Bodengleiche Dusche auf bestehenden Estrich "verlegen"

Diskutiere Bodengleiche Dusche auf bestehenden Estrich "verlegen" im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hi Bauexperten, ich bin dabei mir eine Neubau-Wohnung zu erwerben, die schon zu 75% fertig gestellt ist. Das bedeutet für das Bad, dass bereits...

  1. #1 ralfs87, 20.03.2012
    ralfs87

    ralfs87

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Hi Bauexperten,

    ich bin dabei mir eine Neubau-Wohnung zu erwerben, die schon zu 75% fertig gestellt ist. Das bedeutet für das Bad, dass bereits die Fussbodenheizung verlegt ist und der Estrich darüber gegossen wurde.

    Der Plan sieht vor AUF dem Estrich eine Badewanne zu stellen. Die Badewanne soll entlang einer Wand gestellt werden. Auf der rechten Seite dieser Wand (ungefähr bis zur Mitte) ist ein ca. 10 cm breiter Schlitz vom Estrich ausgespart, was wohl dann mit der Badewannen konstruktion überdeckt werden soll.

    Mein Wunsch ist es aber anstatt der Badewanne eine bodengleiche Dusche zu installieren.

    Über diesen Wunsch habe ich den Bauträger schon informiert, eine Rückmeldung steht noch aus. Nichts desto trotz möchte ich mich schon vorab über machbare Alternativen informieren.

    Was meint ihr, kann man nun OHNE den Estrich wieder zu entfernen eine bodengleiche Dusche installieren, indem man z.b. einen Teil des Estrichs rausschneidet und anstelle der derzeit vorhanden Aussparung eine Ablaufrinne einbaut? Die Schräge könnte man ja durch Abschleifen des Estrichs und Anbringen von Ausgleichsmasse auf der restlichen Fläche des Bades erreichen!?

    Allgemeine Frage #1: Was ist die Strategie der bodengleichen Duschen mit Ablaufrinne um das Wasser vor dem Eindringen in die Ecken (zwischen Wand und Boden) zu verhindern? Da ein Estrich ja schwimmend verlegt ist, mache ich mir sorgen, ob eine "elastische Dehnfuge" auf die Dauert Bestand hat.

    Allgemeine Frage #2: Kann man ein Stück aus dem Estrich rausschneiden ohne den restlichen Estrich damit zu beschädigen? Dies würde Platz machen für eine Installation einer bodengleichen Dusche wie oftmals in Installationsvideos zu sehen. Dort wird allerdings schon beim Estrich gießen eine Aussparung vorgesehen, während das nachträgliche Rausschneiden die umgekehrte Variante wäre.

    Ich gehe davon aus, dass die Fussbodenheizung nicht unter dem Bereich verläuft, der für die Badewanne vorgesehen ist. Was sagt da die Praxis?

    Ich hab eben große Sorgen den Estrich rauszureißen, denn die Fussbodenheizung ist im Gang der Wohnung terminiert, also gehe ich davon aus, dass die Wasserstränge nicht nur durch den Estrich des Bades, sondern auch durch den Estrich des Ganges verlaufen. Und das würde ja bedeuten, man müsste gleich ALLES rausreißen !?

    Vielen Dank im Voraus auf eure fachkundige Unterstützung.

    Ralf
     
  2. #2 Itzebitze, 20.03.2012
    Itzebitze

    Itzebitze

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Würzburg
    Diese Methode kommt wahrscheinlich teurer, als den Estrich rauszureißen und mit Gefälle neu einzubringen.

    Abdichten, Bodeneinflauf dicht einbauen, Gefälleestrich einbringen, nochmals abdichten mit Abdichtungsbahn, in den Ecken Dichtband einbauen, dann Fliesen. Dann sollte eine gerissene Silikonfugen erstmal nichts ausmachen. Natürlch sollte diese dennoch zeitnah erneuert werden.
    Anstelle des Estrichs kannst du dir auch vorgefertigte Duschboards mit Ablaufrinne einbauen lassen. Alles eine Kostenfrage.

    Ein Stück Estrich wieder zu entfernen ist überhaupt kein Problem. Allerdings brauchst du auch eine gewisse Aufbauhöhe für den Einbau deiner Entwässerungsrinne. Glaub so um die 55mm ist minimum. Wenn der Bodenaufbau das nicht hergibt, kannst du deine bodengleiche Dusche ohnehin vergessen. Hast du überhaupt einen Bodenablauf?

