Bodenplatte abdichten mit Katja Sprint(Anschluss Mauersperre)

Diskutiere Bodenplatte abdichten mit Katja Sprint(Anschluss Mauersperre) im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! wir haben ein Haus gekauft. Nachdem ich nun den Teerhaltigen Gussasphalt entfernt habe, muss natürlich die Bodenplatte neu...

  1. #1 Rofalstein, 24.02.2012
    Rofalstein

    Rofalstein

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachecker
    Ort:
    Lippetal
    Hallo zusammen!

    wir haben ein Haus gekauft. Nachdem ich nun den Teerhaltigen Gussasphalt entfernt habe, muss natürlich die Bodenplatte neu abgedichtet werden.

    Nach langem googeln und telefonieren habe ich mich für das Knauf Produkt Katja Sprint entschieden.

    Nun folgendes Problem: Die Mauersperre liegt auf dem ersten Stein. Man sieht sie auch durchegehend, allerdings nicht viel. (Siehe Foto). Nun ist meine Frage wie ich die Abdichtung daran anschliessen soll?

    Schöne Grüße aus dem Lippetal
     
  2. #2 Rofalstein, 24.02.2012
    Rofalstein

    Rofalstein

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachecker
    Ort:
    Lippetal
    Oh, Foto vergessen...
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.517
    Zustimmungen:
    690
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    als dachdecker bist du wohl in der lage eine Lage G200 S4 aufzubringen.
    An den wänden hoch bis zu querschnittabdichtung führen.
    Grüße zurück.
     
  4. #4 Rofalstein, 24.02.2012
    Rofalstein

    Rofalstein

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachecker
    Ort:
    Lippetal
    richtig, aber ich hasse den Brenner. Bin dann doch eher fürs Steildach. Aber die muss doch eigentlich untereinander verbunden werden, oder?

    Also Mauerwerkssperre und G200
     
  5. #5 manno79, 25.02.2012
    manno79

    manno79

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Rofalstein...

    ich habe bei mir im Haus das gleiche Problem. Der SV meinte....auch G200 S4 auf den Boden....vorher alle Wände bis zur Horizontalsperre freilegen....die G200 bis knapp über (5cm) die Horizontalsperre ziehen und den Stoßpunkt mit Bitumen Dickschicht verbinden. Beim erhitzen würde sich dort dann eine schöne Verbindung ergeben....hört sich für mich als Laie vernünftig an...was meinen die Profis?
     
  6. #6 papapuschel, 10.03.2012
    papapuschel

    papapuschel

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kabeldesigner
    Ort:
    Marschacht
    die S 4 reicht aber nicht diese sollte zusätzlich eine Lage enthalten s4 Al oder ebend Katja Sprint die andere ist nicth ausreichend
     
  7. #7 Frank Niemann, 11.03.2012
    Frank Niemann

    Frank Niemann

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estrichleger
    Ort:
    Berlin
    Beim googlen trifft man eigentlich auch sofort auf das Datenblatt des Herstellers dort ist dieser Standardbodenaufbau gut beschrieben. Die Abdichtung wird an der Wand bis über die erste Steinreihe geführt. Ein direktes verkleben ist hier eigentlich nicht notwendig. Es handelt sich ja nur um eine Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit (DIN 18195 Teil 4). Die Feuchtigkeit die dort aufgehalten wird ist ja in der Regel nur Wasserdampf der in geringen Mengen dann nicht schadensträchtig wird, wenn er über die Randfugen ausdiffundieren kann.
     
Thema: Bodenplatte abdichten mit Katja Sprint(Anschluss Mauersperre)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. din 18195 teil 4 Katja sprint

    ,
  2. mauersperre bitum

    ,
  3. katja sprint bodenplatte

    ,
  4. katja sprint fliesen
Die Seite wird geladen...

Bodenplatte abdichten mit Katja Sprint(Anschluss Mauersperre) - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Bodenplatte mit Schweißbahnen

    Abdichtung Bodenplatte mit Schweißbahnen: Hallo, unser Rohbau steht und nun hat der Maurer gefragt, ob er die Oberseite der Bodenplatte mit Schweißbahnen abdichten soll. Beim Keller kenne...
  2. Abdichtung Bodenplatte / Fundament

    Abdichtung Bodenplatte / Fundament: Hallo zusammen, ich besitze ein Haus Baujahr 2007 ohne Keller. Ich habe an den linken Innenlaibungen (von innen nach außen gesehen) der...
  3. XC2 Bodenplatte von außen abdichten

    XC2 Bodenplatte von außen abdichten: Hallo, sorry, eine absolute Laienfrage... Unsere Bodenplatte soll aus C25/30 XC2 werden. Wenn wir die jetzt von unten gegen drückendes Wasser...
  4. Abdichtung unter und auf der Bodenplatte möglich?

    Abdichtung unter und auf der Bodenplatte möglich?: Hallo an alle, bevor ich in das Gespräch mit unseren Planern gehe hätte ich gern eine Meinung von euch eingeholt. Kann man eine Bodenplatte mit...
  5. Abdichtung Dämmung Stirnseite Bodenplatte

    Abdichtung Dämmung Stirnseite Bodenplatte: Hallo hat jemand ein Tip wie man die Stirnseite der Bodenplatte abdichtet die eine XPS Dämmung bekommt? Siehe Bild, es geht um den rot markierten...