Bodenfliesen

Diskutiere Bodenfliesen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo an Alle, der Bodenbelag im Erdgeschoss und im Bad sind Fliesen. Diese wurden 6/2003 von einem Fliesenlegermeister, der von dem Bauherren...

  1. #1 Lars, 1. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2004
    Lars

    Lars

    Dabei seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Langenfeld
    Hallo an Alle,

    der Bodenbelag im Erdgeschoss und im Bad sind Fliesen. Diese wurden 6/2003 von einem Fliesenlegermeister, der von dem Bauherren bestimmt wurde, verlegt. Ein paar Tage später sind wir dann eingezogen. Nach nur wenigen Wochen bemerkten wir, das einige Fliesen Geräuche von sich geben, wenn man darüber geht(ein Klacken). Durch klopfen auf die Fliesen bemerkten wir, das diese zum Teil hohl sind. Einige sind sogar gerissen. Einige wackeln.

    PS.:Die Fliesen im Bad sind nur hohl.

    Nach schriftlicher Beanstandung beim Bauherren wurde uns folgendes geschrieben:"Die teilweise hohl klingenden Fliesen sind nicht lose und sind auch lt. Gutachter XXXX nicht zu beanstanden, da es nicht zwingend notwendig ist, dass alle Fliesen vollflächig verklebt sind. Hier können wir keinen Gewährleistungsmangen erkennen."

    Was halten Sie davon, was können wir machen.....Wieviel Prozent einer Fliese muss verklebt sein?? :fleen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lars

    Lars

    Dabei seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Langenfeld
    Hallo,

    Hat niemand eine Antwort ?
     
  4. geigei

    geigei

    Dabei seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ---
    Ort:
    Bayern
    ich würde sagen,

    dass das einen erheblichen Mangel darstellt.
    es muss nur was runterfallen, dann brechen die Fliesen!!! :motz
    Bleiben Sie dran an der Sache; der Gutachtersatz, wird wohl ein Standartsatz dieser Firma sein;
    wie sie rechtlich an die Sache drangehen, wird ihnen vielleicht noch jemand beantworten der sich besser damit auskennt als ich.
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    "Ich würde einfach einen Gewährleistungsfall draus machen..."

    War der erste Gedanken, der mir gekommen ist. Würde ich aber niiieeee machen.... *g*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenfliesen

Die Seite wird geladen...

Bodenfliesen - Ähnliche Themen

  1. Identifizierung einer Bodenfliese in Holzoptik

    Identifizierung einer Bodenfliese in Holzoptik: Hallo zusammen, kann jemand die Fliese auf dem Bild identifizieren? Ich habe hier gerade einen kleinen Disput mit meinem Fliesenlegern....
  2. Teilerneuerung Bodenfliesen wegen Rissen

    Teilerneuerung Bodenfliesen wegen Rissen: Hallo, wir haben in unserem Haus folgendes Problem. Im EG ist der Flur und die Küche komplett gefliest mit 33 x 33 x 8 mm Bodenfliesen. In der...
  3. Abstand Bodenfliese zur Treppe zu gering?

    Abstand Bodenfliese zur Treppe zu gering?: Bei mir wurde eine Podestholztreppe eingebaut. Es war geplant, dass eine Wange auf dem Fliesenboden aufliegt. Allerdings hat der Fliesenleger an...
  4. Nivelliersystem Bodenfliesen - sinnvoll?

    Nivelliersystem Bodenfliesen - sinnvoll?: Guten Abend, wir haben nun das Angebot des BT-Fliesenlegers auf dem Tisch. Er bietet für 11,80 Euro (Netto) zusätzlich pro m2 die Verlegung in...