    Die Praxis sagt: Verlegeplan der Fussbodenheizung anschauen. Dort wird festgehalten, wo die Rohre verlaufen. Ich persönlich hab's noch nicht erlebt, dass unter der Badewanne eine Fbh verbaut wurde. Für normal ist aber auch kein Estrich unter der Badewanne zu finden. Diese hat nämlich auf den Rohfussboden zu stehen.
     
  3. #3 Achim Kaiser, 20.03.2012
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.471
    Zustimmungen:
    6
    Das wird richtig teuer .... heisst im schlechtesten Fall Estrich raus, FBH raus, alles neu. Ob die Duschrinne überhaupt an die vorhandene Installation angeschlossen werden kann ---> ?????
    Meistens regelmäßig eher nicht .....

    Werbevideos sind mindestens so verlogen wie die %te bei den Einsparversprechen die immer mit *bis zu* relativiert werden.

    Ich denk ich kenne die Antwort des BT´s : isss nich ....

    Im Geschosswohnungsbau wäre das meine Standardantwort.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. #4 robert0204, 07.04.2012
    robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    das problem wird der zu hoch liegende Abwasseranschluss und der zu geringe Fußbodenaufbau sein. Wie wäre es statt dessen mit einem Superflachen Duschbecken, was so weit wie möglich in den Fußboden eingelassen wird.
     
Thema: Bodengleiche Dusche auf bestehenden Estrich "verlegen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschwanne flach einbauen auf estrich

    ,
  2. duschtasse superflach auch bodengleich

    ,
  3. duschwanne direkt auf estrich

    ,
  4. duschwanne flach auf estrich,
  5. estrich für duschwanne entfernen,
  6. bodengleiche dusche trotz fussbodenheizung,
  7. duschtasse auf estrich,
  8. duschwanne auf estrich,
  9. gefälleestrich dusche,
  10. bodengleiche dusche aussparung,
  11. Bautr?ger Schlitz,
  12. flache duschwanne nachträglich einbauen estrich,
  13. bodengleiche dusche fußbodenheizung,
  14. bodengleiche dusche fussbodenheizung,
  15. fußbodenheizung duschwanne nachträglich einbauen,
  16. fußbodenheizung duscheanne nachträglich,
  17. Duschwanne in bestehendem Estrich versenken,
  18. Schwimmender estrich unter duschtasse,
  19. estrich gefälle schleifen,
  20. bodengleiche dusche trotz fußbodenheizung,
  21. bodengleiche dusche schwimmender estrich,
  22. estrich entfernen für dusche,
  23. duachwanne schwimmender estrich,
  24. flache duschwanne auf Estrich kleben,
  25. eigentumswohnung estrich entfernen für dusche
Die Seite wird geladen...

Bodengleiche Dusche auf bestehenden Estrich "verlegen" - Ähnliche Themen

  1. Nur teilweise Gefälle in bodengleicher Dusche - Mangel?

    Nur teilweise Gefälle in bodengleicher Dusche - Mangel?: Hallo zusammen, in unserer bodengleichen Dusche (BxT 100x90 cm) wurde das Gefälle beim Erstellen des Estrichs nicht entlang der gesamten...
  2. Fliesen in bodengleiche Dusche

    Fliesen in bodengleiche Dusche: Hallo zusammen! wir haben eine bodengleiche öffene Dusche 120x90 geplannt. Jetzt ist alles verfliest und wir bemerkt dass es inzwischen die...
  3. Übergang neuer Estrich zu bodengleicher Dusche

    Übergang neuer Estrich zu bodengleicher Dusche: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Bad komplett zu sanieren. Ich habe meinen alten Estrich im Bad rausgerissen und neue Heizungsrohre...
  4. Bodengleiche Dusche

    Bodengleiche Dusche: Hallo Liebe Bauexperten, es geht um eine Renovierung von einer Wohnung im 4. OG eines Mehrfamilienhauses. Hier explizit das Bad mit einer...
  5. Ablaufrinne Bodengleiche Dusche

    Ablaufrinne Bodengleiche Dusche: Hallo Forum, hat von euch auch jemand das Geberit Cleanline20 installiert? Ich bin ein wenig erstaunt über die Wasserableitung. Die Ablaufrinne...