Bodengleiche Dusche schräg?

Diskutiere Bodengleiche Dusche schräg? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben mit einem GÜ war nun der Fliesenleger da. Wir haben eine bodengleiche Dusche ca. 1,40m x 1,00m. Nun fällt...

  1. #1 Ditschi, 21.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    bei unseren Bauvorhaben mit einem GÜ war nun der Fliesenleger da. Wir haben eine bodengleiche Dusche ca. 1,40m x 1,00m.
    Nun fällt direkt beim Betreten der Dusche auf, dass diese anscheinend schräg ist, was man sehr gut an der Duschrinne und den Mosaikfliesen sieht. Eine Mosaikkachel ist 5x5cm. Demnach haben wir hier ungefähr 2,5cm Abweichung. Ich vermute die Trockenbauvorwand wurde schräg gebaut.
    Bilder sind angefügt.

    Gibt es da DIN-Normen für Wände bzw. Fliesen? Würdet ihr sagen, dass es ein Mangel ist? Zumindest optisch finden wir es alles andere als schön für einen Neubau...

    Wie könnte man das Problem lösen? Ideen?
     

    Anhänge:

  2. #2 1958kos, 21.04.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich würde eher sagen, das die Wand nicht im Winkel ist.
     
  3. #3 Ditschi, 21.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Ja, wusste nicht wie ich es ausdrücken sollte, aber das trifft es. Gibt es da irgendwelche Normen bzgl Winkel der Wände?
     
  4. #4 msfox30, 21.04.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    385
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Vermutlich ist in deinen Bauplänen die Wand im rechten Winkel eingezeichnet. Diese hast du und dein GÜ auch unterschrieben. Somit ist die Rechtwinklichkeit auf definiert. Bleibt halt die Frage, in welcher DIN Toleranzen definiert sind.
     
  5. #5 Fabian Weber, 21.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Vorleistungsprüfung mangelhaft vom Fliesenleger.

    Wand falsch.

    So oder so ein Mangel beim GÜ, also einfach 1x neu bitte.

    DIN 18202
     
    Ditschi und Jo Bauherr gefällt das.
  6. #6 Ditschi, 22.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Vielen Dank erstmal! Ich werde mal das Stichmaß bestimmen was nach DIN 18202 ja nur maximal 6mm abweichen darf (bei 1m Nennmaß). Ich werde berichten was bei rumgekommen ist. Im Moment sammeln sich leider die Mängel. :-(
     
  7. #7 driver55, 23.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das ist zwar die einzige Möglichkeit, ob das aber tatsächlich gemacht wird, bezweifle ich.
    Das sind doch enorme Kosten (reichen da 5000EUR?). Vermutlich wird der Bauherr mit einem Tausender abgespeist.

    Bitte berichte, was daraus letztendlich geworden ist. thx
     
  8. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    694
    An für sich kann man solch eine kurze Wand problemlos ausgleichen.
    So oder so würde ich den Fliesenleger einmal herbei holen damit der die Fliesen reinigt. Sowas hat man sauber abzuwaschen. Die Ränder an den Fugen bekommt man nur sehr schwer weg wenn erstmal ausgehärtet.
     
    Ditschi gefällt das.
  9. #9 msfox30, 23.04.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    385
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Warum denkst du so viel?
    Für mich sieht es wie eine Trockenbauwand* aus. Sind ja oben die beiden Nischen zu erkennen.
    Der Aufwand aus Laiensicht (ich schreib's immer dazu)
    - Ein Stück der Bodenfliesen entfernen.
    - Trockbauwand entfernen.
    - Trockenbauwand gerade setzen.
    - Neu Abdichen
    - Neu fliesen.
    ...Kommt dann halt darauf an, wie da letztlich mit dem Bodeneinfluss noch passt.
    --
    *Trockenbauer scheinen es mit der Rechtwinklichkeit nicht so ernst zu nehmen. Bei uns im Schlafzimmer ist auch eine Ecke nicht passend, was wir aber erst beim Verlegen des Laminat gemerkt haben.
     
    Ditschi gefällt das.
  10. #10 Ditschi, 23.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Der kommt eh nochmal da noch nicht ganz fertig. Auch das muss am Ende (Hausabnahme) erledigt sein, klar.
     
  11. #11 Ditschi, 23.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Mach ich. Ich, also der Bauherr, wird aber keine 1000€ akzeptieren dafür dass ich die nächsten Jahre eine "schräge" Dusche habe. Das wird gemacht oder ich lasse es machen.
    So oder so muss vermutlich der GÜ dann die eher "niedrigen" Kosten oder die hohen Kosten tragen, wenn ich es machen lasse.
     
