Fuinktionen einer Fuge nachgedacht!
    Die soll auch Bewegungen aufnehmen können. Jetzt macht Euch mal schlau, wie viel sich so ein Boden gemäß den Fachregeln bewegen darf und wie hoch die Dehnfähigkeit Eurer Fugmassen ist und dann reden wir nochmal über Fugenbreiten.

    Und bis dahin reden wir mal nicht über :Baumurks
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mosaik

    Mosaik

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    BW
    Meinst du meine Fugenbreiten? Das sind Kompromisse! Bei 25mm am Wand-/Bodenanschluss würden auch meine Bauherren streiken. ;)
     
  22. Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, aber das ist absoluter Blödsinn was du da schreibst.
    Ob nun Glasmosaik oder dünne Wandfliese, unterschieben geht immer, ich verstehe dein Problem nicht.
     
Thema: Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenfliesen unter wandfliesen

Die Seite wird geladen...

Bodenfliese passt nicht unter Wandfliese - Ähnliche Themen

  1. craquele Wandfliesen

    craquele Wandfliesen: Wir haben vor 4 Jahren gebaut und nun das :-( in den Wandfliesen in Bad überall kleine Haarrisse (craquele). Der Hersteller meinte, es sei nur ein...
  2. Identifizierung einer Bodenfliese in Holzoptik

    Identifizierung einer Bodenfliese in Holzoptik: Hallo zusammen, kann jemand die Fliese auf dem Bild identifizieren? Ich habe hier gerade einen kleinen Disput mit meinem Fliesenlegern....
  3. Teilerneuerung Bodenfliesen wegen Rissen

    Teilerneuerung Bodenfliesen wegen Rissen: Hallo, wir haben in unserem Haus folgendes Problem. Im EG ist der Flur und die Küche komplett gefliest mit 33 x 33 x 8 mm Bodenfliesen. In der...
  4. Abstand Bodenfliese zur Treppe zu gering?

    Abstand Bodenfliese zur Treppe zu gering?: Bei mir wurde eine Podestholztreppe eingebaut. Es war geplant, dass eine Wange auf dem Fliesenboden aufliegt. Allerdings hat der Fliesenleger an...
  5. Dusche passt nicht auf die Wanne

    Dusche passt nicht auf die Wanne: Hallo, ich habe mich hier registriert da ich leider nicht weiterweis und evtl noch auf den ein oder anderen Tip hoffe. Ich habe letzte Woche...