  12. #12 Ditschi, 23.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Ja ja, das Gewerk Trockenbauer hat bisher die meisten bzw. gravierendsten Mängel ins Haus gebracht. Hier mal die Zusammenfassung:
    - 65cm Wand in Küche wurde komplett vergessen. Nun ist sie zwar da, aber 0,5cm zu kurz.. nun gut.
    - Ablagenischen in Duschen wurden komplett vergessen und erst nachträglich eingefügt.
    - Bodentreppe wurde direkt unter Dachfenster eingebaut. Ein Aufstieg aufs Dach und Schornstein ist damit unmöglich.
    - Lampenauslässe in Decken wurden teilweise völlig willkürlich (und nicht nach Plan) gelegt.

    Hinzu kommen die ganzen anderen Mängel von den anderen Gewerken... alleine deswegen lasse ich mich hier nicht mehr mit Geld abspeisen. Viele der Mängel sind leider aufgrund der mangelnden Koordination & Kommunikation zwischen den Gewerken entstanden. Ich spiele als Laie Bauleiter, weil der solche Mängel leider nicht rechtzeitig erkennt und beheben lässt bzw. Mängel herunter spielt. Ich habe genau so etwas versucht immer zu vermeiden und jeden Pups der mir auffällig vor kommt sofort kommuniziert (auch mit der Hilfe diesen Forums, wofür ich sehr dankbar bin).
     
  13. #13 Fabian Weber, 23.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Der muss gar keine Kosten tragen, der leitet das doch auch bloß an seine Nachunternehmer weiter.
     
  14. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    694
    Der Schaden ist relativ einfach zu beheben. Die Schräg geschnittene Mosaikreihe muss raus und die Rinne. Die Rinne hat in der Mitte nur einen Topf in den die Rinne eingesetzt wird. Das Loch vom Topf ist etwas größer, sodass mann etwas Spiel hat. Also die Rinne etwas vorziehen, die Wand mit Haftgrund versehen, spachteln und dann neu drüber fliesen. Wenn man erstmal anfängt die Wand zu versetzen muss das ganze Bad erneuert werden, da man die Abdichtung nicht mehr fachgerecht anschließen kann. Das wir man kaum durch bekommen, da unverhältnismäßig.
     
    Ditschi gefällt das.
  15. #15 Ditschi, 23.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Die Wandfliesen müssen dennoch komplett entfernt und nach Begradigung der Wand neu gefliest werden oder?
     
  16. #16 driver55, 23.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    U.a darauf wollte ich hinaus, denn seitlich passt es dann ja auch nicht mehr. (Zumindest die eine Seite).
     
  17. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    694
    Nicht unbedingt. Die Rinne hat recht großen Spielraum. Wenn man die Fliesen dran lässt, die Wand ausgleicht und die Rinne entsprechend vor zieht müsste man ohne großen Abriss neue Fliesen drüber kleben können. Die erste Mosaikreihe muss sowieso geschnitten werden. Sonnst muss auch der Fussboden raus wenn man dort mit ganzen Mosaiktafeln beginnen will.
     
  18. #18 Ditschi, 23.04.2021
    Ditschi

    Ditschi

    Dabei seit:
    19.07.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    9
    Schon mal ein erstes Update. Die Baufirma sieht es selbst als Mangel und hat bereits Rückbauangebote eingeholt.
     
    msfox30 gefällt das.
Thema:

Bodengleiche Dusche schräg?

Die Seite wird geladen...

Bodengleiche Dusche schräg? - Ähnliche Themen

  1. Ablaufrinne Bodengleiche Dusche

    Ablaufrinne Bodengleiche Dusche: Hallo Forum, hat von euch auch jemand das Geberit Cleanline20 installiert? Ich bin ein wenig erstaunt über die Wasserableitung. Die Ablaufrinne...
  2. Bodengleiche Dusche Schwallkante notwendig

    Bodengleiche Dusche Schwallkante notwendig: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben ein Haus bei einem Bauträger gekauft. Als Sonderwunsch haben wir eine bodengleich geflieste Dusche...
  3. Wasser und Schimmel unter Fliesen in bodengleicher Dusche

    Wasser und Schimmel unter Fliesen in bodengleicher Dusche: Liebe Experten, Ich wohne seit ca. 5 Jahren in einer Mietwohnung (Neubau 2014). - Im März hat man festgestellt, dass im Bad (Foto 1) hinter...
  4. Bodengleich Dusche mit Überschwemmung

    Bodengleich Dusche mit Überschwemmung: Moin, nun haben wir ein neugebautes Bad mit ebenerdiger Dusche und beim Einweihungs-duschen und danach beim Duschen läuft das Wasser bis zur...
  5. Badplanung Sanierung - bodengleiche Dusche

    Badplanung Sanierung - bodengleiche Dusche: Moin zusammen, bisher immer nur als stiller Mitleser und Gast aktiv, wollte ich doch auch heute mal die Meinungen und Ideen der Community...